Di., 04.03.2014

Nato Russland spricht mit Nato über die Ukraine

Brüssel (dpa) - Russland hat die Einladung von Nato-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen zu einem Sondertreffen des Nato-Russland-Rats am Mittwoch akzeptiert. Das teilte eine Nato-Sprecherin in Brüssel mit. Der Westen beschuldigt Russland, bewaffnete Truppen auf die zur Ukraine gehörenden Schwarzmeer-Halbinsel entsendet zu haben. Bei seinem ersten öffentlichen Auftritt im Konflikt um die Ukraine sagte Russlands Präsident Wladimir Putin dagegen, die zu Tausenden auf der Krim aufmarschierten Uniformierten seien keine russischen Soldaten.

Von dpa
Google-Anzeigen

Wie bewerten Sie diesen Artikel?

Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Nur eine Abstimmung möglich!

Ihre Bewertung wurde geändert.

  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 0/5

1 Stern = überhaupt nicht gut; 5 Sterne = hervorragend


 

WN-Jobs Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland

    Anzeige


    http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1476558?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F2529489%2F2529540%2F2280999%2F