Karneval



Alles zum Ereignis "Karneval"


  • Besondere Session für den CCC

    Mo., 13.08.2018

    Im Sommer bowlen gut gelaunte Karnevalisten

    Der Coerder Carnevals-Club stimmte sich mit seinen Gästen in der „Villa Aatal“ auf seine Jubiläumssession ein.

    Der Coerder Carnevals-Club steuert auf eine besondere Session zu: Er feiert 50. Geburtstag.

  • Kriminalität

    So., 12.08.2018

    Zehn Verletzte durch Schüsse nach Karneval in Manchester

    London (dpa) - Mindestens zehn Menschen sind in der britischen Stadt Manchester nach einem Straßenkarneval durch Schüsse verletzt worden. Unklar war zunächst, wer geschossen haben könnte und um welche Art von Geschossen es sind handele. Das teilte die Polizei nach dem Einsatz in der vergangenen Nacht mit. Die Gegend im Bezirk Moss Side war demnach noch sehr belebt, als die Schüsse fielen. Die Menschen feierten nach einem karibischen Karnevalsumzug auf den Straßen weiter.

  • Prinz Johannes I. und Jodie verewigt

    Do., 09.08.2018

    Die Kette der Städtefreundschaft

    Susanne Haumer-Rathjen mit der Kette, die von der KG Emspünte an Miss Montargis überreicht wird.

    Manche guten Taten sind vererbbar. Vor 48 Jahren hat einmal Goldschmied Norbert Haumer für die KG Emspünte eine Kette gesponsert. Jedes Jahr wird daran eine neue Plakette mit neuen Namen angehängt. Diesmal von Haumers Tochter Susanne Haumer-Rathjen. Das Collier dient der Städtefreundschaft.

  • Schöppingen

    Mi., 01.08.2018

    Werner Beckmann ist tot

    Werner Beckmann †

    Werner Beckmann ist tot. Das Urgestein des Schöppinger Karnevals und ehemalige Ratsmitglied ist am Sonntag (29. Juli) verstorben.

  • Schwörmontag

    Mo., 23.07.2018

    Ulmer feiern auf der Donau einen nassen Karneval

    «100 Jahre Freistaat Bayern» in Baden-Württemberg - mit Bayerns Ministerpräsidenten Markus Söder und König Ludwig II.

    Was am Rhein der Karneval, ist in Ulm die Wasserparty auf der Donau. Zum feuchtfröhlichen «Nabada» kamen wieder Tausende Menschen. Vor der Gaudi musste der Oberbürgermeister einen Treueschwur leisten.

  • Theatergemeinschaft lädt zu kulturellen Veranstaltungen

    Fr., 20.07.2018

    Bach, Brecht, Bernstein und Bizet

    Zu „Eine Nacht in Venedig“ lädt das Aalto-Theater Essen ein. Die Theatergemeinschaft besucht die Aufführung im Oktober.

    Für die ein oder andere Fahrt könnte Manfred Meyer mehr als zwei Busse buchen: Das Interesse an den Angeboten der Theatergemeinschaft im EKMD Gronau ist nämlich meist riesig. Aber, so Meyer, die Gruppen sollen nicht zu unübersichtlich werden. Dass das Programm, das er alljährlich zusammenstellt und unter tatkräftiger Mitwirkung von Antje Post und Iris Herrmann anbietet, auf gute Resonanz stößt, freut ihn natürlich. In den nächsten Monaten stehen Besuche von sieben Produktionen an. Oper, Operette, Schauspiel, Konzert, Musical – für jeden Geschmack dürfte das Passende dabei sein.

  • Karnevalsaktion vor 30 Jahren

    Do., 19.07.2018

    Jeckes Mammut im Narrenumzug

    Gerda Kampmann und Markus Bockholt (v. l.) trafen sich am Mittwochnachmittag vor dem Original des Mammuts und tauschten ihre Erinnerungen an den jecken Nachbau von 1988 aus.

    Christoph Wessels war begeistert: Bei der Durchsicht des Fotoalbums von Gerda Kampmann erinnerte er sich, wie präsent das Thema „Ahlener Mammut“ bereits vor 30 Jahren im Ahlener Karneval war.

  • Karneval des Nordens

    So., 15.07.2018

    Beste Stimmung beim Schlagermove in Hamburg

    Schlagermove 2018: Beste Stimmung an den Landungsbrücken im Hamburger Hafen.

    Auf den Straßen der Hansestadt regierte am Samstag der Schlager. Tausende Fans feierten, zu den Gaststars gehörten Bata Illic, Bernhard Brink.

  • Festival der Liebe

    Sa., 14.07.2018

    Karneval des Nordens: Schlagermove in Hamburg

    Eine Zeitreise: Schlagermove in Hamburg.

    Ausgelassene Stimmung auf St. Paul: Hunderttausende Schlagerfans lassen die 70er Jahre wieder aufleben.

  • Mitgliederversammlung

    Fr., 13.07.2018

    2019/20 gibt‘s wieder einen BAS-Prinzen

    Jürgen Drews, Rainer Müller, Christian Weirowski, Bianka Peters, Angelika Grinsch, Doris Hinderks, Alexander Wilk und Marius Pitsch (v.l.) werben für das BAS-Sommerfest am 18. August.

    Als närrischer Dachverband koordiniert der Bürgerausschuss zur Förderung des Ahlener Karnevals (BAS) seit Jahrzehnten der Ablauf der Sessionen. Bei der jüngsten Mitgliederversammlung ging‘s um kommende Termine und Personalien.