Schlagwort "Atomausstieg"



  • Nach 34 Jahren Laufzeit

    So., 31.12.2017

    In Gundremmingen ist Block B endgültig vom Netz

    Das Atomkraftwerk Gundremmingen bei Günzburg in Bayern.

    Der Atomausstieg macht einen weiteren Schritt. In Gundremmingen geht Block B vom Netz. Das letzte Doppel-Atomkraftwerk Deutschlands ist damit Geschichte. Bis 2021 liefert Gundremmingen aber noch Atomstrom.

  • Atomkraft

    So., 31.12.2017

    In Gundremmingen ist Block B endgültig vom Netz

    Gundremmingen (dpa) - Im Rahmen des deutschen Atomausstiegs ist Block B im schwäbischen Gundremmingen abgeschaltet worden. Die Schichtmannschaft habe am Mittag den Generator vom Stromnetz getrennt und kurz darauf den Reaktor endgültig abgeschaltet, teilte ein Sprecher mit. Knapp 34 Jahre produzierte Block B Strom aus Kernkraft, die Betriebsgenehmigung endete nach dem Atomausstiegsplan der Bundesregierung am Silvestertag 2017. Künftig gibt es dann nur noch sieben Atomkraftwerke in Deutschland, im Dezember 2022 sollen die letzten abgeschaltet werden.

  • Atomkraft

    So., 31.12.2017

    In Gundremmingen geht Block B endgültig vom Netz

    Gundremmingen (dpa) - Im Rahmen des deutschen Atomausstiegs geht ein weiterer Meiler vom Netz. Heute wird im schwäbischen Gundremmingen Block B abgeschaltet, der knapp 34 Jahre in Betrieb war. Wie ein Sprecher des Kraftwerks ankündigte, wird der Reaktor voraussichtlich am Nachmittag heruntergefahren. Die Betriebsgenehmigung für Block B endet nach dem Atomausstiegsplan der Bundesregierung mit dem Silvestertag 2017. Künftig gibt es dann nur noch sieben Atomkraftwerke in Deutschland, im Dezember 2022 sollen die letzten abgeschaltet werden.

  • „Urananreicherungsanlage in Gronau muss und kann geschlossen werden“

    Fr., 15.12.2017

    Gutachten im Sinne der Grünen

    Zwei aktuelle Gutachten des Bundesumweltministeriums bestätigen die Haltung der Grünen im Kreis Borken: Eine Schließung der Urananreicherungsanlage in Gronau ist demnach mit großer Wahrscheinlichkeit verfassungskonform und entschädigungslos umsetzbar. Die Grüne Landtagsfraktion fordert die Landesregierung daher in der Sitzung am 21. Dezember auf, sich für eine schnellstmögliche Beendigung des Betriebs der Urenco-Anlage einzusetzen.

  • Den großen Bogen schlagen

    Mi., 13.09.2017

    Laschet kündigt in seiner ersten Regierungserklärung „Maß und Mitte“ an

    Armin Laschet greift zu seinen Papieren, um im Landtag seine erste Regierungserklärung abzugeben.

    Kein Klein-Klein. Stattdessen schlägt Armin Laschet für seine erste Regierungserklärung am Mittwoch einen großen Bogen:

  • Er will echten Atomausstieg

    Fr., 08.09.2017

    Hubertus Zdebel ist der Umweltpolitiker seiner Fraktion

    Hubertus Zdebel im Bundestag. Er kümmerte sich schwerpunktmäßig um Umweltthemen.

     Hubertus Zdebel (62) ist seit 2013 Abgeordneter des Bundestages, rückte über die Landesliste der Linken ins Parlament.

  • Interview mit Chef der NRW-SPD Michael Groscheck

    Mo., 17.07.2017

    Auf der Suche nach dem Markenkern

    Michael Groschek soll die NRW-SPD nach der Wahlniederlage wieder auf Kurs bringen.

    Warum der neue politische Gegner FDP heißt, warum und wie die NRW-SPD mit Partei-Ritualen brechen will – darüber sprach der neue SPD-Landesvorsitzende Michael Groschek mit unserem Korrespondenten Hilmar Riemenschneider.

  • Energie

    So., 02.07.2017

    Hilfsprogramme für Jobabbau in Energiekonzernen gefordert

    Verdi-Bundesvorstandsmitglied Andreas Scheidt.

    Berlin/Essen (dpa) - Die Gewerkschaft Verdi rechnet mit einer neuen Personalabbauwelle in der Energiewirtschaft und fordert Hilfs- und Umschulungsprogramme für die Betroffenen. «Wir führen aktuell mit praktisch allen großen Konzernen Gespräche über Einsparungen», sagte das Verdi-Bundesvorstandsmitglied Andreas Scheidt der Deutschen Presse-Agentur. In den kommenden Jahren fielen voraussichtlich Tausende weitere Jobs in der Branche weg - durch Rationalisierungen, die Schließung von Kohle- und Gaskraftwerken sowie den Atomausstieg.

  • Ökopartei positioniert sich

    Sa., 17.06.2017

    Die Grünen vor der Bundestagswahl: Der Balanceakt

    Nach ihrer Parteitagsrede schlagen Katrin Göring-Eckardt und Simone Peter ein, Cem Özdemir und Anton Hofreiter schauen zu.

    Drei Monate vor der Bundestagswahl wollen die Grünen sich auf einem Bundesparteitag neuen Schwung und Hoffnung holen in Zeiten mieser Umfragen. Um das Wahlprogramm wird gekämpft.

  • Brennelementesteuer

    Mi., 07.06.2017

    Milliardenrechnung im Atom-Geschacher

    Brennelemente-Lagerbecken im Kernkraftwerk Krümmel bei Geesthacht.

    Sechs Jahre lang hat der Bund die Atomkonzerne ohne verfassungsgemäße Grundlage zur Kasse gebeten. Dafür kommt jetzt die Quittung. Kann die Entscheidung der Verfassungsrichter noch den Atom-Deal gefährden?

Die häufigsten Personen

Personen Artikelanzahl
Angela Merkel 12.923
Barack Obama 5.407
Donald Trump 5.009
Joachim Löw 4.867
Sigmar Gabriel 3.863
Sebastian Vettel 3.300
Wladimir Putin 3.291
Frank-Walter Steinmeier 2.687
Horst Seehofer 2.511

Die häufigsten Ereignisse

Ereignisse Artikelanzahl
Olympia 16.253
Weihnachten 6.601
Karneval 6.271
Jahreshauptversammlung 5.966
Olympische Spiele 4.760
Bundestagswahl 4.321
DFB-Pokal 3.790
Fußball-WM 3.621
Europameisterschaft 2.941

Die häufigsten Orte

Orte Artikelanzahl
Münster 129.428
Deutschland 75.393
Berlin 57.138
Warendorf 35.626
NRW 32.456
Gronau 30.701
Steinfurt 30.680
Düsseldorf 29.510
USA 27.007

Die häufigsten Produkte

Produkte Artikelanzahl
Formel 1 3.607
iPhone 2.037
Red Bull 1.947
YouTube 1.553
Instagram 1.166
iPad 1.108
Dow-Jones-Index 880
Apple iOS 859
WhatsApp 758

Die häufigsten Organisationen

Organisationen Artikelanzahl
Polizei 57.086
CDU 34.835
SPD 33.914
EU 21.181
Bezirksliga 18.085
Kreisliga 17.729
Feuerwehr 15.106
FC Bayern München 14.946
Fußball-Bundesliga 12.390

Die häufigsten Schlagwörter

Schlagworte Artikelanzahl
Fußball 78.324
Auto 32.162
Unfall 16.330
Archiv 15.405
Kriminalität 13.324
Fahrzeug 13.204
Handball 11.375
Kurzmeldung 11.202
Krise 8.617