Stephan Bothe



Alles zur Person "Stephan Bothe"


  • Tischtennis: Verbandsliga

    So., 22.04.2018

    Niederlage zum Saisonabschluss

    Stephan Bothe und Reinhard Rothe sorgte beim haushohen Favoriten für ein wenig Ergebniskosmetik.

    Tischtennis-Verbandsligist DJK BW Greven kassierte zum Abschluss der Saison eine ziemlich deutliche 2:9-Niederlage beim TTC Münster. Während sich das Ergebnis noch eindeutig liest, stellte sich der wahre Spielverlauf deutlich spannender dar. Etliche Partien wurden erst im Entscheidungssatz entschieden, gingen jedoch allesamt an den Meister und Aufsteiger aus der Domstadt.

  • Tischtennis Verbandsliga

    Mo., 16.04.2018

    Ein kleines bisschen Horrorshow

    Stephan Bothe leistete mit zwei Einzel- und einem Doppelpunkt wichtige Hilfe zum Verbandsliga-Klassenerhalt der DJK. Doch es war knapp, und es dauerte lange. Der Kollege oben hat das alles vorher gewusst und auf der Tribüne den Klappstuhl ausgegraben.

    Die Tischtennisherren der DJK Blau-Weiß Greven atmen auf: Der Klassenerhalt in der Verbandsliga ist unter Dach und Fach. Und das bereits einen Spieltag vor Saisonschluss.

  • Tischtennis: DJK BW Greven

    Di., 10.04.2018

    Küchenschlacht statt Meisterschaft

    Besetzung der besonderen Art: In der Halle der Martinischule kann derzeit nicht Tischtennis gespielt werden. Auch Stephan Bothe schaut in die Röhre.

    Die Turnhalle der Martinischule ist aktuell mit Küchenmöbeln für die neue Mensa belegt – darüber ärgern sich die Spieler der DJK.

  • Tischtennis: Verbandsliga

    So., 18.03.2018

    Hurra, sie leben noch!

    Wochenlang spielten sie Grütze zusammen, am Sonntag gab‘s die plötzliche Leistungsexplosion. Es war beeindruckend, wie sich die DJK BW Greven im Kellerduell gegen Rheine zurückmeldete. Matthias Kaltmeier (am Ball) war besonders gut drauf.

    Dass sie sich irgendwie zu zwei Punkten murksen könnten – okay, das war vielleicht nicht ganz ausgeschlossen. Aber mit einer solchen Regierungserklärung hatte keiner gerechnet: Die DJK BW Greven ist nach dem 9:3-Sieg gegen Rheine zurück im Geschäft.

  • Tischtennis Verbandsliga

    So., 11.03.2018

    Positiv ist nur die Platzierung

    Starker Auftritt ohne Ertrag: Rajeevan Sithamparanathan

    Vier Spieltage vor Saisonschluss stehen die Tischtennisherren der DJK Blau-Weiß noch mächtig unter Strom. Der Grund: Um die Verbandsliga zu halten, müssen dringend Punkte her. In Datteln gab es am vergangenen Wochenende nichts zu holen. Doch die Grevener haben noch alles selbst in der Hand.

  • Tischtennis: Verbandsliga

    Mo., 05.03.2018

    Bittere Niederlage für die DJK-Erste

    Reinhard Rothe verzeichnet eine ansteigende Leistungskurve, konnte die Niederlage aber nicht verhindern.

    7:9 gegen TTV Metelen - das wird noch einmal ganz knapp für die Tischtennisherren der DJK.

  • Tischtennis: Verbandsliga

    Mo., 05.03.2018

    Schlussdoppel bringt dem TTV Metelen den Sieg

    Hendrik Waterkamp und der TTV gewannen.

    Zu einem enorm wichtigen Auswärtssieg ist der abstiegsbedrohte Verbandsligist TTV Metelen gekommen. Bei der DJK Blau-Weiß Greven gab es einen 9:7-Sieg. Den Erfolg stellten Dawid Ciosek und Hendrik Waterkamp mit einem 3:1 im Schlussdoppel sicher.

  • Tischtennis Verbandsliga

    So., 25.02.2018

    Keine Magenverstimmung

    Starke Auftritte: Rajeevan Sithamparanathan

    Ersatzgeschwächt und deshalb als krasser Außenseiter zum TB Beckhausen gereist, verkaufen die Tischtennisherren der DJK Blau-Weiß ihre Haut zu teuer wie möglich. Und kehren zwar ohne Punkte, aber hoch erhobenen Hauptes und mit vollem Magen wieder heim.

  • Tischtennis: DJK BW Greven

    So., 18.02.2018

    Weil der Liga-Alltag kein Basar ist

    Zwei Doppel hätten es schon sein müssen, um gegen den Ligavierten Ochtrup was zu holen. Matthias Kaltmeier (l.) und Roman Lakenbrink konnten ihres nicht gewinnen.

    Da war nicht viel zu holen – gegen Arminia Ochtrup kassierten die DJK-Tischtennisspieler eine 6:9-Niederlage.

  • Neujahrsempfang DJK BW Greven

    So., 04.02.2018

    Jetzt auch mit Lackschuhen

    Willkommen im Klub: Mit einer sportlichen Kostprobe – quasi mitten durchs Büfett – stellte sich die neue DJK-Tanzabteilung den Mitgliedern vor. Schon ab Montag finden die ersten Trainingseinheiten statt.

    Beim Neujahrsempfang der DJK wurde die neue Tanzsportabteilung offiziell vorgestellt.