Fantasie



Alles zum Schlagwort "Fantasie"


  • Verlässliche Betreuung

    Do., 05.04.2018

    Der Fantasie freien Lauf lassen

    In ihren Bildern brachten Laurenz Schaap (l.) und Louis Witte ihre Kreativität zu Papier.

    Der Computer wird links liegen gelassen. Nur die Tastatur dient den Kindern für ihre fiktive Hotelrezeption. Die 45 Erst- bis Viertklässler der verlässlichen Betreuung des Jugendhauses Zak und der Offenen Ganztagsschulen gehen voll in ihren Fantasien auf und haben viel Spaß – und das ganz ohne elektronische Spiele.

  • Fantasie und Geheimnis

    Mi., 28.02.2018

    Paul Klee in der Münchener Pinakothek

    "Erzengel" (1938) von Paul Klee in der Pinakothek der Moderne.

    Paul Klee ist einer der vielseitigsten Künstler. Expressionismus, Kubismus, Konstruktivismus - alles faszinierte ihn. Doch trotz der geometrischen Formen und abstrakten Linien stecken seine Bilder voller Fantasie und Geheimnis, wie die Pinakothek in München zeigt.

  • Marcus Lenz schreibt neues Kinderbuch

    Sa., 23.12.2017

    Gelungene Melange aus Fantasie und Realität

    Die liebevoll gestalteten Bilder stammen aus der Feder der jungen Künstlerin Karen Terveer aus Münster.

    Nach seinem Debüt im vergangenen Jahr hat der Freckenhorster Marcus Lenz ein weiteres Kinderbuch geschrieben, das in der Westfälischen Reihe erschienen ist. Einer der Helden im Buch ist sein Sohn Tristan.

  • Give & Take

    Di., 19.12.2017

    Fantasie freien Lauf lassen

    Der „Wunschtraum-Baum“ entstand in der Kulturwerkstatt an der Bahnhofstraße und steht jetzt bereits in der Aula der Borndal-Grundschule.

    Wünschen“ passt gut zu Weihnachten. So wurde beim im letzten Modul 2017 des Projektes „Give & Take Part 2“ in der Kulturwerkstatt ein „Wunschtraum-Baum“ gestaltet. Deutsche und Flüchtlingskinder arbeiteten kreativ miteinander.

  • Konzert am morgigen Sonntag

    Sa., 02.12.2017

    Barocke Fantasien in St. Agatha Epe

    Mitglieder des Gronauer Vokalensembles. 

    Ein Konzert im Rahmen der Reihe „Choral und Fantasie im Lutherjahr“ findet am morgigen Sonntag in der St.-Agatha-Kirche in Epe statt. Es erklingen barocke Orgelfantasien, Motetten und Vertonungen barocker Meister für Chor und Orgel über adventliche und reformatorische Kirchenliedern.

  • „Sendenhorster Orgelherbst“

    Mi., 08.11.2017

    Fantasien aus der Romantik

    An der Woehl-Orgel in St. Martin fühlte sich Thomas Zala aus der Steiermark wohl. Das wurde bei seinem Konzert deutlich.

    Das vierte und letzte Konzert des diesjährigen „Sendenhorster Orgelherbstes“ gestaltete der Österreicher Thomas Zala, der eigens aus der Steiermark angereist war, um auf der Woehl-Orgel von St. Martin sein Können zu demonstrieren.

  • Juniortanzcompany Flics im Theater

    Mo., 23.10.2017

    Ab in die Fantasie

    Auch klassisches Ballett war mit dabei. 

    Bücher bieten Stoff für Träume, mitunter verändern sie ihre Leser gar auf ungeahnte Weise. Bei „Alice tanzt“ scheint dies so zu sein, geht es hier doch nicht darum Lewis Carrolls Kinderbuchklassiker wiederzubeleben, sondern etwas Eigenes zu schaffen. Im Rahmen von Tanzspektrum Münster brachte die Juniortanzcompany Flics im Kleinen Haus ein zweistündiges Stück auf die Bühne, das junge wie auch jüngste Tänzerinnen zu Höchstleistungen motivierte. Gemeinsam gelang eine fantastische Tanz-Geschichte, die ihre Protagonistin am Ende zu sich selbst führt, indem sie sich von ihrer Fantasie leiten lässt.

  • Balladen und Fantasien

    Di., 12.09.2017

    Ein Klangnetz erfüllt die Kirche

    Ihno Tjark Folkerts bescherte den Zuhörern einen musikalischen Genuss.

    Bekannte Balladen von Goethe, Schiller, Heine, Fontane und Droste-Hülshoff sowie acht Fantasien für Violine ohne Bass von Telemann brachte der Künstler Ihno Tjark Folkerts am Sonntag in der Stadtkirche zu Gehör. Dass nur zwölf Zuschauer gekommen waren, erklärte sich Folkerts so: „Wahrscheinlich ist heute zu viel los in Tecklenburg.“

  • 100 Jahre Radio

    Fr., 11.08.2017

    Mit Kalle Blomquist fing alles an

    Gut gemachtes Radio sorgt bei Manfred Nöger für „Kino im Kopf“.

    Kalle ist 13 und leidenschaftlicher Krimifan. In seiner Fantasie ist er ein weltbekannter Detektiv. Er liegt gerne im heimischen Garten unter einem Baum und erzählt Geschichten, die seiner Fantasie entspringen. So löst er auch spektakuläre Fälle im echten Leben. In den Büchern von Astrid Lindgren. 40 Jahre war Manfred Nöger Polizist. Jetzt ist er Radiomacher. Was das alles mit Kalle Blomquist zu tun hat lesen Sie hier:

  • Neuer Zwischentrakt der Grundschule soll bis Ende August fertig sein

    Mi., 26.07.2017

    Handwerker müssen sich sputen

    Der Zwischentrakt macht Fortschritte, dennoch hinkt die Baumaßnahme an der Grundschule dem Zeitplan etwas hinterher. Stichtag ist der 28. August, dann soll das Gebäude fertiggestellt und für die Schulalltag nutzbar sein.

    Nur mit viel Fantasie lässt sich zum jetzigen Zeitpunkt erahnen, wie der neue Zwischentrakt der Lienener Grundschule aussieht, wenn er mal fertiggestellt ist. Fast ebenso viel Fantasie braucht der Laie, wenn er sich beim Anblick der Baustelle vorstellen soll, dass das Gebäude Ende August pünktlich zum Start des neuen Schuljahres fix und fertig, sprich beziehbar sein soll.

Die aktuell häufigsten

Orte Artikelanzahl
Münster 135
Deutschland 32
Greven 28
Ahlen 26
Warendorf 23
Ochtrup 20
Steinfurt 19
Lüdinghausen 18
Mexiko 18
Ostbevern 17

Die aktuell häufigsten

Produkte Artikelanzahl
Augsburger Puppenkiste 2
YouTube 2
Apple iOS 1
Apple iTunes 1
Audi A1 1
Cannabis 1
DVB-T 1
Diablo III 1
Ecstasy 1

Die aktuell häufigsten

Organisationen Artikelanzahl
Westfälische Nachrichten 25
Bezirksliga 16
Preußen Münster 13
Feuerwehr 12
Kreisliga 12
Vorwärts Epe 12
CDU 11
EU 7
SPD 7
DFB 6