Migration
Kreise: Seehofer droht Merkel mit Alleingang

Berlin (dpa) - Im erbitterten Asylstreit droht Bundesinnenminister Horst Seehofer Kanzlerin Angela Merkel mit einem Alleingang: Sollte es keine Einigung geben, wolle er notfalls per Ministerentscheid handeln und dazu am Montag den Auftrag des CSU-Vorstandes einholen. Das machte Seehofer nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur in einer Sondersitzung der CSU-Landesgruppe in Berlin deutlich.

Donnerstag, 14.06.2018, 12:19 Uhr

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5818834?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F
Tiersterben alarmiert die Politik: Task Force wird gebildet
Zunächst starben die Fische im Aasee, jetzt auch die Enten, hier in dem Teilbereich nahe der Goldenen Brücke. Insgesamt wurden in den vergangenen Tagen circa 40 tote Wasservögel gefunden. Untersuchungsergebnisse weisen laut Stadtverwaltung darauf hin, dass sie an Botulismus oder einer von Blaualgen verursachten Vergiftung gestorben sind.
Nachrichten-Ticker