Benefizkonzert



Alles zum Ereignis "Benefizkonzert"


  • Benefizkonzert für das Familienhaus

    Mi., 11.07.2018

    Schüler zeigen Engagement

    Die Macher des Benefizkonzerts: Sascha Belting (weißes T-Shirt), Sprecher der Schülerstiftung, und der Sänger der Band „We Awake“ (r.) sowie das Quintett der Schülerband des Annette-Gymnasiums „Einfach die beste Band“.

    Ist Petrus gnädig? Der Mittwoch lieferte ein ständiges Hin und Her von Schauern und Sonnenstrahlen – was schlecht ist für ein Open-Air-Konzert, noch dazu eins für den guten Zweck. Doch die Initiatoren blickten am frühen Nachmittag beim Pressegespräch im Rjasan-Zimmer des Stadtweinhauses zu Recht zuversichtlich aus dem Fenster.

  • Jan Stimberg übernahm Präsidentschaft

    Mo., 09.07.2018

    Stabwechsel bei Rotariern

    Höhepunkt des Ausflugs nach Amsterdam war die feierliche Übergabe der Amtskette von Dr. Hans-Peter Wagner an seinen Nachfolger Jan Stimberg.

    Präsidentenwechsel beim Rotary Club Lüdinghausen: Turnusgemäß gab Dr. Hans-Peter Wagner sein Amt an Jan Stimberg ab. Höhepunkte des von Wagner „geleiteten“ Rotarier-Jahres waren ein Benefizkonzert mit Julia Hermanski, eine Oldtimer-Rallye und ein gemeinsamer Ausflug nach Amsterdam.

  • Benefizkonzert in der Petrikirche

    So., 03.06.2018

    Spirituelles von Bach bis Mozart

    Anna-Sophie Brosig (Sopran), Janina Hollich (Alt), Maximilian Vogler (Tenor) und Andreas Post (Bariton) glänzten als Solisten eines Benefizkonzerts in der Petrikirche.

    Berührend und ungewöhnlich: Arvo Pärts „Berliner Messe“ eröffnete am Samstagabend ein Benefizkonzert in der Petrikirche, das eine große Bandbreite der Kirchenmusik von Bach über Mozart bis in die Moderne auffächerte. Zum Glück nicht nach dem Motto „ein bunter Strauß Melodien“, vielmehr betonte die mit Bedacht zusammengestellte Musik vor allem die hohe Spiritualität der ausgewählten Werke. Anna-Sophie Brosig, Janina Hollich, Maximilian Vogler und An­dreas Post bildeten den solistisch besetzten Chor. Begleitet wurden die Sänger unter der Leitung von Jonas Kirchhübel dabei von den wunderbaren Internationalen Bachsolisten, Musikern des Königlichen Concertgebouw-Orchesters Amsterdam.

  • Benefizkonzert fürs Haus Hannah

    Di., 22.05.2018

    Drei Bands in der Galerie

    Die vier Musiker von „Bass und Bässer“ (l.) hatten die Idee für das Konzert und fanden in „Ton in Ton“ (M.) und der „Tree Mountain Stringband“ schnell entschlossene Mitstreiter.

    Anlässlich ihres zehnjährigen Bestehens gab die Gruppe „Bass und Bässer“ vor zwei Jahren im Rathaus ein Benefizkonzert für die Steinfurter Flüchtlingshilfe.

  • Benefizveranstaltung am 2. Juni

    Di., 22.05.2018

    Rotary Clubs laden zu hochkarätig besetztem Konzert ein

    Die Sopranistin Anna-Sophie Brosig wird beim Benefizkonzert auf der Bühne stehen.

    Die Rotary Clubs Münster-Westfalen und Amsterdam Nachtwacht laden am 2. Juni zu einem hochkarätig besetzten Konzert ein. Der Erlös soll dem Kampf gegen Plastikmüll in den Weltmeeren zugute kommen.

  • Benefizkonzert in der Stiftskirche

    So., 13.05.2018

    Überzeugende Auftritte der Chöre

    Benefizkonzert in der Stiftskirche: Überzeugende Auftritte der Chöre

    „Come together!“ – So lautete das Motto eines Benefizkonzertes der Chorgemeinschaft Edelweiß Leeden in der Stiftskirche. Zusammengekommen waren die Chöre Musica Nova, der Frauenchor aus Leeden unter der musikalischen Leitung von Sven Leimann, der aus Opladen angereiste Männerchor Germania Opladen von 1905 sowie als Gastgeber der Männergesangverein Edelweiß Leeden von 1885.

  • Benefizkonzert in St. Norbert

    Mi., 02.05.2018

    Polizeiorchester spielt in St. Norbert

    Das Landespolizeiorchester NRW gibt in St. Norbert am Freitag ein Benefizkonzert.

    Das Landespolizeiorchester gibt am Freitag (4. Mai) um 19 Uhr zur Einstimmung auf den Katholikentag ein Benefizkonzert in Coerde. Das Konzert findet unter dem Motto „Wir wollen Frieden für alle!“ in der St.-Norbert-Kirche statt. Beteiligt ist auch der junge Chor „inCatare“ aus Appelhülsen

  • Benefizkonzert in Telgte

    Do., 26.04.2018

    Die Herzen ganz tief berührt

    Die Chöre standen bei einigen Stücken gemeinsam mit den Solisten auf der Bühne des Saals im Rochus-Hospital.

    Der traditionelle „Abend für Simbabwe“ wurde wieder zu einem vollen Erfolg.

  • „Weshly Arms“ – das Konzert

    Mi., 28.03.2018

    In 75 Minuten zum Fan

    Mitreißend: Frontmann Sam Getz mit Gesang und Gitarre auf der Bühne. Sein Solo platziert er zum Schluss. Aber auch Background-Sänger Jon Bryant bekommt an diesem Abend noch seinen großen Auftritt.

    Fantastisch war‘s, schwärmten die, die aus Neugierde gekommen waren und als Fans gingen. Dazwischen lagen 75 Minuten Konzert mit der amerikanischen Band „Welshly Arms“ in der rappelvollen Ahlener Stadthalle.

  • Benefiz in der Stadthalle Ahlen

    Di., 27.03.2018

    1400 Fans feiern „Welshly Arms“

    Frontman Sam Getz heizte ein.

    Doppeltes Glück gehabt! Ohne die Ahlener Stadthalle wäre das Benefizkonzert mit „Welshly Arms“ am Abend nicht so trocken über die Bühne gegangen. Statt „Umsonst und draußen“ wie in all den Jahren vorher hieß es diesmal: „Trocken und drinnen!“