Fußball
BVB gewinnt Test mit 1:0 gegen Lazio Rom: Marco Reus trifft

Essen (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat seine letzte Testbegegnung vor dem Pflichtspielstart am 20. August im DFB-Pokal bei der SpVgg Greuther Fürth gewonnen. Nationalspieler und BVB-Kapitän Marco Reus war beim 1:0 (1:0) am Sonntag vor 9650 Zuschauern in Essen gegen den italienischen Erstligisten Lazio Rom schon in der 6. Minute mit einem abgefälschten Schuss für das Team des neuen Borussia-Trainers Lucien Favre erfolgreich.

Sonntag, 12.08.2018, 20:02 Uhr

Dortmunds Marco Reus (l) und Roms Djavan Anderson kämpfen um den Ball.
Dortmunds Marco Reus (l) und Roms Djavan Anderson kämpfen um den Ball. Foto: Marius Becker

BVB-Neuzugang Axel Witsel feierte von der 75. Minute an sein Debüt für die Dortmunder. Doch der belgische WM-Dritte, der rund 20 Millionen Euro gekostet haben soll, konnte in der kurzen Phase bis zum Schlusspfiff keine nennenswerten Impulse setzen.

Die Favre-Mannschaft agierte zumeist sehr geduldig und hatte durch Abdou Diallo (19.), Reus (34./50.), Christian Pulisic (39.) und Mahmoud Dahoud (52.) weitere gute Möglichkeiten. Kurz vor Schluss bewahrte Keeper Roman Bürki die Borussia vor dem 1:1.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5971475?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Stadt schaltet die ersten Pumpen ab
 Große Pumpanlagen führen dem Aasee Wasser zu. So soll der Sauerstoffgehalt im Wasser erhöht werden. Zu niedriger Sauerstoffgehalt hatte in der vergangenen Woche dazu geführt. dass 20 Tonnen Fisch verendet sind.
Nachrichten-Ticker