Verkehr
ADAC erwartet entspanntes Wochenende auf NRWs Autobahnen

Köln (dpa/lnw) - Am letzten Wochenende vor Beginn der Sommerferien in einigen deutschen Bundesländern können Autofahrer noch einmal durchatmen. Auf Nordrhein-Westfalens Autobahnen wird nach Einschätzung des ADAC verhältnismäßig wenig los sein. Allerdings seien bereits Urlauber aus Skandinavien und Frühurlauber unterwegs. Staustrecken sind unter anderem die Autobahn 1 von Köln bis Lübeck sowie die Autobahn 3 von Köln nach Passau. In NRW beginnen die Sommerferien erst Mitte Juli.

Donnerstag, 14.06.2018, 06:17 Uhr

Am Sonntag findet außerdem der bundesweite Aktionstag «Mobil ohne Auto statt», bei dem sich Autofahrer bundesweit unter anderem auf einzelne gesperrte Bundes- oder Landstraßen einstellen müssen. Autobahnen sind nicht betroffen.

Die A3 Köln Richtung Oberhausen soll zwischen Oberhausen-Lirich und Oberhausen-West von Freitagabend (22.00 Uhr) bis Montagmorgen (5.00 Uhr) gesperrt bleiben. Ebenso ist die A59 zwischen Leverkusen-West und Mohnheim-Süd in beiden Richtungen von Samstagmorgen (7.00 Uhr) bis Montagmorgen (5.00 Uhr) nicht befahrbar.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5818061?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Pinguine, Bungee-Jumping und viel Musik
Top-Acts beim Stadtfest in Münster: Auf dem Harsewinkelplatz gibt es viel zu erleben für Familien mit Kindern, unter anderem müssen Pinguine gezählt werden, stellten Partner Ralf Trilsbeek von ReiseArt (l). und Ana Voogd und Ralf Bövingloh (Münster Mittendrin) vor.
Nachrichten-Ticker