Di., 24.10.2017

Bundestag Bundestag konstituiert sich - Schon droht Ärger mit der AfD

Berlin (dpa) - Genau einen Monat nach der Bundestagswahl nimmt das neue Parlament heute seine Arbeit auf. Der bisherige Finanzminister Wolfgang Schäuble soll zum Bundestagspräsidenten gewählt werden. Ärger droht mit der AfD. Politiker aller anderen Fraktionen wollen den AfD-Kandidaten für einen der Vizepräsidentenposten, Albrecht Glaser, durchfallen lassen. In seiner 19. Von dpa mehr...

Di., 24.10.2017

Kriminalität Mädchen getötet - Vater tatverdächtig und auf der Flucht

Hamburg (dpa) - Ein zweijähriges Mädchen ist in Hamburg am Abend vermutlich von ihrem Vater getötet worden. Der verdächtige Mann ist nach Angaben der Polizei vom Dienstagmorgen auf der Flucht. Das tote Kind war im Hamburger Ortsteil Neuwiedenthal in einem Mehrfamilienhaus gefunden worden. Die Mutter wurde von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht. Weitere Angaben machte die Polizei zunächst nicht. Von dpa mehr...


Di., 24.10.2017

Kriminalität Bluttat in Hamburg: Zweijähriges Mädchen getötet

Hamburg (dpa) - Ein zweijähriges Mädchen ist nach Angaben der Polizei am Abend im Hamburger Ortsteil Neuwiedenthal getötet worden. Rettungskräfte konnten vor Ort laut Feuerwehr nur den Tod des Kindes feststellen. Die Mutter stand unter Schock und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Augenzeugen berichten, dass der Vater auf der Flucht sei. Fahnder sollen mit einem Phantombild nach ihm suchen. Von dpa mehr...


Di., 24.10.2017

Unfälle Acht Tote und 32 Verletzte bei Busunglück in Malaysia

Kuala Lumpur (dpa) - Bei einem Busunglück in Malaysia sind in Malaysia mindestens acht Menschen ums Leben gekommen. Weitere 32 Menschen wurden verletzt, als im Bundesstaat Penang im Nordwesten des Landes zwei Busse und ein Van zusammenstießen. Das berichtet die Regionalzeitung «The Star». Die Mehrzahl der Opfer seien Fabrikarbeiter, die auf dem Weg zur Arbeit waren, heißt es. Von dpa mehr...


Di., 24.10.2017

Prozesse Liebespaar angefahren - Prozess gegen Autofahrer beginnt

Frankfurt/Main (dpa) - Ein betrunkener Autofahrer soll in der Nähe von Frankfurt absichtlich ein küssendes Liebespaar auf einem Zebrastreifen angefahren haben. Eine 41 Jahre alte Frau wurde dabei tödlich verletzt. Heute beginnt vor dem Landgericht Frankfurt der Prozess gegen den 27 Jahre alten Fahrer. Von dpa mehr...


Di., 24.10.2017

Parteien Parteikongress in China endet

Peking (dpa) - Die knapp 2300 Delegierten des 19. Parteikongresses der Kommunistischen Partei Chinas sind in Peking zu ihrer Abschlusssitzung in der Großen Halle des Volkes zusammengekommen. Im Mittelpunkt stehen die Neuwahl des Zentralkomitees und die Ergänzung der Parteiverfassung. Von dpa mehr...


Di., 24.10.2017

EU EU-Länder einig über neue Regeln gegen Sozialdumping

Luxemburg (dpa) - Nach jahrelangem Streit haben sich die EU-Länder auf neue Regeln zum Schutz vor Sozial- und Lohndumping geeinigt. So sollen entsandte Arbeitnehmer aus anderen EU-Ländern künftig genauso bezahlt werden wie einheimische Kollegen. Die Sozialminister haben diese Reform der Entsenderichtlinie in der Nacht gebilligt. Von dpa mehr...


Di., 24.10.2017

Kriminalität Zweijähriges Mädchen in Hamburg getötet

Hamburg (dpa) - Ein zweijähriges Mädchen ist laut Polizei am Abend im Hamburger Ortsteil Neuwiedenthal getötet worden. Rettungskräfte konnten vor Ort laut Feuerwehr nur den Tod des Kindes feststellen. Die Mutter stand unter Schock und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei macht keine näheren Angaben zu einem möglichen Täter und verweist auf die Staatsanwaltschaft. Von dpa mehr...


Di., 24.10.2017

Kriminalität Mann bei Schusswechsel mit Polizisten getötet

Alsfeld (dpa) - Ein 54 Jahre alter Mann ist in Alsfeld in Hessen bei einem Schusswechsel mit der Polizei tödlich verletzt worden. Anwohner hatten am Abend Schüsse aus einem Wohnhaus gehört und die Polizei alarmiert. Die forderte Spezialkräfte an. Versuche, mit dem Mann zu reden, scheiterten nach Angaben der Polizei. Gegen Mitternacht schoss er auf die Beamten und wurde bei dem folgenden Schusswechsel getötet. Von dpa mehr...


Di., 24.10.2017

Bildung 264 Millionen Kinder und Jugendliche gehen nicht zur Schule

Paris (dpa) - Die Welt ist laut einem Unesco-Bericht noch sehr weit vom Ziel einer Schulbildung für alle entfernt. Im Jahr 2015 seien 264 Millionen Kinder und Jugendliche nicht zur Schule gegangen, heißt es im jährlichen Weltbildungsbericht, der heute erscheint. Darunter seien 61 Millionen Kinder im Grundschulalter gewesen. Von dpa mehr...


Di., 24.10.2017

Parteien Jamaika-Kandidaten beraten erstmals über Reizthemen

Berlin (dpa) - Union, FDP und Grüne steigen heute in die Beratung über heikle Fachthemen ein. Auf der Tagesordnung der potenziellen Jamaika-Partner stehen Steuern und Finanzen sowie Haushalt. Weitgehende Übereinstimmung besteht darin, dass weiterhin keine neuen Schulden mehr aufgenommen werden sollen. Von dpa mehr...


Di., 24.10.2017

Luftverkehr Gläubiger beraten über Zwischenstand bei Air Berlin

Berlin (dpa) - Der Gläubigerausschuss der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin berät heute über den aktuellen Stand der Verkaufsverhandlungen. Mit der Lufthansa hatte sich die Unternehmensführung am 12. Oktober auf die Übernahme von gut der Hälfte der Flugzeuge geeinigt. Von dpa mehr...


Di., 24.10.2017

Bundestag Neuer Bundestag startet mit Präsidiumswahl - Ärger mit AfD

Berlin (dpa) - Der neue Bundestag nimmt heute mit der Wahl eines neuen Präsidiums seine Arbeit auf. Gleich in der ersten Sitzung droht massiver Ärger mit der AfD. Politiker aller anderen Fraktionen wollen den AfD-Kandidaten für einen der Vizepräsidentenposten, Albrecht Glaser, durchfallen lassen. Die AfD stellt nach Union und SPD die drittstärkste Fraktion und will nicht einknicken. Von dpa mehr...


Di., 24.10.2017

Regierung US-Außenminister besucht überraschend Afghanistan und Irak

Kabul (dpa) - US-Außenminister Rex Tillerson hat überraschend Afghanistan und den Irak besucht. In Kabul traf er mit dem afghanischen Präsidenten Aschraf Ghani zusammen, teilte die dortige US-Botschaft mit. Anschließend kam Tillerson in Bagdad mit Iraks Premier Haidar al-Abadi zusammen. Tillerson rief dort nach Angaben seines Ministeriums zu einem weiterhin geeinten Irak auf. Von dpa mehr...


Mo., 23.10.2017

Kriminalität Fast 2,5 Tonnen Kokain in Kolumbien beschlagnahmt

Barranquilla (dpa) - Im Norden von Kolumbien hat die Polizei fast 2,5 Tonnen Kokain beschlagnahmt. Das Rauschgift sei im Hafen der Stadt Barranquilla an der Karibikküste in einem Container mit Holz entdeckt worden, teilte die Generalstaatsanwaltschaft mit. Der Container mit 2438 Kilogramm Kokain sollte nach Algeciras in Spanien verschifft werden. Von dpa mehr...


Mo., 23.10.2017

Börsen Verluste an der Wall Street

New York (dpa) - Die Wall Street hat nach anfänglichen Rekordständen ihrem jüngsten Höhenflug Tribut gezollt. Vor einer Vielzahl von Quartalsberichten der Unternehmen im weiteren Wochenverlauf wollten sich die Anleger offenbar nicht zu weit aus dem Fenster lehnen. Am besten hielt sich noch der Dow Jones: Nach einem freundlichen Start behauptete sich der US-Leitindex noch geraume Zeit in positivem Terrain. Von dpa mehr...


Mo., 23.10.2017

EU Einigung auf neue EU-Maßnahmen gegen Lohndumping

Luxemburg (dpa) - Die EU-Länder haben sich auf verschärfte Regeln gegen Lohn- und Sozialdumping geeinigt. Die Sozialminister schmiedeten einen Kompromiss zur Reform der Entsenderichtlinie, twitterte EU-Sozialkommissarin Marianne Thyssen. EU-Ausländer müssen künftig grundsätzlich nach denselben Regeln entlohnt werden wie Einheimische. Von dpa mehr...


Mo., 23.10.2017

Fußball St. Pauli rettet einen Punkt: 1:1 beim SV Sandhausen

Sandhausen (dpa) - Der FC St. Pauli ist im Montagsspiel der 2. Fußball-Bundesliga nicht über ein 1:1 beim SV Sandhausen hinaus gekommen. Der eingewechselte Jan-Marc Schneider traf in der 90. Minute zum Ausgleich für die auswärtsstärkste Mannschaft der Liga. Sandhausen war zehn Minuten zuvor durch einen Distanzschuss von Manuel Stiefler in Führung gegangen. Von dpa mehr...


Mo., 23.10.2017

Fußball Ronaldo zum fünften Mal als Weltfußballer gekrönt

London (dpa) - Cristiano Ronaldo ist zum fünften Mal zum FIFA-Weltfußballer gewählt worden und hat damit den Rekord von Lionel Messi eingestellt. Ronaldo setzte sich in London gegen Messi und Neymar durch. Die Niederländerin Lieke Martens ist zur Weltfußballerin des Jahres gekürt worden. Von dpa mehr...


Mo., 23.10.2017

Leute US-Schauspieler John Stamos hat sich verlobt

Los Angeles (dpa) - «Full House»-Star John Stamos will zum zweiten Mal heiraten. «Ich habe gefragt - sie hat Ja gesagt! Und wir lebten glücklich bis ans Ende unserer Tage», schrieb Stamos auf Instagram zu einer Zeichnung von sich und seiner Freundin Caitlin McHugh vor einem Disneyland-Märchenschloss. Von dpa mehr...


Mo., 23.10.2017

Leute New Yorker Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Weinstein

New York (dpa) - Nach der Polizei in New York und Los Angeles ermittelt nun auch die New Yorker Staatsanwaltschaft gegen Filmmogul Harvey Weinstein wegen mutmaßlicher sexueller Übergriffe. Staatsanwalt Eric Schneiderman habe zahlreiche Dokumente von der Weinstein Company angefordert, sagte eine mit den Ermittlungen vertraute Person der dpa. Von dpa mehr...


Mo., 23.10.2017

Schifffahrt Piraten entführen vor Nigeria sechs Seeleute von Hamburger Schiff

Hamburg (dpa) - Piraten haben vor der Küste Nigerias sechs Besatzungsmitglieder eines Hamburger Containerschiffs entführt. Das Schiff «Demeter» sei kurz vor dem nigerianischen Hafen Onne von mehreren Piraten angegriffen worden, teilte die Hamburger Reederei Peter Döhle Schiffahrts-KG mit. Auf dem Schiff haben sich nach Angaben der Medienagentur MTI Networks zur Zeit des Angriffs keine Deutschen befunden. Von dpa mehr...


Mo., 23.10.2017

EU Berichte über schwere sexuelle Belästigungen im EU-Parlament

Brüssel (dpa) - Auch im Europaparlament soll es zu Fällen schwerwiegender sexueller Belästigung gekommen sein. EU-Parlamentspräsident Antonio Tajani sprach in Straßburg von schockierenden Anschuldigungen und kündigte Beratungen des Präsidiums zum Thema an. Eine externe Untersuchung soll es nach seinem Willen aber vorest nicht geben. Von dpa mehr...


Mo., 23.10.2017

Parteien Nahles lehnt Gesprächsangebot von AfD-Kandidat Glaser ab

Berlin (dpa) - SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles hat ein Gesprächsangebot vom AfD-Kandidaten für das Amt des Bundestagsvizepräsidenten, Albrecht Glaser, ausgeschlagen. Auf solche «Spielchen» lasse sie sich jetzt nicht mehr ein, sagte Nahles. Der neue Bundestag kommt morgen zu seiner konstituierenden Sitzung zusammen und wird auch ein neues Präsidium wählen. Von dpa mehr...


Mo., 23.10.2017

Parteien Oppermann soll Bundestagsvizepräsident werden

Berlin (dpa) - Der bisherige SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann soll Bundestagsvizepräsident werden. Die SPD-Fraktion nominierte Oppermann am Abend für den Posten. Er bekam 90 von 146 gültigen Stimmen. 39 Abgeordnete votierten gegen ihn, 17 enthielten sich. Von dpa mehr...


1 - 25 von 13293 Beiträgen

WN auf Facebook

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region

Folgen Sie uns auf Twitter