Notfälle
Zwischendecke in Kaufhaus stürzt ein - Seniorin verletzt

Düsseldorf (dpa) - In einem Kaufhaus in Düsseldorf ist mitten im Geschäftsbetrieb eine Zwischendecke abgestürzt. Es habe sich um ein 120 Quadratmeter großes Stück aus Rigips gehandelt, eine ältere Frau sei leicht verletzt worden, sagte ein Sprecher der Feuerwehr. Das Kaufhaus auf der «Kö» wurde zunächst geräumt. Später wurden alle Etagen bis auf die zweite wieder freigegeben. In dem Kaufhaus finden derzeit Bauarbeiten statt. Ob das Unglück damit zusammenhängt, ließ sich zunächst aber nicht sagen.

Samstag, 11.08.2018, 20:52 Uhr

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5968311?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F
Stadt schaltet die ersten Pumpen ab
 Große Pumpanlagen führen dem Aasee Wasser zu. So soll der Sauerstoffgehalt im Wasser erhöht werden. Zu niedriger Sauerstoffgehalt hatte in der vergangenen Woche dazu geführt. dass 20 Tonnen Fisch verendet sind.
Nachrichten-Ticker