Person "Axel Büring"



  • Volleyball: 3. Liga

    So., 05.03.2017

    Drecker zeigt beim TSC-Sieg in Lintorf Sportsgeist

    Paul Drecker 

    Der TSC Münster-Gievenbeck hat den vierten Saisonsieg unter Dach und Fach gebracht. Beim Schlusslicht VfL Lintorf gewann das Team am Samstag mit 3:1 und zeigte neben einer guten Leistung auch ein lobenswertes Fairplay-Verständnis.

  • Volleyball: 1. Damen-Bundesliga

    Fr., 03.03.2017

    USC sucht in Dresden Lockerheit und Rhythmus

    Gemeinsam stark? Der USC will zum Abschluss der Hauptrunde seinen Rhythmus wiederfinden.

    Fünf Niederlagen in Serie gab es zuletzt für den USC Münster. Noch schlimmer ist die Bilanz gegen den Dresdner SC. Den Sachsen unterlag das Team 22 Mal am Stück. Am Sonntag steht die für den Gast bedeutungslose Reise zum Tabellendritten an. Es gilt, Selbstvertrauen für die Pre-Playoffs zu sammeln.

  • Volleyball. 3. Liga

    So., 26.02.2017

    Der TSC verliert und ist doch am Ziel

    Der TSC Gievenbeck hat die Ligazugehörigkeit verlängert. Ein Punkt bei der 2:3-Niederlage beschert dem Männer-Drittligisten den vorzeitigen Klassenerhalt. Dadurch bleibt den Büring-Buben ein Endspiel erspart.

  • Beachvolleyball: Deutsche Tour

    Do., 23.02.2017

    Poniewaz-Brüder und Schröder starten für den USC

    David (2.v.l.) und Bennet Poniewaz sind neu in der USC-Familie. Auf die Zwillinge freut sich Kollege Paul Becker (M.), der mit Jonas Schröder spielt, genauso wie Vizepräsidentin Prof. Karen Zentgraf und Geschäftsführer Mariano Pala (l.).

    Mit zwei vielversprechenden männlichen Teams geht der USC Münster in diesem Jahr in die Beachvolleyball-Saison. Paul Beckers neuer Partner heißt Jonas Schröder. Außerdem schließen sich David und Bennet Poniewaz dem Verein an.

  • Volleyball: 3. Liga

    Di., 21.02.2017

    Gespräche nach Klassenerhalt – doch Büring fühlt sich wohl beim TSC

    Ein weiteres Jahr beim TSC Münster-Gievenbeck kann sich Axel Büring bei Klassenerhalt vorstellen.

    Der Klassenerhalt ist noch nicht unter Dach und Fach gebracht für den TSC Münster-Gievenbeck. Doch für den Vorletzten sieht es in der 3. Liga ganz gut aus, da nur ein Team absteigt. Trainer Axel Büring hat zudem signalisiert, dass er in der kommenden Saison weitermachen würde.

  • Volleyball: 3. Liga

    Mo., 20.02.2017

    Nichts Zählbares für den TSC in Bonn

    Der TSC mit Trainer Axel Büring verlor in Bonn mit 1:3. 

    Die Reise in die ehemalige Bundeshauptstadt endete für den TSC Münster-Gievenbeck glücklos. Mit 1:3 unterlag der Volleyball-Drittligist beim Tabellenfünften SSF Fortuna Bonn. Das Team von Coach Axel Büring bleibt damit Vorletzter.

  • Axel Büring gibt den Fußball-Nachwuchstrainern einige Tipps

    Mi., 15.02.2017

    Was einen guten Trainer ausmacht

    Interdisziplinäre Führungsmethoden vermittelte Coach und Mentaltrainer Axel Büring (l.) den Trainern des Fußballnachwuchses von Grün-Weiß Amelsbüren.In der vorderen Reihe rechts ist Jugendobmann Sven Mense zu sehen.

    Jede Menge Tipps gab Axel Büring den Fußball-Nachwuchstrainern mit auf den Weg. Es war die zweite Folge eines ehrgeizigen Projektes, das der Vorsitzende Christian Ahlers von Grün-Weiß Amelsbüren gemeinsam mit dem ehemaligen Volleyballcoach entwickelt hat und vorerst für ein Jahr angelegt ist. Ziel ist, die Jugendtrainer weiter zu fördern und damit die Leistungsfähigkeit der Fußballer im Verein zu steigern.

  • Volleyball: 3. Liga

    So., 29.01.2017

    Nur Trostpreis für TSC in Hörde

    Thorsten Mühlemeier 

    Eine 2:3-Niederlage beim TV Hörde hätte der TSC Münster-Gievenbeck im Vorfeld vielleicht als gewonnen Punkt verbucht. Doch nach einer 2:1-Satzführung und etlichen vergebenen Matchbällen kam nur wenig Freude auf.

  • Volleyball: 3. Liga

    So., 22.01.2017

    Kein Bonuspunkt für den TSC gegen Moers

    Treffer: Leo Große Westermann findet die Lücke im Moerser Doppelblock.

    Wahrscheinlich muss der TSC Münster-Gievenbeck seine Punkte in anderen Partien holen als gegen den Moerser SC. Am Samstagabend waren die Gastgeber beim 0:3 gegen den hochdekorierten Traditionsverein machtlos.

  • Volleyball: Bundesliga

    Do., 19.01.2017

    USC Münster: Doppelpack zum Bergfest von Trainer Andreas Vollmer

    Immer unter Strom: Andreas Vollmer. Der 50-Jährige ist seit Sommer 2015 Trainer der USC-Damen. Sein Vertrag läuft bis Juni 2018, Verlängerung nicht ausgeschlossen.

    Am Samstag und Sonntag sind die Volleyball-Damen des USC Münster gleich zweimal im Einsatz. Am Samstag zunächst gegen VCO Berlin, tags darauf gegen Aufsteiger Erfurt. Andreas Vollmer fordert sechs Punkte. Der Trainer hat die Hälfte seiner (ersten) Amtszeit absolviert.

Die häufigsten Personen

Personen Artikelanzahl
Angela Merkel 10.855
Barack Obama 5.141
Joachim Löw 4.323
Sigmar Gabriel 3.200
Wladimir Putin 2.904
Sebastian Vettel 2.877
Donald Trump 2.541
Frank-Walter Steinmeier 2.304
Thomas de Maizière 2.116

Die häufigsten Ereignisse

Ereignisse Artikelanzahl
Olympia 14.989
Karneval 5.952
Weihnachten 5.623
Jahreshauptversammlung 5.518
Olympische Spiele 4.395
Fußball-WM 3.352
DFB-Pokal 3.238
Bundestagswahl 2.873
Europameisterschaft 2.609

Die häufigsten Orte

Orte Artikelanzahl
Münster 115.720
Deutschland 67.002
Berlin 51.319
Warendorf 33.248
NRW 30.227
Gronau 28.281
Steinfurt 28.201
Düsseldorf 26.101
USA 23.938

Die häufigsten Produkte

Produkte Artikelanzahl
Formel 1 3.297
iPhone 1.742
Red Bull 1.703
YouTube 1.266
iPad 972
Dow-Jones-Index 732
Instagram 722
Apple iOS 673
Ökostrom 630

Die häufigsten Organisationen

Organisationen Artikelanzahl
Polizei 48.420
CDU 29.900
SPD 29.353
EU 18.358
Bezirksliga 15.916
Kreisliga 14.878
Feuerwehr 12.976
FC Bayern München 12.920
Fußball-Bundesliga 10.416

Die häufigsten Schlagwörter

Schlagworte Artikelanzahl
Fußball 68.452
Auto 28.129
Archiv 15.402
Unfall 13.614
Fahrzeug 11.690
Kriminalität 11.573
Kurzmeldung 11.201
Handball 9.707
Krise 7.869