Patrick Hasenkamp



Alles zur Person "Patrick Hasenkamp"


  • Verbotene Schadstoffe entzünden den Restmüll

    Di., 22.05.2018

    Feuerwehreinsatz an der Deponie in Coerde

    Die Feuerwehr war rund zwei Stunden lang in der Anlage im Einsatz.

    Eine Pedelec-Batterie gehört auf keinen Fall in den Restmüll. Wenn sie dennoch dort landet, kann sie ein Feuer auslösen – wie am Dienstag in Coerde geschehen.

  • Neuer Deponie-Erlebnispfad für Schüler

    Fr., 13.04.2018

    Zwölf Stationen rund um den Müll

    Schüler der Wartburggrundschule testeten als Premierengäste den neuen Deponie-Erlebnispfad und fanden die Stationen gut.

    Die Wartburgschüler waren die ersten, die den neuen Deponie-Erlebnispfad in Coerde testen durften, der jetzt offiziell eröffnet wurde. Zwölf Stationen informieren rund um Abfall, Energie und Klima.

  • Rekordbeteiligung bei „Sauberes Münster“

    Mi., 04.04.2018

    28 Tonnen Müll und Hundekot

    Patrick Hasenkamp, Fahrer Günther Wermelt und Tina Mai von den AWM (v.l.) vor einem der gut gefüllten „Abrollkipper“, mit denen 2018 während der Aktion „Sauberes Münster“ 28 Tonnen Abfall eingesammelt wurden.

    Kalt, regnerisch und windig war es an den Hauptsammeltagen der Aktion „Sauberes Münster“. Dennoch verzeichnete die jährliche Aktion der Abfallwirtschaftsbetriebe Münster eine Rekordbeteiligung.

  • Abfallentsorgung

    So., 11.03.2018

    Kommunale Müllabfuhren warnen vor Grüner-Punkt-Verkauf

    Ein Aufkleber mit dem Logo «Der Grüne Punkt» klebt auf einem Mülleimer.

    Den Grünen Punkt kennt jeder: Die beiden ineinander verschlungenen Pfeile zeigen an, dass die Verpackung recycelt werden soll. Die Firma, von der das Zeichen stammt, steht nun offenbar vor einem Verkauf - was manche Abfallmanager tief besorgt.

  • Allwetterzoo Münster

    Fr., 02.03.2018

    AWM übernehmen Patenschaft für Nashorn Amiri

    Gemeinsam freuen sich AWM-Betriebsleiter Patrick Hasenkamp (r.) und Zoodirektor Dr. Thomas Wilms über die neue Patenschaft für Nashorn Amiri.  

    Von der einen städtischen Tochter zur anderen: Die Abfallwirtschaftsbetriebe Münster übernehmen die Patenschaft für den jungen Nashornbullen Amiri aus dem Allwetterzoo.

  • Neue Strategie

    Di., 16.01.2018

    EU-Kommission will Plastikabfälle eindämmen

    Neue Strategie: EU-Kommission will Plastikabfälle eindämmen

    Straßburg - Sämtliche Plastikverpackungen in Europa sollen bis 2030 wiederverwertbar werden. Dies ist Teil einer Strategie der EU-Kommission, um Plastikabfälle zu verringern, das Recycling voranzubringen und Menschen, Meere und Umwelt besser zu schützen. „Wir müssen verhindern, dass Plastik in unser Wasser, unser Essen und sogar unsere Körper kommt“, erklärte Kommissionsvizepräsident Frans Timmermans am Dienstag in Straßburg.

  • Streit um Müllentsorgung in Münster

    So., 13.08.2017

    Sortieranlage als Kostentreiber

    In der Müll- und Gebührendebatte sind die Fronten verhärtet. 

    Steuerzahlerbund kontra Abfallwirtschaftsbetriebe. In der Müll- und Gebührendebatte sind die Fronten verhärtet.

  • AWM startet „Aktion Biotonne“

    Do., 10.08.2017

    30.000 Euro teure Kampagne gegen Plastik im Bio-Müll

    Bioabfall wird im Entsorgungszentrum der AWM in Coerde nach der Anlieferung in der Behandlungsanlage zu Kompost umgewandelt. Plastik muss aufwendig aussortiert werden,weil er nicht in den biologischen Müll gehört.Neue Kampagne: v.l. Manuela Feldkamp, Patrick Hasenkamp und Mario Beutel von den AWM.

    Im Bioabfall landet zu viel Plastik, jährlich sind es rund 1600 Tonnen. Die Abfallwirtschaftsbetriebe starten nun eine Informationskampagne zur richtigen Mülltrennung. Für die braune Tonne gibt es Aufkleber.

  • Entsorgungszentrum Coerde im Aufwind

    Do., 08.06.2017

    Müll mit Mehrwert

    Die Behandlungsanlage für Bio- und Grünabfälle der Abfallwirtschaftsbetriebe (AWM) im Entsorgungszentrum Coerde ist technisch erneuert und baulich erweitert worden. Am Mittwoch stellte AWM-Chef Patrick Hasenkamp (links) das Projekt vor.

    Die Abfallwirtschaftsbetriebe haben rund 9,2 Millionen Euro in den Umbau ihrer technischen Anlagen im Entsorgungszentrum Coerde investiert. der biologische Teil der Restabfallbehandlungsanlage wurde ökonomisch und ökologisch optimiert.

  • Munitionsfund im AWM-Müllcontainer

    Fr., 05.05.2017

    Handflammpatrone enthielt Phosphor

    Mitten im Metallschrott lagen die Granate (l.) und die Handflammpatrone (brauner Griff).

    Die Bundeswehr war am Donnerstag auf dem Wertstoffhof der AWM an der Eulerstraße ausgerückt. Jetzt ist klar, worum es sich bei den verdächtigen Gegenständen genau handelt.

Die aktuell häufigsten

Orte Artikelanzahl
Münster 116
Ahlen 30
Gronau 27
Greven 22
Telgte 18
Lengerich 16
Lüdinghausen 16
Ahaus 15
Steinfurt 15
Deutschland 13

Die aktuell häufigsten

Produkte Artikelanzahl
WhatsApp 3
Apple iOS 2
Apple iTunes 2
Pedelec 2
Ronja Räubertochter 2
VW T5 2
YouTube 2
Audi A6 1
Bitcoin 1