Theresia Rave



Alles zur Person "Theresia Rave"


  • Kolpingfamilie Ottmarsbocholt

    So., 18.03.2018

    Abschied hinterlässt eine Lücke

    Gut besucht war die Mitgliederversammlung der Kolpingsfamilie Ottmarsbocholt.

    Mit ihrem Abschied als Vorsitzende hinterlässt Theresia Rave eine klaffende Lücke. Ein Nachfolger wurde nicht gefunden, wohl aber eine provisorische Lösung. Kassierer Michael Diepenbrock wird nun für die Dauer eines Jahres „juristisch“ die Führung übernehmen.

  • Aktion der Kolpingsfamilie

    So., 06.08.2017

    Geheimnisvolle Speisefolge wird mit Gesprächen garniert

    Gut gelaunt und erwartungsfroh aufs Essen und die Gespräche trafen sich die Teilnehmer des Running Dinner am Spieker.

    Gegessen wird, was auf den Tisch kommt. Beim Running Dinner lassen die Teilnehmer sich überraschen, wer ihnen was auftischt.

  • Kolpingsfamilie unterstützt Pfarrcaritas

    Mi., 03.05.2017

    Spende hilft beim Helfen

    Übergabe: 500 Euro aus den Erlösen der Altkleidercontainer überreichten der Kolping-Kassierer Michael Diepenbrock (l.), und die Vorsitzende Theresia Rave (r.) an Monika Dopp und Helene Hillmoth (2. und 3. v.l.) von der Pfarrcaritas. Für die Altkleidersammlung zeichnen Berni Suttrup und Klaus-Martin Vorspohl verantwortlich. Heinrich Volle fehlt auf dem Foto. 

    Die Kolpingsfamilie Ottmarsbocholt unterstützt die Pfarrcaritas mit Erlösen aus der Altkleidersammlung. Not, die gelindert werden muss, gebe es genug, schilderten Monika Dopp und Helene Hillmoth bei der Übergabe.

  • Running Dinner

    So., 16.08.2015

    Kulinarische Reise durch das Dorf

    Mit einem Gläschen Sekt wurde das besondere Abendessen der Kolpingsfamilie eröffnet, dann ging es auf eine kulinarische Reise durchs Dorf.

    tilecht, wie es sich für ein gepflegtes Abendmahl gehört, startete das Running Dinner der Kolpingsfamilie Ottmarsbocholt mit einem erfrischenden Gläschen Sekt.

  • Ottmarsbocholt

    So., 22.03.2015

    Kolpingsfamilie hat ein soziales Spender-Herz

    Präses Pfarrer Klemens Schneider  und Theresia Rave als Vorsitzende, gratulierten Margret Schäfer-Waltering zu ihrem 25-jährigen Jubiläum in der Kolpingsfamilie.

    Ein soziales Herz hat die Kolpingsfamilie Ottmarsbocholt. Sie spendete für einige Zwecke, die Menschen helfen, denen es nicht so gut geht.

  • Running Dinner durch 18 Haushalte:

    Mo., 11.08.2014

    Kulinarische Rundreise für mutige Gourmets

    Mit einem Sektchen eröffneten die Gourmets das Running Dinner, zu dem die Kolpingsfamilie Ottmarsbocholt eingeladen hatte.

    Ein ganz besonderes Drei-Gänge-Menü genossen die Teilnehmer des Running Dinner, zu dem die Kolpingsfamilie Ottmarsbocholt eingeladen hatte. Jeder war am Freitagabend einmal selbst Gastgeber, wurde dafür aber in zwei anderen Haushalten bedient.

  • Hintergrund

    So., 08.12.2013

    Mitgliederwachstum: Familien besonders im Fokus

    Theresia Rave: Kolping-Vorsitzende in Ottmarsbocholt.

    Theresia Rave hat eine Menge Energie und eine klare Mission: Sie schlägt Brücken. Diese reichen von der Vergangenheit in die Gegenwart, überwinden Generationengrenzen und verbinden unterschiedliche Lebenswelten. Das Medium ihrer Mission ist die Kolpingsfamilie Ottmarsbocholt – ein quicklebendiger Verein mit „Geschichtsbewusstsein und Fortschrittswillen“, um ein Begriffspaar des Verbandsgründers zu zitieren.

  • Senden

    Do., 09.06.2011

    Haushaltslage: „Zukunft ist unsicher geworden“

    Ottmarsbocholt - Neuregelung des Gemeindefinanzierungsgesetzes (GFG): So abstrakt dieser Ausdruck auch klingen mag, so tiefgreifend sind die zu erwartenden Auswirkungen für die Vereine, Verbände und Bürger in der ganzen Gemeinde Senden. Insofern hätte sich Theresia Rave, Vorsitzende der Kolpingsfamilie Ottmarsbocholt, beim politischen Dämmerschoppen mehr Teilnehmer gewünscht...

  • Senden

    Mo., 04.04.2011

    Gemeinschaft in Vielfalt

  • Senden

    Mo., 17.05.2010

    Auf den Spuren des Paulus