Paralympics
Eskau holt Paralympics-Silber im Langlauf-Sprint

Pyeongchang (dpa) - Die deutsche Fahnenträgerin Andrea Eskau hat bei den Paralympics in Pyeongchang ihre dritte Medaille geholt. Einen Tag nach ihrem Sieg über zehn Kilometer im Biathlon gewann die 46-Jährige im 1,1 Kilometer langen Langlauf-Sprint Silber. Im Massenstart-Finale war die Magdeburgerin aufgrund ihres Behinderungs-Faktors 13 Sekunden vor ihren fünf Konkurrentinnen gestartet, passieren lassen musste sie nur die US-Amerikanerin Oksana Masters.

Mittwoch, 14.03.2018, 06:03 Uhr

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5589841?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F
Einfach nur Kroos-artig
Maßarbeit: Toni Kroos (hinten) zirkelt den Ball in der Nachspielzeit zum 2:1 ins Netz. Schwedens Torhüter Robin Olsen hat keine Abwehrchance.
Nachrichten-Ticker