Schlagwort "Computer"



  • Kriminalität

    Fr., 23.06.2017

    Razzia in rechtsextremer Szene - Waffen und Munition entdeckt

    Erfurt (dpa) - Unterstützt von der Sondereinheit GSG 9 hat die Polizei Wohnungen von mutmaßlichen Rechtsextremen in Thüringen und Niedersachsen durchsucht. Dabei wurden Waffen, Munition, Drogen, Propagandamaterial sowie Handys und Computer sichergestellt, wie das Landeskriminalamt in Erfurt mitteilte. Ermittelt wird wegen Bildung einer kriminellen Vereinigung gegen 13 Männer und Frauen. Nach Angaben von Szenekennern soll es sich um das Netzwerk «Europäische Aktion» handeln. Dies wurde in Polizeikreisen bestätigt.

  • Kriminalität

    Fr., 23.06.2017

    Waffen und Munition bei Razzia in rechtsextremer Szene sichergestellt

    Erfurt (dpa) - Bei den Durchsuchungen in der rechtsextremen Szene in Thüringen und Niedersachsen hat die Polizei Waffen, Munition, Propagandamaterial, Drogen sowie Handys und Computer sichergestellt. Sie würden nun von Kriminaltechnikern untersucht, teilte eine Sprecherin des Landeskriminalamtes in Erfurt mit. Ein Mann habe sich der Durchsuchung widersetzt und zwei Polizisten verletzt. Es wird wegen Bildung einer kriminellen Vereinigung gegen 13 Beschuldigte ermittelt.

  • Automatisierte Bearbeitung

    Fr., 23.06.2017

    Digitalisierung kostet Hunderte Allianz-Mitarbeiter den Job

    Der Stellenabbau solle fair und sozialverträglich geschehen, so die Allianz.

    Die Digitalisierung wird viele Büro-Arbeitsplätze überflüssig machen, prophezeien Fachleute seit Jahren. Einen Vorgeschmack auf die künftige Entwicklung liefert die Allianz.

  • Computer

    Do., 22.06.2017

    Umfrage: Mehrheit befürchtet Manipulationsversuche bei Bundestagswahl

    Berlin (dpa) - Rund 60 Prozent der Menschen in Deutschland befürchten zur Bundestagswahl laut einer aktuellen Umfrage Manipulationen und Cyber-Angriffe. Am meisten Sorgen bereiten demnach die Verbreitung von gefälschten Nachrichten mit 33 Prozent und eine Manipulation der Stimmenauszählung mit 25 Prozent. Das ergab eine YouGov-Umfrage im Auftrag von Microsoft. Michael Kranawetter, Sicherheitsexperte bei Microsoft Deutschland, betonte, dass sich die Unternehmen ihrer Verantwortung bewusst seien. Er plädiert auch für eine verstärkte internationale Zusammenarbeit von Regierungsorganisationen.

  • TV-Tipp

    Do., 22.06.2017

    The Code

    Die Brüder Jesse (Ashley Zukerman) und Ned Banks (Dan Spielman, r) beerdigen ihre Mutter, während draußen schon die australische Bundespolizei auf sie wartet.

    Australische Produktionen sind im deutschen TV selten zu sehen. Bei Arte läuft nun die zweite Staffel der Serie «The Code». Es geht um zwei verschiedene Brüder, einen Hacker und einen Journalisten.

  • High-Speed-Serie: Dream Soft

    Mi., 21.06.2017

    Die Welt in Reckenfeld

    Steve Müller in seinem Büro mitten in Reckenfeld.

    Steve Müller ist Mitglied der Reckenfelder Feuerwehr. Sein Büro befindet sich am Kirchplatz 11. Und das findet der 22-jährige Software-Programmierer auch gut so: „Da vorn die Eisdiele, nebenan der Grieche.“ Und sein Zuhause ist nur „drei, vier Straßen“ weiter.

  • Sach- geht vor Personenschaden

    Di., 20.06.2017

    Zwischen Leben und Tod: Das Computer-Auto erhält Regeln

    Autonomes Fahren wirft ethische Fragen auf: Was ist, wenn das Auto selbst entscheidet?

    Auch wenn Algorithmen Autos steuern, gibt es das Restrisiko eines Unfalls. Wie soll sich der Wagen dann verhalten? Eine Kommission präsentiert eine Ethik für die Maschine - und erkennt ihre Grenzen.

  • Zwischen Leben und Tod

    Di., 20.06.2017

    Das Computer-Auto erhält Regeln

    Wer haftet bei einem Unfall? Autonomes Fahren erfordert einen rechtlichen Rahmen.

    Auch wenn Algorithmen Autos steuern, gibt es das Restrisiko eines Unfalls. Wie soll sich der Wagen dann verhalten? Eine Kommission präsentiert eine Ethik für die Maschine - und erkennt ihre Grenzen.

  • Ethik für Maschinen

    Di., 20.06.2017

    Zwischen Leben und Tod - Das Computer-Auto erhält Regeln

    Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt hält große Stücke auf selbstfahrende und vernetzte Autos.

    Auch wenn Algorithmen Autos steuern, gibt es das Restrisiko eines Unfalls. Wie soll sich der Wagen dann verhalten? Eine Kommission präsentiert eine Ethik für die Maschine - und erkennt ihre Grenzen.

  • Gaming

    Di., 20.06.2017

    Videospiele auf dem Vormarsch: Altersschnitt steigt

    Besucher probieren auf der Kölner Spielemesse Gamescom ein Computerspiel aus. Zu den Spielern in Deutschland zählen immer mehr über 50-Jährige.

    Videospiele sind ein Jugendphänomen? Von wegen: Videospieler an Computer, Konsole und Smartphone werden im Schnitt immer älter. Mehr als jeder zweite deutsche Gamer ist älter als 30, jeder vierte über 50.

Die häufigsten Personen

Personen Artikelanzahl
Angela Merkel 11.492
Barack Obama 5.301
Joachim Löw 4.524
Sigmar Gabriel 3.455
Donald Trump 3.441
Wladimir Putin 3.040
Sebastian Vettel 3.016
Frank-Walter Steinmeier 2.414
Thomas de Maizière 2.257

Die häufigsten Ereignisse

Ereignisse Artikelanzahl
Olympia 15.266
Karneval 6.002
Jahreshauptversammlung 5.777
Weihnachten 5.680
Olympische Spiele 4.510
Fußball-WM 3.405
DFB-Pokal 3.400
Bundestagswahl 3.158
Europameisterschaft 2.689

Die häufigsten Orte

Orte Artikelanzahl
Münster 119.987
Deutschland 70.406
Berlin 53.942
Warendorf 34.008
NRW 31.158
Gronau 29.058
Steinfurt 28.983
Düsseldorf 27.620
USA 25.203

Die häufigsten Produkte

Produkte Artikelanzahl
Formel 1 3.402
iPhone 1.838
Red Bull 1.786
YouTube 1.361
iPad 1.026
Instagram 861
Dow-Jones-Index 783
Apple iOS 740
Ökostrom 642

Die häufigsten Organisationen

Organisationen Artikelanzahl
Polizei 51.200
CDU 31.443
SPD 30.842
EU 19.408
Bezirksliga 16.643
Kreisliga 15.784
Feuerwehr 13.601
FC Bayern München 13.556
Fußball-Bundesliga 11.122

Die häufigsten Schlagwörter

Schlagworte Artikelanzahl
Fußball 71.885
Auto 29.515
Archiv 15.404
Unfall 14.430
Kriminalität 12.524
Fahrzeug 12.276
Kurzmeldung 11.202
Handball 10.219
Krise 8.147