Glücksspiele
Vierter Versuch: 90 Millionen Euro warten im Eurojackpot

Helsinki (dpa) - Er wird und wird nicht geknackt: Bereits in der vierten Woche nacheinander liegen 90 Millionen Euro im Topf und warten auf einen Gewinner. Seit elf Ziehungen ist es Tippern aus 18 europäischen Ländern nicht gelungen, die notwendigen sieben Zahlen richtig anzukreuzen. Heute Abend werden in Helsinki die Kugeln im Eurojackpot gezogen, der seit 2012 ausgespielt wird. In diesen sechs Jahren blieb die bei 90 Millionen Euro gesetzlich gedeckelte Obergrenze noch nie so lange unerreicht.

Freitag, 15.06.2018, 00:03 Uhr

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5820534?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F
Kleine Pflaster gegen die Wohnungsnot
 Keine Wohnungen: Studenten beziehen Zelte vor dem SchlossSo ein Aufenthalt im Zelt macht Spaß – solange man nicht dauerhaft darin wohnen muss.
Nachrichten-Ticker