Person "Ingrid Klimke"



  • Reiten: Munich Indoor

    So., 12.11.2017

    Baackmann knapp Zweiter auf der Riders Tour, Erfolg für Klimke

    Sektdusche für den Zweiten: Gesamtsieger Markus Beerbaum macht Jens Baackmann (l.) nass.

    Springreiter Jens Baackmann vom RV Albachten hat mit Carmen nur ganz knapp den Sieg auf der DKB-Riders Tour verpasst. Beim letzten Event in München landete er auf Platz zwei hinter Markus Beerbaum. Für Ingrid Klimke endete das Turnier mit einem Erfolg in der Dressur-Kür.

  • Nach positiver B-Probe verliert Vielseitigkeits-Team EM-Silber

    Do., 09.11.2017

    Reiten: Auch die zweite Überprüfung weist beim Pferd von Julia Krajewski eine unerlaubte Substanz nach

    Wegen einer unerlaubten Substanz im Körper ihres Pferdes Samourai wurde Julia Krajewski nachträglich disqualifiziert. Das deutsche Vielseitigkeits-Team verliert so EM-Silber.

    Das deutsche Vielseitigkeitsteam muss seine Silbermedaille von der EM im August in Strzegom/Polen wieder zurückgeben. Wie der Weltverband FEI bestätigte, ist auch die B-Probe der Medikationskontrolle bei Julia Krajewskis Pferd Samourai du Thot positiv. Bei der unerlaubten Substanz handelt es sich um Firocoxib. Mannschaftsreiterin Krajewski wird nachträglich disqualifiziert, die Equipe fällt im Klassement zurück. Krajewski hat nun 21 Tage Zeit sich zu entscheiden, ob sie eine administrative Strafe annimmt oder vor das FEI-Tribunal zieht.

  • Reiten: Dressur

    Mi., 18.10.2017

    Startschuss unterm Hallendach für Klimke, Langehanenberg und Balkenhol

    Starts im Weltcup hat Helen Langehanenberg mit Damsey fest eingeplant.

    Die grüne Saison verlief für Helen Langehanenberg, Ingrid Klimke und Anabel Balkenhol sehr erfolgreich. Nun bereitet sich das Trio des RV St. Georg Münster auf die Wettkämpfe in der Halle vor. Mit ganz unterschiedlichen Plänen.

  • Reiten: Hallenturnier des RZFV Epe: 1. und 2. Tag

    So., 08.10.2017

    Klimke spornt Kortbus an

    Siegerin des Bültenchampionats wurde Weltmeisterin und Olympiasiegerin Ingrid Klimke, die von Gisbert Lutzke (li.) und Hermann-Josef Terfort geehrte wurde.  

    Beim Hallenreitturnier des RZFV Epe gab es an den ersten beiden Tagen zahlreiche Schleifen für heimische Reiter. Im Bültenchampionat landete eine Eperanerin auf Platz drei – und leistete damit einer Weltmeisterin auf dem „Treppchen“ Gesellschaft.

  • Reiten: Hallenturnier des RZFV Epe: 1. Tag

    Fr., 06.10.2017

    Klimke spornt Kortbus an

    Siegerin des Bültenchampionats wurde Weltmeisterin und Olympiasiegerin Ingrid Klimke, die von Gisbert Lutzke (li.) und Hermann-Josef Terfort geehrte wurde. Über Platz drei freute sich Sophie Kortbus (kleines Foto).  

    Mit Prüfungen in diversen Klassen und Wettbewerben ist der erste Tag beim Hallenreitturnier des RZFV Epe gestartet. Dabei gab es auch für heimischen Reiterinnen einige Schleifen – und weltmeisterlichen Glanz im Bültenchampionat.

  • Speed-Derby auf der Reitanlage

    Mo., 18.09.2017

    Da schlagen die Herzen höher

    In vollem Galopp durchquert Kora Lee Hackenesch mit ihrem Pferd den Wassergraben.

    Das Speed-Derby ist stets die Attraktion: Erst der Parcours mit anschließendem Aussprung in das Gelände mit Hindernissen einschließlich Wassergraben – und wieder hinein in den Springparcours.

  • Reiten: Vielseitigkeits-EM

    So., 20.08.2017

    Erster großer Titel als Solistin: Ingrid Klimke triumphiert erstmals bei Championat

    Nicht nur im Gelände zeigten Ingrid Klimke und Hale Bob eine starke Leistung. Auch im Viereck passte es für das Duo.

    Den Titel „Reitmeister“ trägt Ingrid Klimke schon seit dem Januar 2012. Nun darf sich die Münsteranerin auch Europameisterin nennen. Im polnischen Strzegom ließ sie der Konkurrenz das Nachsehen und jubelte nach der EM der Vielseitigkeitsreiter über ihren ersten großen Einzeltriumph bei einem Championat. Und damit nicht genug...

  • Vielseitigkeit-EM

    Sa., 19.08.2017

    Deutsche Reiter nach Hoy-Sturz auf Platz zwei

    Vielseitigkeitsreiterin Julia Krajewski auf ihrem Pferd Samourai.

    Nur noch zu dritt startet das deutsche Reiter-Team in den letzten Tag der Vielseitigkeits-EM. Dennoch sind mehrere Medaillen möglich.

  • EM in Polen

    Fr., 18.08.2017

    Deutsche reiten bei Vielseitigkeits auf Gold-Kurs

    Ist mit seiner Equipe auf Goldkurs bei der EM in Polen: Vielseitigkeitsreiter Michael Jung.

    Der vierte Titel in Serie ist nach starken Dressurritten möglich. Doch der schwerste Teil der Vielseitigkeits-EM in Polen steht den Reitern noch bevor.

  • Klimke knapp an Bronze vorbei

    Fr., 18.08.2017

    Reiten: Vielseitigkeits-DM in Luhmühlen

    Ingrid Klimke mit ihrer Stute Weisse Düne.

    Es sind derzeit nicht die Tage und Wochen von Ingrid Klimke. Erst hatte sich ihr Top-Pferd Escada beim Pfingstturnier in Wiesbaden derart verletzt, dass eine Fortsetzung der Karriere für die Stute nicht möglich war. Und nun lag die Reitmeisterin bei der Vielseitigkeits-DM, die im Rahmen der internationalen Drei-Sterne-Prüfung in Luhmühlen stattfand, bis zum abschließenden Springen auf Medaillenkurs. Doch als die Plaketten vergeben wurden, musste sich Klimke mit der Zuschauerrolle begnügen. Am Ende landete die 49-Jährige mit Hale Bob auf dem undankbaren vierten Platz, im Sattel von Weisse Düne wurde die Reiterin des RV St. Georg Münster Achte. „Die Dressur war von beiden klasse, auch im Gelände gingen beide toll. Aber im Springen hat es leider nicht so geklappt“, sagte Klimke, die dennoch für die EM auf der Longlist von Bundestrainer Hans Melzer steht.

Die häufigsten Personen

Personen Artikelanzahl
Angela Merkel 12.524
Barack Obama 5.385
Joachim Löw 4.819
Donald Trump 4.566
Sigmar Gabriel 3.748
Sebastian Vettel 3.275
Wladimir Putin 3.220
Frank-Walter Steinmeier 2.551
Thomas de Maizière 2.374

Die häufigsten Ereignisse

Ereignisse Artikelanzahl
Olympia 15.756
Karneval 6.123
Weihnachten 5.844
Jahreshauptversammlung 5.843
Olympische Spiele 4.675
Bundestagswahl 4.180
DFB-Pokal 3.716
Fußball-WM 3.542
Europameisterschaft 2.896

Die häufigsten Orte

Orte Artikelanzahl
Münster 126.952
Deutschland 74.416
Berlin 56.612
Warendorf 35.198
NRW 32.144
Steinfurt 30.251
Gronau 30.234
Düsseldorf 29.171
USA 26.680

Die häufigsten Produkte

Produkte Artikelanzahl
Formel 1 3.574
iPhone 1.981
Red Bull 1.912
YouTube 1.509
iPad 1.084
Instagram 1.065
Dow-Jones-Index 846
Apple iOS 825
WhatsApp 719

Die häufigsten Organisationen

Organisationen Artikelanzahl
Polizei 55.393
CDU 33.828
SPD 32.764
EU 20.659
Bezirksliga 17.753
Kreisliga 17.361
Feuerwehr 14.615
FC Bayern München 14.487
Fußball-Bundesliga 11.990

Die häufigsten Schlagwörter

Schlagworte Artikelanzahl
Fußball 76.778
Auto 31.542
Unfall 15.705
Archiv 15.405
Kriminalität 13.322
Fahrzeug 13.048
Kurzmeldung 11.202
Handball 10.995
Krise 8.545