Ort "Epe"



  • Ausstellung im Rock’n’Popmuseum

    Sa., 19.08.2017

    Künstler schaffen Objekt am See

    Die Gronauer Künstler Josef Lenz (l.) und Hans Breuer bei der Vorbereitung des Kunstprojektes am Drilandsee, das hoffentlich bei sonnigem Wetter enthüllt werden kann.

    Im Rahmen der Gronauer EU-Projektwoche (WN berichteten) wird am kommenden Dienstag (22. August) im Rock’n’Popmuseum eine Kunstausstellung eröffnet, die Mitglieder der Künstlergruppe KEK aus der niederländischen Partnerstadt Epe (Anita Moerman, Willemien van Gurp, Tinneke van den Eerenbeemd und Han Lammers) sowie Josef Lenz und Hans Breuer aus Gronau gestaltet haben. Die Vernissage findet um 16.30 Uhr statt.

  • Fußball | SV Heek - Vorwärts Epe 2

    Fr., 18.08.2017

    Aufsteiger spielt gefällig und zahlt Lehrgeld

    Die Schlussphase in Heek schmeckte Trainer Ahmet Durmaz überhaupt nicht. Sein Team verlor 1:3.

    „Und dann war der Vorteil wieder weg.“ Ahmet Durmaz war trotz des 1:3 (0:1) beim SV Heek grundsätzlich schon zufrieden mit dem Auftritt seiner Mannschaft. In der Schlussphase zahlte Vorwärts Epe 2 dennoch reichlich Lehrgeld. Denn obwohl Thomas Gerwens in der 82. Minute das 1:1 per Strafstoß gelang und Heeks Spielertrainer Michael Buß für das vorausgegangene Foul Gelb-Rot sah, machte Epe nichts aus dem vermeintlichen Vorteil der Überzahl und des Ausgleichs. Grund war eine Ampelkarte für Luca Laufer (83.).

  • Fußball: Kreisliga A 1

    Do., 17.08.2017

    Schöne Momentaufnahme soll fortgeführt werden

    Allen Grund zur Freude haben nach dem ersten Spieltag Vorwärts Epe II-Kapitän Dominik Buß (l.) und Coach Ahmet Durmaz. Sie grüßen vom zweiten Rang.

    Die Fußballer vom Aufsteiger Vorwärts Epe II gönnen sich ein freies Wochenende und ziehen den zweiten Spieltag auf Donnerstagabend vor. Beim SV Heek muss Coach Ahmet Durmaz auf seinen derzeit besten Torjäger verzichten.

  • Viele Schulen in Gronau und Epe sind derzeit Baustellen

    Mi., 16.08.2017

    „Wir haben uns viel vorgenommen“

    Der innere Schulhof der Fridtjof-Nansen-Realschule (o.l.) sieht aus, als wären hier riesige Maulwürfe am Werk. Auf dem hinteren Schulhof (o.r.) wurden Container aufgestellt, in denen Klassenräume untergebracht werden. Im Flur (u.l.) wurde bereits das Treppengeländer erneuert, und in allen Klassenräumen gibt’s neue Waschbecken – inklusive hübscher Mosaikfliesen dahinter in verschiedenen Blautönen.

    Ja, noch sind Schulferien. Und doch ist an neun Schulen in der Stadt schwer was los. „Jetzt, gut zwei Wochen vor Ferienende ist doch einiges wuselig“, sagt Doris Ströing, Leiterin der Fachdienste Jugend, Schule und Sport. In erster Linie wird an den Schulen nicht gelehrt und gelernt, sondern gearbeitet. Und doch ist das ganze auch lehrreich – für die Stadtverwaltung.

  • Gronau

    Mi., 16.08.2017

    Baumaßnahmen an Schulen und Kosten

    Auch Stadtbaurat Frank Vetter nahm an einem Informationsgespräch über die Baumaßnahmen an den Schulen teil, denn die Bauverwaltung ist für die Umsetzung zuständig. Er betonte, dass nur ein Teil dieser Maßnahmen auf die Ferien beschränkt sind, während andere eine größere Dimension haben. Dazu zählen unter anderem der Umbau der Gesamtschule und die Erweiterung der Viktoriaschule. Der Stadtbaurat lieferte folgend Liste der Maßnahmen und Baukosten:

  • Volles Programm

    Mi., 16.08.2017

    Grüße aus Gleidorf von den Teilnehmern an der Ferienfreizeit von St. Agatha Epe

       

    Die erste Woche der Ferienfreizeit Gleidorf ist schon vorbei. Die Gruppe der Pfarrgemeinde St. Agatha Epe hatte mit dem Wetter nicht viel Glück: Es regnete oft. Davon ließen sich die Teilnehmer jedoch nicht abschrecken. Es gab viele Aktivitäten, darunter einen Casino­abend, eine Selfie-Rallye, einen Kinoabend, einen Ausflug ins Hallenbad, eine Wanderung in den Abend mit Taschenlampen und Leuchtballons, „Wetten, dass . .  ?“, einen Ausflug nach Schmallenberg und ein Sportprogramm. Anfang der Woche herrschte aber strahlender Sonnenschein. Am Montag ging es ins Abenteuerland Fort Fun. Erwarten können die Sauerland-Reisenden noch einen Galaabend mit großem Buffet und eine Fotorallye. „Die Stimmung ist super, trotz des Wetters in der ersten Hälfte, und die Vorfreude auf die verbleibenden Tage ist riesig“, schreiben die Begleiter. Rückkehr ist am Freitag voraussichtlich um 16 Uhr am Amtshaus.

  • Triathlon

    Di., 15.08.2017

    Winkelhorst verpasst knapp das große Los

    André Winkelhorst belegte beim Hamburger Ironman den 21. Platz in seiner Altersklasse.

    André Winkelhorst vom TV Westfalia Epe ist beim Ironman in Hamburg unter der Zehn-Stunden-Marke geblieben. Ein kleiner Wermutstropfen blieb allerdings.

  • Mutter und Kind schwer verletzt

    Mo., 14.08.2017

    Betrunkener Radfahrer flüchtet nach Unfall

     

    Ein betrunkener Radfahrer landet im Straßengraben. Ein Autofahrer will helfen und hält an. Das nachfolgende Auto fährt auf, es gibt Verletzte. Doch der Fahrradfahrer versucht, sich aus dem Staub zu machen.

  • Triathlon

    Mo., 14.08.2017

    Ironman unter zehn Stunden

    Andre Winkelhorst 

    Der Triathlet des TV Westfalia Epe Andre Winkelhorst hat den Ironman Hamburg in einer Zeit unter zehn Stunden absolviert.

  • Fußball | Kreisliga A1: SG Coesfeld 2 - Vorwärts Epe 2

    So., 13.08.2017

    Der erste Dreier gegen den Abstieg

    Patrick Huesmann (l.) gelang für Vorwärts Epe 2 der Treffer zum 3:0-Endstand.

    Drei Tore erzielt, drei Punkte mitgenommen, dazu hinten eine weiße Weste behalten: Besser hätte der Aufsteiger nicht starten können. Das sah Trainer Ahmet Durmaz von Vorwärts Epe 2 ganz genauso: „Dieser Erfolg gibt uns ein sehr gutes Gefühl für die kommenden Aufgaben“, fasste er den 3:0 (1:0)-Sieg seiner Mannschaft bei SG Coesfeld 2 zusammen. „Zumal wir heute sicherlich einem Konkurrenten begegnet sind, der wie wir um den Klassenerhalt kämpfen wird.“

Die häufigsten Personen

Personen Artikelanzahl
Angela Merkel 11.823
Barack Obama 5.325
Joachim Löw 4.628
Donald Trump 3.936
Sigmar Gabriel 3.580
Wladimir Putin 3.132
Sebastian Vettel 3.103
Frank-Walter Steinmeier 2.454
Thomas de Maizière 2.310

Die häufigsten Ereignisse

Ereignisse Artikelanzahl
Olympia 15.497
Karneval 6.022
Jahreshauptversammlung 5.803
Weihnachten 5.703
Olympische Spiele 4.603
DFB-Pokal 3.561
Fußball-WM 3.423
Bundestagswahl 3.369
Europameisterschaft 2.818

Die häufigsten Orte

Orte Artikelanzahl
Münster 122.727
Deutschland 72.488
Berlin 55.258
Warendorf 34.462
NRW 31.586
Gronau 29.492
Steinfurt 29.444
Düsseldorf 28.349
USA 25.962

Die häufigsten Produkte

Produkte Artikelanzahl
Formel 1 3.467
iPhone 1.877
Red Bull 1.809
YouTube 1.420
iPad 1.051
Instagram 934
Dow-Jones-Index 805
Apple iOS 758
WhatsApp 663

Die häufigsten Organisationen

Organisationen Artikelanzahl
Polizei 52.904
CDU 32.193
SPD 31.536
EU 19.912
Bezirksliga 16.890
Kreisliga 16.084
Feuerwehr 14.059
FC Bayern München 13.871
Fußball-Bundesliga 11.305

Die häufigsten Schlagwörter

Schlagworte Artikelanzahl
Fußball 73.420
Auto 30.493
Archiv 15.404
Unfall 14.967
Kriminalität 13.045
Fahrzeug 12.715
Kurzmeldung 11.202
Handball 10.341
Krise 8.332