Ort "Epe"



  • Fußball | Aufstiegsrunde zur D-Junioren Bezirksliga

    Mi., 28.06.2017

    D1 des FC Epe verliert durch Handelfmeter

    Die D1 verlor 0:1.  

    Gerne hätten die D1-Junioren des FC Epe die Aufstiegsrunde zur Bezirksliga mit einem zweiten Sieg abgeschlossen. Doch es blieb beim Wunsch.

  • Feuer am Eulenborgweg

    Mi., 28.06.2017

    Kaninchen und Bienen verenden in den Flammen

    Bei einem Brand am Eulenborgweg wurden in der Nacht zum Mittwoch Gartenhütten, Kaninchenställe, Bienenstöcke und ein Unterstand in Mitleidenschaft gezogen.

    Gartenhütten, Bienenstände, Kaninchenställe, Unterstände – in der Nacht zum Mittwoch wurden gleich mehrere Gebäude im Bereich des Eulenborgweges vernichtet oder durch Feuer in Mitleidenschaft gezogen.

  • Familientreffen bei Wenker

    Mi., 28.06.2017

    Lebendige Ahnengalerie

    Großes Familientreffen in Epe: Rund 80 Mitglieder der Familie Wenker kamen.

    Am Berge 14 war jetzt Ziel für ein großes Treffen der Familie Wenker. Dort kamen 80 Familienangehörige zusammen, um gemeinsam ein Wiedersehen zu feiern.

  • Schulfest an der Overbergschule

    Mi., 28.06.2017

    Über Wasser laufen

    Riesen-Seifenblasen konnten die Kinder beim Schulfest selber machen.

    Eingeladen hatte am vergangenen Wochenende die Schulgemeinde der Bernhard-Overberg-Schule – und gekommen waren unzählige Familien mit freudig gestimmten Kindern.

  • Landjugend Epe

    Di., 27.06.2017

    Alles eine „Frage der Ähre“

    Mit diesem Stroh-Stilleben holte sich die Landjugend Epe den ersten Platz beim Aktionswochenende der Landjugendbewegungen im Bistum Münster. Insgesamt gingen 24 Ortsgruppen ins Rennen.

    „Tatort Land – eine Frage der Ähre“: Bei dieser Aktion der Katholischen Landjugendbewegung (KLJB) im Bistum Münster haben 24 Ortsgruppen vom 23. bis zum 25. Juni gezeigt, was sie spontan alles in Bewegung bringen können. Für ein Wochenende oder mehr als 48 Stunden rückte das L in der KLJB, also das Land, die Landwirtschaft als solches und das Leben im ländlichen Raum in den Fokus der Jugendlichen.

  • Schwimmen | Nachwuchswettkampf in Epe

    Di., 27.06.2017

    Podestplätze für den Gastgeber

    Beim Nachwuchswettkampf  im Bültenfreibad überzeugten die Schwimmer vom SV Epe. Neben etlichen Podestplätzen wurden viele persönliche Bestzeiten aufgestellt.

    „Wasser ist unser Element, auch wenn es von oben kommt“, dachten die Jüngsten des Schwimmvereins Epe beim Nachwuchsschwimmen der KSV Grafschaft Bentheim, das im Bültenfreibad in Epe bei Nieselregen ausgetragen wurde.

  • Projekt Hafenkäserei in Münster

    Di., 27.06.2017

    Paul Söbbeke: „Ich habe viel dazugelernt“

    Beim Bau der Hafenkäserei in Münster hat Investor Paul Söbbeke nach eigenen Angaben viele Erfahrungen gemacht.

    Wir stehen mit allen Beteiligten im Gespräch und arbeiten an einer Regelung, die allen dient.“ Wenn es um den Streit um die inzwischen wieder entfernte Wandmalerei an der Hafenkäserei Söbbeke in Münster geht, beherrscht Bauherr Paul Söbbeke die diplomatische Sprache perfekt.

  • Schwimmen | SV Epe beim Freistiltreffen in Rheine

    Mo., 26.06.2017

    Pokale für die Staffeln

    Mit 23 Aktiven  nahm der SV Epe am Freistiltreffen in Rheine teil und stärkte so auch das Gemeinschaftsgefühl.

    23 Schwimmerinnen und Schwimmer gingen für den SV Epe beim 24. Freistiltreffen in Rheine an den Start. Mit insgesamt 436 Teilnehmern kämpfen sie in 2151 Einzel- und 58 Staffelstarts um Medaillen und Pokale – und das mit Erfolg.

  • Freiwillige übernehmen Aufgaben

    Mo., 26.06.2017

    Stützen der Seelsorge

    Unterstützung:  In der Vorabendmesse am Samstag hat Pfarrer Günther Lube (2.v.l.) jetzt vier Männer und Frauen mit seelsorglichen Aufgaben in der Gemeinde beauftragt: Gisela Veer (r.) und Jens Scholle (3.v.l.) werden zukünftig Trauer- und Begräbnisdienste wahrnehmen. Dorothee Freermann (l.) und Friedhelm Harmeling werden als seelsorgliche Begleiter für die Senioren im St.-Agatha-Domizil zuständig sein.

    In der Vorabendmesse am Samstag hat Pfarrer Günther Lube jetzt vier Männer und Frauen mit seelsorglichen Aufgaben in der Gemeinde beauftragt: Gisela Veer und Jens Scholle werden zukünftig Trauer- und Begräbnisdienste wahrnehmen. Dorothee Freermann und Friedhelm Harmeling werden als seelsorgliche Begleiter für die Senioren im St.-Agatha-Domizil zuständig sein.

  • Fußball: Der 16. LVM-Cup des FC Oster

    Mo., 26.06.2017

    „Hallo Monaco“ macht es

    Die Kicker von „Hallo Monaco“ gewannen die 16. Auflage des LVM-Cups in der Oster. In der Spitze verfolgten rund 1000 Zuschauer das Kleinfeldturnier des FC Oster.

    Zum 16. Mal richtete der FC Oster am Samstag sein Kleinfeldturnier, den LVM-Cup, aus. Den Titel sicherte sich mit „Hallo Monaco“ wieder eine Mannschaft aus Gronau. In der „Nachwuchswertung“ hatten die Hausherren die Nase vorne.

Die häufigsten Personen

Personen Artikelanzahl
Angela Merkel 11.535
Barack Obama 5.304
Joachim Löw 4.558
Donald Trump 3.464
Sigmar Gabriel 3.456
Wladimir Putin 3.044
Sebastian Vettel 3.031
Frank-Walter Steinmeier 2.417
Thomas de Maizière 2.258

Die häufigsten Ereignisse

Ereignisse Artikelanzahl
Olympia 15.278
Karneval 6.003
Jahreshauptversammlung 5.783
Weihnachten 5.684
Olympische Spiele 4.513
Fußball-WM 3.412
DFB-Pokal 3.402
Bundestagswahl 3.184
Europameisterschaft 2.707

Die häufigsten Orte

Orte Artikelanzahl
Münster 120.221
Deutschland 70.593
Berlin 54.072
Warendorf 34.049
NRW 31.192
Gronau 29.097
Steinfurt 29.017
Düsseldorf 27.690
USA 25.238

Die häufigsten Produkte

Produkte Artikelanzahl
Formel 1 3.410
iPhone 1.840
Red Bull 1.788
YouTube 1.364
iPad 1.027
Instagram 869
Dow-Jones-Index 784
Apple iOS 743
Ökostrom 645

Die häufigsten Organisationen

Organisationen Artikelanzahl
Polizei 51.301
CDU 31.562
SPD 30.948
EU 19.434
Bezirksliga 16.668
Kreisliga 15.799
Feuerwehr 13.639
FC Bayern München 13.570
Fußball-Bundesliga 11.132

Die häufigsten Schlagwörter

Schlagworte Artikelanzahl
Fußball 72.002
Auto 29.565
Archiv 15.404
Unfall 14.473
Kriminalität 12.547
Fahrzeug 12.295
Kurzmeldung 11.202
Handball 10.229
Krise 8.155