Unfälle
Drei Tote bei Lkw-Unfall bei Peine - A2 gesperrt

Peine (dpa) - Bei schweren Unfällen auf der A2 bei Peine sind nach Polizeiangaben drei Menschen ums Leben gekommen. Die Autobahn wurde in Fahrtrichtung Hannover zwischen Peine-Ost und Hämelerwald gesperrt. Am Stauende sei es bereits zu Folgeunfällen gekommen, sagte ein Sprecher der Polizei. Nach ersten Erkenntnissen war zuerst ein Lastwagen auf einen Kleintransporter aufgefahren. In dem Transporter starben beide Insassen. Ein dritter Mensch starb bei einem der Folgeunfälle.

Montag, 13.08.2018, 07:22 Uhr

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5972057?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F1614511%2F
Baumschutzsatzung wird zum politischen Zankapfel
Stefan Weber
Nachrichten-Ticker