Anbau



Alles zum Schlagwort "Anbau"


  • Kriminalität

    Mi., 04.04.2018

    Prozess um Anbau von Cannabis: Angeklagter schweigt

    Hanf-Pflanzen (Cannabis) wachsen in einem Garten.

    Bei dem Anblick müssen den Fahndern die Augen übergegangen sein: 2700 Cannabis-Pflanzen und kiloweise Marihuana wurden in einer Halle in Düsseldorf entdeckt. Zu Prozessbeginn gab sich der Angeklagte zugeknöpft - was das Gericht wiederum erstaunte.

  • Neubau für Anne-Frank-Gesamtschule

    Do., 22.03.2018

    Planungen zügig beginnen

    Schon zwei Ausschüsse haben sich für die Erweiterung der AFG in Richtung AWO-Haus ausgesprochen. Diese Variante wird auch zum Tragen kommen.

    Die Anne-Frank-Gesamtschule braucht mehr Platz. Entstehen sollen die benötigen Klassenzimmer und weitere Räumlichkeiten in einen Anbau, der an den Gebäudeteil an der Dirkesallee angegliedert werden soll.

  • Anbau der Traditions-Gaststätte im Wolbecker Ortskern abgerissen

    Di., 13.03.2018

    „Die Sicherheit geht vor!“

    An prominenter Stelle, direkt gegenüber dem historischen Drostenhof, wurde der Anbau der Traditions-Gaststätte „An de Steenpaorte“ abgerissen. Das Gebäude war „massiv einsturzgefährdet“, erklärt der Eigentümer.

    „Die Sicherheit geht vor!“, betont Gerald Plenter. Gemeinsam mit seinem Bruder Dietmar ist er Eigentümer der Gaststätte „An de Steenpaorte“, die an prominenter Stelle im Ortskern liegt, nämlich direkt gegenüber vom historischen Drostenhof. Den seitlichen Anbau des Haupthauses hat die Familie Plenter jetzt abgerissen, und viele Wolbecker haben die Arbeiten interessiert verfolgt. „Wir haben in Abstimmung mit der Stadt Münster und dem Denkmalamt gehandelt“, erläutert der Eigentümer auf Nachfrage unserer Zeitung. Er hätte das Gebäude gern gerettet, so Plenter. „Doch das wäre viel zu gefährlich gewesen, da es massiv einsturzgefährdet war“.

  • Gefriertrocknung Greven: Wiedereröffnung nach Um- und Anbau

    Mi., 07.03.2018

    Erbsen für die Tütensuppe

    Insgesamt 600 Bleche passen in die Halterung, um in den Öfen gefriergetrocknet zu werden. Betriebsleiter José Lopes führte durch die GTG-Produktionsanlagen.

    In den alten Räumlichkeiten, Am Eggenkamp, stieß das Unternehmen Gefriertrocknung Greven an seine Grenzen. Nun ist die Produktionskapazität dank An- und Umbau um 50 Prozent gestiegen.

  • Richtfest am Bücherei-Anbau

    Sa., 17.02.2018

    Ein Dach für die Schmöker

    Der Richtkranz hängt: Zusammen mit den Zimmerleuten sowie verschiedenen Gästen stieß Bauherr Joan Hendrik Rüschkamp (4.v.r.) auf die Fertigstellung des Dachstuhls der Bücherei-Erweiterung an.

    Das Dach des Anbaus der Stadtbücherei St. Felizitas ist fertig – das wurde am Freitagvormittag traditionell mit einem Richtfest gefeiert.

  • Feuerwehreinsatz in Amelsbüren

    Fr., 16.02.2018

    Fünf Meter hohe Flammen

    Feuerwehreinsatz in Amelsbüren: Fünf Meter hohe Flammen

    (Aktualisiert) Der Anbau eines Wohn- und Geschäftshauses in Amelsbüren hat am frühen Freitagmorgen gebrannt. Die Feuerwehr rückte kurz nach 5 Uhr zu dem Einsatz an der Davertstraße aus. Die Anwohner konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. 

  • Grollenburg wird erweitert

    Mi., 31.01.2018

    Anbau für eine zusätzliche Gruppe

    Durch einen Glasgang werden das bestehende Gebäude der denkmalgeschützten Grollenburg und der Neubau für die zusätzliche Gruppe verbunden.

    In der jüngsten Sitzung des Bau-, Planungs- und Umweltausschusses stellte Architekt Bernhard Krause die Pläne für die Erweiterung des Kindergartens Grollenburg in Leer vor. Diese wird notwendig, weil es im kleineren Ortsteil von Horstmar den zusätzlichen Bedarf von einer Gruppe gibt.

  • Gangolf-Grundschule bekommt mehr Platz

    Mi., 24.01.2018

    Anbau kann umgesetzt werden

    Im hinteren Bereich der Gangolf-Grundschule ist der Anbau für den Offenen Ganztag der Schule geplant.Vorgesehen ist ein 19 Meter langes und neun Meter breites Gebäude.

    Insgesamt 74 Kommunen dürfen sich im Regierungsbezirk Münster in dieser Woche über Zuwendungen, die für Schulsanierungen verwendet werden, freuen, darunter auch die Gemeinde Nordwalde. 400 730 Euro sind bewilligt worden.

  • Weihnachtsbäume haben jetzt Hochsaison

    Fr., 08.12.2017

    Nordmanntanne weiter sehr beliebt

    Der Verkauf  an private Endverbraucher geht auf dem Hof Strübbe in Lotte-Osterberg offiziell erst dieses Wochenende los. Das hielt die muntere Radfahrer-Truppe aus Ibbenbüren (links) am Donnerstag aber nicht davon ab, sich von Holger Strübbe (3. von rechts) schon ein paar Nordmanntannen zeigen zu lassen. Die reservierten Bäume werden später frisch geschlagen und mit dem Auto abgeholt.

    Tiefgrün soll er sein, nicht piksen und nicht nadeln, um die zwei Meter hoch, gerade und gleichmäßig gewachsen, möglichst frisch aus heimischem Anbau: So stellen sich die meisten Familien auch in diesem Jahr ihren Tannenbaum vor. Die Nordmanntanne ist deshalb nach wie vor am meisten gefragt, bestätigen Weihnachtsbaum-Anbauer aus der Region.

  • Anbau der Kita St. Urban

    Fr., 24.11.2017

    Auf Engpass folgt Entspannung

    Die Sprösslinge der „kleinen Zwerge“ und deren Eltern fühlen sich pudelwohl im neuen Domizil an der Urbanstraße. das Pfarrer Klemens Schneider (r.) segnete.

    Bei der offiziellen Einweihung des Anbaus der Kita St. Urban wurde die Erleichterung darüber deutlich, dass ein schwieriger Engpass beendet worden ist.

Die aktuell häufigsten

Orte Artikelanzahl
Münster 152
Greven 43
Warendorf 36
Ahlen 31
Gronau 28
Nottuln 24
Telgte 23
Steinfurt 22
Westerkappeln 21
Ochtrup 19

Die aktuell häufigsten

Produkte Artikelanzahl
Apple iOS 3
iPad 3
iPhone 3
Instagram 2
Minecraft 2
Pedelec 2
YouTube 2
12 Years a Slave 1
Adblock Plus 1

Die aktuell häufigsten

Schlagworte Artikelanzahl
Fußball 42
Handball 24
Amokfahrt 13
Unfall 11
Tischtennis 9
A1 7
Volleyball 7
Kirchengemeinde 6
Klassenerhalt 6
Oberliga 6