Ereignis "CeBIT"



  • Erste Tickets bereits verkauft

    Mi., 28.06.2017

    Ein digitales Festival: CEBIT neuer Prägung nimmt Gestalt an

    Die CEBIT findet vom 11. bis 15. Juni 2018 statt und will sich auch wieder stärker für Privatbesucher öffnen.

    Die CEBIT versteht sich als Schaufenster in die digitale Zukunft. Doch ihre zeitliche Nähe zur größeren Industrieschau Hannover Messe machte ihr mehr und mehr zu schaffen. Nun soll es ein neuer Termin und ein völlig neues Konzept richten.

  • Verfassungsschutzchef

    Di., 28.03.2017

    Maaßen: Zusammenarbeit mit türkischen Behörden schwierig

    Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen erklärte: «Ich glaube, außerhalb der Türkei glaubt niemand, dass die Gülen-Bewegung verantwortlich war für den versuchten Putsch."

    Hannover (dpa) - Die Kooperation der Behörden mit der Türkei ist nach Erkenntnissen des deutschen Inlandsgeheimdienstes derzeit problematisch. Zum Stand der Beziehungen sagte der Präsident des Bundesamts für Verfassungsschutz, Hans-Georg Maaßen, der Deutschen Presse-Agentur: «Schwierig, sehr schwierig.»

  • AFG-Schüler auf der CeBIT

    Fr., 24.03.2017

    AFG erklärt Ministerin Technik

    Das Institut für Geoinformatik wurde während der Messe ausgezeichnet. Thomas Bartoschek (Mikro) erklärte Bundesbildungsministerin Johanna Wanka was die Schüler entwickeln.

    Großer Bahnhof für die Anne-Frank-Gesamtschule (AFG). Auf der Computermesse CeBIT in Hannover zeigten Schüler Bundesbildungsministerin Prof. Dr. Johanna Wanka und NRW-Wissenschaftsministerin Svenja Schulze ihre Arbeit mit der Sensebox und ernteten Anerkennung und Lob.

  • Leichter Besucherplus erwartet

    Fr., 24.03.2017

    Messe zieht positives Fazit für letzte CeBIT alter Prägung

    2018 will sich die CeBIT als eine Art modernes Digital-Happening neu erfinden.

    Die Digitalisierung erfasst mittlerweile alle Teile der Gesellschaft - das hat die IT-Messe CeBIT erneut gezeigt. Nach drei Jahrzehnten war es die letzte Leistungsschau in ihrer bisherigen Struktur. 2018 will sich die CeBIT als eine Art modernes Digital-Happening neu erfinden.

  • Überraschungseffekt

    Do., 23.03.2017

    Viel Beifall für CeBIT-Neuausrichtung - und leise Zweifel

    Die CeBIT soll künftig wieder stärker für Privatbesucher geöffnet werden und deutlich später im Jahr beginnen.

    Event, Emotionen, Coolness - die CeBIT will sich mal wieder neu erfinden. Auch Privatpublikum soll wieder willkommen sein. Firmen sehen darin eine Chance, die Digitalisierung in der Gesellschaft zu verankern. Aber es gibt auch Zweifel - und einen Verdacht.

  • Technologiemesse CeBIT

    Do., 23.03.2017

    Digitalisierung verändert die Welt - wo bleibt der Mensch?

    Die CeBIT in Hannover findet noch bis zum 24. März statt.

    Hannover (dpa) - Die Digitalisierung erfasst die Industrie - und künftig auch ganze Gesellschaften. Welche Rolle aber wird der Mensch in der sich verändernden Welt und in der Fabrik der Zukunft einnehmen?

  • Verlegung in den Sommer

    Mi., 22.03.2017

    CeBIT 2018 mit neuem Konzept

    Die CeBIT hat bereits einen Zick-Zack-Kurs bei ihrer Ausrichtung hinter sich.

    Die diesjährige CeBIT ist nach über 30 Jahren die letzte in einem Frühjahr. Außerdem gibt es wieder ein neues Konzept. Seit Jahren war immer wieder die Rede von einem Bedeutungsverlust der Messe, die einst nahezu alle Branchenplayer nach Hannover lockte.

  • Trickreiche Ransomware

    Mi., 22.03.2017

    Cyber-Sicherheitsexperte warnt vor neuer Erpressung

    Ransomware schleicht sich auf den Rechner und verschlüsselt dann die Dateien des Nutzers. Wer Lösegeld zahlt oder sich zum Komplizen macht, erhält die Daten zurück.

    Angriffe aus der Tiefe des Internets sind verbreiteter und einfacher als vielfach angenommen. Auf der IT-Messe CeBIT warnen Experten vor den Machenschaften der Cyber-Gauner. Ihre Tricks werden raffinierter.

  • Standortstärkung

    Mi., 22.03.2017

    IT-Mittelstand spricht sich für Digitalministerium aus

    Niedersachsens Wirtschaftsminister Olaf Lies blickt auf den Rotor einer Drohne auf der IT-Messe CeBIT in Hannover. Der IT-Mittelstand möchte ein eigenes Ministerium.

    Wie kann der Digitalstandort Deutschland gestärkt werden? Die mittelständischen IT-Unternehmen geben der Politik einige Empfehlungen. Diese reichen von einem eigenen Digitalministerium bis hin zur besseren Bildung.

  • Neue Fahrzeugklasse

    Mi., 22.03.2017

    «Egret» und Vodafone planen den «Roller to go»

    Vodafone-Chef Hannes Ametsreiter (r) und der Chef der Walberg Urban Electrics Florian Walberg (l) mit ihren elektrisch angetriebenen Tretrollern auf der Cebit.

    Elektroautos oder E-Bikes zum Leihen oder Teilen sind schon fester Bestandteil moderner Mobilität. Die «letzte Meile» will nun ein Start-up aus Hamburg schließen - mit einem elektrischen Tretroller.

Die häufigsten Personen

Personen Artikelanzahl
Angela Merkel 11.854
Barack Obama 5.325
Joachim Löw 4.628
Donald Trump 3.961
Sigmar Gabriel 3.594
Wladimir Putin 3.132
Sebastian Vettel 3.105
Frank-Walter Steinmeier 2.454
Thomas de Maizière 2.312

Die häufigsten Ereignisse

Ereignisse Artikelanzahl
Olympia 15.509
Karneval 6.024
Jahreshauptversammlung 5.804
Weihnachten 5.707
Olympische Spiele 4.610
DFB-Pokal 3.564
Fußball-WM 3.424
Bundestagswahl 3.395
Europameisterschaft 2.832

Die häufigsten Orte

Orte Artikelanzahl
Münster 122.873
Deutschland 72.591
Berlin 55.334
Warendorf 34.492
NRW 31.607
Gronau 29.508
Steinfurt 29.474
Düsseldorf 28.383
USA 26.005

Die häufigsten Produkte

Produkte Artikelanzahl
Formel 1 3.467
iPhone 1.878
Red Bull 1.809
YouTube 1.422
iPad 1.051
Instagram 940
Dow-Jones-Index 805
Apple iOS 758
WhatsApp 663

Die häufigsten Organisationen

Organisationen Artikelanzahl
Polizei 53.021
CDU 32.238
SPD 31.582
EU 19.927
Bezirksliga 16.912
Kreisliga 16.115
Feuerwehr 14.082
FC Bayern München 13.887
Fußball-Bundesliga 11.331

Die häufigsten Schlagwörter

Schlagworte Artikelanzahl
Fußball 73.529
Auto 30.564
Archiv 15.404
Unfall 14.998
Kriminalität 13.074
Fahrzeug 12.739
Kurzmeldung 11.202
Handball 10.352
Krise 8.336