Fr., 02.12.2016

Fußball Zwanziger stellt Strafanzeige gegen Schweizer Bundesanwaltschaft

Koblenz (dpa) - Der frühere DFB-Präsident Theo Zwanziger hat bei der Staatsanwaltschaft Koblenz Strafanzeige gegen die Schweizer Bundesanwaltschaft gestellt. Das sagte Zwanzigers Anwalt der «Rhein-Zeitung». Der ehemalige Chef des Deutschen Fußball-Bundes wehrt sich demnach gegen aus seiner Sicht ungerechtfertigte Ermittlungen im Zusammenhang mit der Affäre um die WM 2006. Die Bundesanwaltschaft in der Schweiz ermittelt wegen des Verdachts auf Betrug, Geldwäsche und Veruntreuung gegen Zwanziger.

Von dpa

Leserkommentare

Google-Anzeigen

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung

  • in Frankfurt am Main Nieder-Eschbach

    Wir haben reinrassige süße kleine kompakte Beagle Welpen ab "SOFORT" abzugeben. Unsere

  • in Münster

    Verkaufe einen Käsemax von Tupperware. Kaum benutzt. Versand gegen Aufpreis möglich.

  • in Attendorn

    Entzückende Welpen Französisch Bulldog Mädchen und Jungen verfügbar Im Folgenden

  • in Buchholz in der Nordheide

    Unsere Dobermann welpen ist 12 woche alt. Sie haben einen EU ausweis, sind komplett

  • in Greven

    Aufgrund eines Weideunfalls kann unsere 13 jährige Stute nicht mehr geritten werden.

  • in Münster

    Hallo, mein spiritueller Name ist Walriderske und ich biete Ihnen Hilfe und

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4472078?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F