Fr., 02.12.2016

Finanzen Bericht: Kanzleien sollen Steuermodelle melden

Berlin (dpa) - Steuerberater, Unternehmensberater und Anwälte sollen Medieninformationen zufolge künftig offenlegen, wenn sie Modelle entwickeln, mit denen ihre Kunden spürbar Steuern sparen können. Die Länderfinanzminister haben sich nach Informationen der «Süddeutschen Zeitung» darauf verständigt, eine entsprechende Anzeigepflicht für Beratungsfirmen und Kanzleien gesetzlich zu verankern. Damit nehmen die Minister erstmals die Urheber der umstrittenen Steuersparmodelle ins Visier.

Von dpa

Leserkommentare

Google-Anzeigen

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung

  • in Münster

    Neuwertige Premiumkaltschaummatzatze 180 x 200 cm Härtegrad 2 und dazugehörige

  • in Aachen Mitte

    Ab dem können unsere Welpen in ein neues liebevolles zu Hause umziehen. Bis zur Abgabe

  • in Köln Altstadt-Nord

    Aus unserer VDH Liebhaberzucht haben wir noch einen kleinen Ruby Welpen , männlich,

  • in Berlin

    Technische Daten Vergrößerung 8-fach Objektivdurchmesser (mm) 56

  • in Berlin

    Meade LX 200 GPS 10“ zum Verkauf. Da ich mit der Astronomie aufhöre (absoluter

  • in Berlin

    Edelkrone Motion Slider Set an. • Edelkrone Slider Plus in Medium (aktuelles Modell,

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4472062?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F