Mi., 19.10.2016

Internet Facebook geht gegen Stopp der Datenweitergabe bei WhatsApp vor

Hamburg (dpa) - Facebook ist wie angekündigt gegen das in Deutschland verfügte Verbot, Daten der Tochter WhatsApp auszuwerten, vor Gericht gezogen. Das bestätigte ein Sprecher des Online-Netzwerks. Der Hamburger Datenschützer Johannes Caspar hatte Facebook Ende September untersagt, Daten von deutschen WhatsApp-Nutzern zu erheben und zu speichern. WhatsApp hatte Ende August angekündigt, künftig die Telefonnummer des Nutzers an Facebook weiterzugegeben. WhatsApp-Mitglieder konnten zumindest der Verwendung ihrer Daten für die Personalisierung von Facebook-Werbung widersprechen.

Von dpa

Leserkommentare

Google-Anzeigen

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung

  • in Drensteinfurt

    28" RIXE Trekkingrad - Super Zustand - 24 Gang Shimano Schaltung Megura Bremsen - neue

  • in Münster

    Verkaufe original Samsonite Koffer in türkis-grün. Ca. 53x65x20 cm, alle drei

  • in Berlin

    Ems Rehberg Logik Synth, Serial No. 008, aus dem Jahr 1980 sowie das zugehörige

  • in Berlin

    Ich glaube den meisten brauche ich nicht mehr erklären, um was für einen Synth es hier

  • in Berlin

    Ein Paar Neumann KH-310 aktive Studiomonitore in erstklassigem Zustand. Die Speaker

  • in Nottuln

    Bettgestell Metall messingfarbend Liegefläche 180 x 220 !!! Achtung Überlänge, gut

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4380691?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F