Kriminalität
«Focus Online»: BVB-Attentäter legt bei Festnahme Geständnis ab

Berlin (dpa) - Der mutmaßliche BVB-Bombenleger soll bei seiner Festnahme ein Geständnis abgelegt haben. Das berichtet «Focus Online» unter Berufung auf Sicherheitskreise. «Ich bin es, ihr habt den Richtigen», habe er gesagt, als ihn ein Team der Anti-Terroreinheit GSG 9 am Morgen verhaftet habe. Der Verdächtige soll mit dem Angriff auf einen Kursverlust von BVB-Aktien gesetzt haben, teilte die Bundesanwaltschaft mit. Mit den Börsen-Spekulationen habe der 28-Jährige dann wohl viel Geld kassieren wollen. Am Abend erging Haftbefehl gegen ihn.

Freitag, 21.04.2017, 20:04 Uhr

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4781921?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F
Frederik Dunschens „roflCopter“: Der Wirbelwind hat Klasse
Frederik Dunschens preisgekrönte Erfindung ist eine Drohne, die nur aus einem Rotor besteht, der von zwei winzigen Propellern in Bewegung gesetzt wird.
Nachrichten-Ticker