Auto
Kraftfahrt-Bundesamt ordnet Rückruf von 60 000 Porsche an

Stuttgart (dpa) - Porsche muss rund 60 000 Diesel-Fahrzeuge der Modelle Macan und Cayenne zurückrufen, wegen einer illegalen Abschalteinrichtung. Das hate das Kraftfahrt-Bundesamt angeordnet. Im Betrieb der Fahrzeuge könne es zu erhöhten Stickoxid-Emissionen kommen. Porsche bestätigte, die Bescheide erhalten zu haben. Schon im vergangenen Sommer hatte das KBA einen Zwangsrückruf für rund 21 500 Cayenne-V6-Diesel verhängt und vorübergehend auch ein Zulassungsverbot ausgesprochen. Die Diesel-Motoren in den Fahrzeugen stammen von Audi. Porsche selbst produziert keine.

Freitag, 18.05.2018, 13:05 Uhr

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5748958?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F
Bewaffneter Raub auf Spielothek
Angestellte mit Schusswaffe bedroht: Bewaffneter Raub auf Spielothek
Nachrichten-Ticker