Computer



Alles zum Schlagwort "Computer"


  • Computer

    Sa., 23.06.2018

    Apple räumt Probleme mit Macbook-Tastaturen ein

    Cupertino (dpa) - Apple hat eingeräumt, dass Tastaturen seiner neueren Macbook-Laptops anfällig für Probleme sein können und repariert sie kostenlos. Das Reparatur-Programm folgt auf monatelange Beschwerden von Nutzern über Tasten, die klemmen oder nicht mehr richtig funktionieren. Apple erklärte, «ein kleiner prozentualer Anteil» der Tastaturen der Modelle Macbook und Macbook Pro leide an den Problemen. Betroffen ist eine Tastatur-Technologie, die Apple zunächst im besonders dünnen Macbook im Jahr 2015 eingeführt hatte.

  • Computer

    Do., 21.06.2018

    Intel-Chef Krzanich stürzt über Mitarbeiter-Beziehung

    Santa Clara (dpa) - Intel-Chef Brian Krzanich hat seinen Job wegen einer früheren Mitarbeiter-Beziehung verloren. Der 58-Jährige reichte seinen Rücktritt ein, nachdem der Chipkonzern von der Affäre erfuhr. Der bisherigen Finanzchef Robert Swan übernimmt mit sofortiger Wirkung den Chefposten und den Sitz im Verwaltungsrat, wie Intel im kalifornischen Santa Clara mitteilte. Es sei zunächst eine Übergangslösung. Eine interne Untersuchung habe zwar ergeben, dass die Beziehung einvernehmlich war, Krzanich habe damit jedoch gegen den Verhaltenskodex verstoßen, hieß es.

  • Q-W-E-R-T-Z

    Do., 21.06.2018

    Die Schreibmaschine ist 150 Jahre alt - und nicht tot

    Tastenschreibmaschine von The Sholes & Glidden Type Writer E. aus dem Jahr 1875.

    Jerry Lewis machte mit ihr Musik. Thomas Mann konnte sie nicht leiden. Die Schreibmaschine war für das 20. Jahrhundert eine der wichtigsten Erfindungen. Heute schätzen Geheimagenten ihre Vorteile.

  • Maßarbeit in der Drechslerei Delbrügge

    Mi., 20.06.2018

    Ammoniten aus einem Guss

    Elke Brandt (v.l.) und ihr Vater Heinz Delbrügge erläuterten einigen Mitgliedern vom Heimatvereinsvorstand den Stand der Arbeiten für den mittleren Ammoniten an der CNC-Fräse. Der Abguss des kleinsten Ammoniten ist bereits erfolgt.

    Modelle der drei größten Ammoniten, die in Seppenrade gefunden wurden, sollen bald auf Initiative des Heimatvereins an verschiedenen Standorten im Rosendorf aufgestellt werden. Die Vorarbeiten für die neuen Abgüsse laufen derzeit in der Drechslerei Delbrügge.

  • Betrüger im Netz

    Di., 19.06.2018

    Falsche PC-Fehlerhinweise ignorieren

    Computernutzer sollten auf Pop-up-Fenster mit dem Hinweis auf angebliche Computerprobleme nicht reagieren.

    Die Bundesnetzagentur geht gegen eine neue Version des sogenannten Tech-Support-Betrugs vor. Die Behörde hat vier Rufnummern gesperrt, hinter denen vermeintliche Microsoft-Techniker stecken. Wer dort anrief, erhielt keine Hilfe - sondern sollte nur abgezockt werden.

  • Neue Chancen durch Technologie

    Mo., 18.06.2018

    Junge Leute sehen Digitalisierung im Job positiv

    Für junge Arbeitnehmer völlig normal. Doch gerade die ältere Generation steht der Digitalisierung kritisch gegenüber.

    Ob Online-Bewerbung oder Computer-Arbeit im Büro: Vieles im Beruf läuft heute digital ab. Während die ältere Generation der Digitalisierung im Job eher kritisch gegenübersteht, sieht die jüngere eher ihr Potenzial. Ergebnisse einer Umfrage.

  • Harmloser Spaß oder Krankheit?

    So., 17.06.2018

    Kontroverse um Online-Spielsucht

    Die WHO führt Online-Spielsucht nun als eigene Krankheit ein.

    Fast jeder zweite Deutsche spielt auf Handy, Tablet oder Computer. Doch wenn das Gedaddel überhand nimmt, wird es problematisch. Gibt es die Krankheit Online-Spielsucht? Die WHO löst eine Kontroverse aus.

  • Harmloser Spaß oder Krankheit?

    Do., 14.06.2018

    Kontroverse um Online-Spielsucht

    Fast jeder zweite Deutsche spielt auf Handy, Tablet oder Computer. Wenn der Spaß überhand nimmt oder gar zur Sucht wird, wird es problematisch.

    Fast jeder zweite Deutsche spielt auf Handy, Tablet oder Computer. Doch wenn das Gedaddel überhand nimmt, wird es problematisch. Gibt es die Krankheit Online-Spielsucht? Die WHO löst eine Kontroverse aus.

  • Umfrage

    Mi., 13.06.2018

    Über 50-Jährige größte Gruppe der Gamer

    Junger Mann mit Konsole-Steuerung in der Hand - so stellen sich viele den klassischen Gamer vor. Doch eine Umfrage ergab: Die über 50-Jährigen stellen die größte Gruppe der Spieler in Deutschland.

    Wer sich einen typischen Gamer vorstellt, denkt meist an junge Männer, die den größten Teil ihrer Freizeit mit Battle-Spielen verbringen. Doch diese Annahme ist weit gefehlt. Laut einer aktuellen Erhebung sind viele Videospieler weiblich und über 50 Jahre alt.

  • Windows-10

    Mi., 13.06.2018

    Bei lahmen Computer Speicherauslastung prüfen

    Windows-10-Rechner mit geringem Arbeitsspeicher kommenschnell an ihre Grenzen. Hier lohnt sich eventuell eine Aufrüstung.

    Was tun, wenn der Windows-10-Rechner immer langsamer wird? Betroffene sollten als ersten Schritt den Task-Manager aufrufen. Dieser gibt Auskunft über die Auslastung des Arbeitsspeichers.