Ingrid Klimke



Alles zur Person "Ingrid Klimke"


  • Reiten: Reitsportforum „Alte Meister“

    Mi., 18.04.2018

    Wertvolle Dressur-Tipps von Ingrid Klimke

    Ingrid Klimke vermittelte Wissen zum Thema Dressurreiten und gab wertvolle Tipps.

    In den Genuss eines besonderen Lehrgangs kamen die Reitsportfreunde in der Reithalle des RVV St. Georg-Bockholt. Wertvolle Tipps gab es dabei von Ingrid Klimke.

  • Reiten: Vielseitigkeit

    Di., 17.04.2018

    Nils Trebbe vom RFV Gustav Rau Westbevern in Kreuth platziert

    Nils Trebbe

    Die Konkurrenz war mit Ingrid Klimke, Michael Jung und anderen hochkarätig besetzt bei einer CIC2*-Prüfung in Kreuth. Nils Trebbe vom RFV Gustav Rau Westbevern behauptete sich in diesem erlesenen Feld und schaffte eine Platzierung.

  • Ein Vormittag in der Stallgasse bei Ingrid Klimke

    Di., 17.04.2018

    „Das ist voll cool hier“

    Impressionen von einem klasse Vormittag: Die Klasse 4 der Pleisterschule hat die Vielseitigkeitsreiterin Ingrid Klimke auf dem Hof Schulze Brüning besucht.

    Einen klasse Vormittag haben die Viertklässler der Pleisterschule Münster mit Ingrid Klimke verlebt. Die Mädchen und Jungen besuchten die Vielseitigkeitsreiterin und ihre Pferde.

  • Reiten: Vielseitigkeit

    So., 15.04.2018

    Klimke siegt mit Hale Bob und Asha in Kreuth

    Ingrid Klimke 

    Der Start in die Freiluftsaison ist für Ingrid Klimke nach Plan verlaufen. Beim Turnier in Kreuth gewann die Münsteranerin sowogl mit Hale Bob als auch mit Nachwuchspferd Asha einen Wettbewerb. Und auch ihre Tochter setzte sich ideal in Szene.

  • Reiten

    Di., 10.04.2018

    Ingrid Klimke startet in Kreuth ins WM-Jahr

    Ingrid Klimke und Hale Bob, das Europameister-Duo, startet in Kreuth in die WM-Saison.

    Der lange Winter ist vorbei, der Frühling hat nun Einzug gehalten – pünktlich zum Start der Grünen Saison, die für Ingrid Klimke ein doppeltes WM-Jahr werden soll. Einen ersten Eindruck, wie ihr Top-Pferd Hale Bob und ihre Nachwuchshoffnung Asha in Form sind, gibt es am Wochenende in Kreuth.

  • Ehrung: Münsters Sportler des Jahres

    Di., 30.01.2018

    Wie ein großes Familientreffen im GOP-Varieté

    Elitäre und ausgezeichnete Runde: Ingrid Klimke (3. v. re.), Lina Alsmeier, Patrick Dirksmeier (4. v. re.) sowie die Ruderer Thorsten Kortmann (Trainer), Mika Kohout, Marc Rossmeier (Trainer), Henri Schwinde, Yannick Sacherer und John Heithoff (von links)

    (Mit Video & Fotostrecke) Sie wurden bejubelt, bekamen Gratulationen am laufenden Band und gingen anschließend auch noch ausgiebig in die Verlängerung. Münster hat erneut seine Sportler des Jahres gekürt und das mit einem großen Gala-Abend im GOP-Varieté gebührend gefeiert.

  • Münsters Sportler des Jahres 2017

    Mo., 29.01.2018

    Preise für nimmermüde Serientäter und hoffnungsvolle Neulinge

     

    Reiten, Triathlon, Volleyball, Rudern – es sind klassisch starke Disziplinen in der breit aufgestellten münsterischen Sportszene. Bei der feierlichen und stimmungsvollen Siegerehrung am Montagabend auf der Bühne des GOP versammelten sich wieder einmal nimmermüde Serientäter und hoffnungsvolle Neulinge. Alle Ausgezeichneten haben eines gemeinsam: Sie stehen für großen Sport made in Münster.

  • Klasse!-Projekt bringt die Tageszeitung ins Klassenzimmer

    Mo., 18.12.2017

    Immer gut informiert sein

    Die Klasse!-Kids Jonah und Lana-Marie wissen schon: Zeitunglesen macht auch Spaß.

    Es ist mir ein Vergnügen, für die neue Klasse!-Saison den Startschuss zu geben“, sagte Dr. Eduard Hüffer von der Geschäftsleitung des Verlages Aschendorff kürzlich bei der Auftaktveranstaltung für das beliebte Medienprojekt unserer Zeitung. Zahlreiche Lehrerinnen und Lehrer der Grundschulen und weiterführenden Schulen waren eigens nach Münster gekommen, um sich über die Bausteine von Klasse! und besondere Zusatz-Bonbons (siehe die fünf Artikel unten auf der Seite) zu informieren.

  • Reiten: Frankfurter Festhallen-Turnier

    So., 17.12.2017

    Gerrit Nieberg triumphiert im Großen Preis

    Sieg im Großen Preis von Frankfurt: Gerrit Nieberg gewann mit Contagio.

    Was für ein Triumph für Gerrit Nieberg. Der 24-Jährige düpierte im Großen Preis von Frankfurt die Konkurrenz und gewann – wie sein Vater Lars vor 17 Jahren an gleicher Stelle. In der Dressur erlebte Ingrid Klimke positive wie negative Momente.

  • Reiten: Turnier in Frankfurt

    Mi., 13.12.2017

    Münsters Amazonen beim Serien-Finale in der Frankfurter Festhalle

    Ingrid Klimke und Helen Langehanenberg machen sich in Frankfurt fit für den bevorstehenden K+K-Cup in Münster. Klimke startet am Main beim Louisdor-Preis, Langehanenberg hofft auf eine gute Platzierung beim Burg-Pokal.

Die aktuell häufigsten

Orte Artikelanzahl
Münster 174
Greven 46
Warendorf 36
Ahlen 34
Gronau 29
Steinfurt 26
Nottuln 25
Telgte 24
Westerkappeln 22
Lengerich 21

Die aktuell häufigsten

Produkte Artikelanzahl
Apple iOS 3
iPad 3
iPhone 3
Instagram 2
Minecraft 2
Pedelec 2
YouTube 2
12 Years a Slave 1
Adblock Plus 1

Die aktuell häufigsten

Schlagworte Artikelanzahl
Fußball 51
Handball 27
Amokfahrt 14
Unfall 12
Tischtennis 10
Volleyball 9
A1 8
Oberliga 8
Klassenerhalt 7
Verbandsliga 7