TV Bissendorf-Holte



Alles zur Organisation "TV Bissendorf-Holte"


  • Franzen neuer Geschäftsführer

    Mo., 09.07.2018

    Torwart Bitter verlängert beim TVB Stuttgart

    Torwart Johannes Bitter bleibt beim TVB Stuttgart.

    Winterbach (dpa) - Handball-Bundesligist TVB Stuttgart hat den Vertrag mit Weltmeister-Torwart Johannes Bitter um ein Jahr bis 2019 verlängert und einen neuen Geschäftsführer vorgestellt.

  • Einrad-DM in Warendorf

    Mi., 20.06.2018

    TVB-Starter mischten bestens mit

    Die Borghorster Teilnehmer bei der DM in Warendorf.

    In Warendorf wurden die Deutschen Meisterschaften der Einradfahrer ausgetragen. Zwei Starterinnen des TV Borghorst schnitten dabei gut ab.

  • Pool-Billard-Team des TV Borghorst ist vorzeitig in die Regionalliga aufgestiegen

    So., 17.06.2018

    TVB steckt alle in die Tasche

    Sind vorzeitig in die Pool-Billard-Regionalliga, die dritthöchste Spielklasse, aufgestiegen (von li.): Michau Jablonski, René Schaerf, Tomasz Jablonski und Thomas Schmidt (v.l.) vom TV Borghorst

    Das war die Krönung einer glanzvollen Saison. Dank eines 7:1-Erfolges sicherte sich die Pool-Billard-Abteilung des TV Borghorst den Aufstieg in die Regionalliga. Es gibt glaich ein Bündel von Ursachen für diesen Triumphzug.

  • Tennis: Sommersaison

    Mi., 23.05.2018

    SG GW Telgte spielt mit sechs Jugend-Teams

    Die Junioren U 12 (v.l.): Luca Samel, Lasse Böger, Fabian Schlenker, Tim Böger und Laurits Thelen.

    Mit sechs Jugend-Mannschaften absolviert die SG Grün-Weiß Telgte die Sommersaison. Zwei Teams sind schon gestartet. Die U 15-Juniorinnen haben realistische Chancen auf den Gruppensieg.

  • Handball

    Di., 15.05.2018

    Kreuzbandriss: Handball-Bundesligist Minden ohne Svitlica

    Der Mindener Aleksandar Svitlica (M) wirft den Ball.

    Minden (dpa) - Der Handball-Bundesligist GWD Minden muss in den restlichen Saisonspielen auf Aleksandar Svitlica verzichten. Wie der Tabellen-12. am Dienstag mitteilte, hat sich der 34 Jahre alte Rechtsaußen im Spiel gegen den TVB Stuttgart das vordere Kreuzband gerissen. Darüber hinaus ist der Außenmeniskus beschädigt. Deshalb muss der mit 97 Treffer derzeit drittbeste Torjäger der Ostwestfalen, der keinen Vertrag für die kommende Spielzeit erhielt, mehrere Monate pausieren. Der Montenegriner gehört seit Sommer 2011 zum GWD-Kader und feierte mit den Mindenern zweimal den Aufstieg in das Handball-Oberhaus.

  • Handball: Bezirksliga Münsterland

    So., 13.05.2018

    Borghorster Handballer verabschieden sich stilvoll

    Aua! Eins auf die Nase bekamen Dustin Leusder (l.) und die Ochtruper Handballer im letzten Saisonspiel gegen den TV Borghorst.

    Mit einem 32:17-Auswärtssieg beim SC Arminia Ochtrup haben sich die Handballer des TV Borghorst stilvoll aus der Bezirksliga verabschiedet. Dabei boten die Gäste eine starke Leistung. Allerdings traten die Hausherren auch nur mit einer Rumpfmannschaft an.

  • Handball: Bezirksliga Münsterland

    So., 06.05.2018

    Burgsteinfurter gewinnen Handball-Derby gegen den TV Borghorst

    Frederic Schnittker (l.) gelang mit dem 26:23 die Vorentscheidung.

    Hart umkämpft war das Derby in der Handball-Bezirksliga zwischen dem TV Borghorst und dem TB Burgsteinfurt. Am Ende waren die Gäste die etwas glücklichere Mannschaft und gewannen mit 27:26. Für den TVB hat das Ergebnis weitreichende Konsequenzen.

  • Handball: Bezirksliga Münsterland

    Do., 03.05.2018

    Klassiker mit Extra-Spannung: TV Borghorst erwartet den TB Burgsteinfurt

    Zweikampf aus dem Hinspiel: Borghorsts Timon Topp (r.) gegen Burgsteinfurts Niclas Vinhage. Damals hatte der TVB mit 28:27 die Nase vorne.

    Zwei Spieltage vor dem Saisonende liegen praktisch alle Karten offen auf dem Tisch. Daher ist den Borghorster Handballern klar, dass sie am Samstag unbedingt punkten sollten. Zu Gast in der Buchenberghalle ist der Lokalrivale TB Burgsteinfurt. So offen wie der Ausgang des Duells ist, so sicher sind sich beide Trainer, dass es ein Kampfspiel wird.

  • Handball: Bezirksliga Münsterland

    So., 29.04.2018

    Borghorster Handballern fehlt das Fundament

    Linus Kleine Berkenbusch (M.) und seine Borghorster begannen vielversprechend, konnten dem Gegner aber nicht dauerhaft folgen.

    Die erhoffte Überraschung ist ausgeblieben: Beim Aufstiegsanwärter Vorwärts Gronau hat der TV Borghorst keine Punkte holen können. Schwachpunkt bei der 21:32-Niederlage war ausgerechnet die ansonsten so zuverlässige Deckung.

  • HBL

    Do., 26.04.2018

    THW Kiel feiert sechsten Sieg in Serie: 28:16 in Leipzig

    Coach Alfred Gislason holte mit dem THW Kiel in Leipzig den sechsten Sieg in Serie.

    Leipzig (dpa) - Die Bundesliga-Handballer des THW Kiel haben nach dem sechsten Sieg in Serie die internationalen Startplätze im Visier. Der deutsche Rekordmeister gewann sein Auswärtsspiel beim SC DHfK Leipzig mit 28:16 (14:8).