Schlagwort "Fantasie"



  • 100 Jahre Radio

    Fr., 11.08.2017

    Mit Kalle Blomquist fing alles an

    Gut gemachtes Radio sorgt bei Manfred Nöger für „Kino im Kopf“.

    Kalle ist 13 und leidenschaftlicher Krimifan. In seiner Fantasie ist er ein weltbekannter Detektiv. Er liegt gerne im heimischen Garten unter einem Baum und erzählt Geschichten, die seiner Fantasie entspringen. So löst er auch spektakuläre Fälle im echten Leben. In den Büchern von Astrid Lindgren. 40 Jahre war Manfred Nöger Polizist. Jetzt ist er Radiomacher. Was das alles mit Kalle Blomquist zu tun hat lesen Sie hier:

  • Neuer Zwischentrakt der Grundschule soll bis Ende August fertig sein

    Mi., 26.07.2017

    Handwerker müssen sich sputen

    Der Zwischentrakt macht Fortschritte, dennoch hinkt die Baumaßnahme an der Grundschule dem Zeitplan etwas hinterher. Stichtag ist der 28. August, dann soll das Gebäude fertiggestellt und für die Schulalltag nutzbar sein.

    Nur mit viel Fantasie lässt sich zum jetzigen Zeitpunkt erahnen, wie der neue Zwischentrakt der Lienener Grundschule aussieht, wenn er mal fertiggestellt ist. Fast ebenso viel Fantasie braucht der Laie, wenn er sich beim Anblick der Baustelle vorstellen soll, dass das Gebäude Ende August pünktlich zum Start des neuen Schuljahres fix und fertig, sprich beziehbar sein soll.

  • Fantasien von Machtübernahme

    Mi., 21.06.2017

    «Deutschland den Deutschen»: Wirbel um geleakten AfD-Chat

    André Poggenburg gehört zum rechtsnationalen Flügel der AfD.

    Schon mehrfach sind im Sprachgebrauch der AfD Begriffe aus der NS-Zeit aufgetaucht. Nun sorgt ein im Netz veröffentlichtes Chat-Protokoll für Aufregung. Nicht nur in Sachsen-Anhalt wird heftig darüber diskutiert.

  • „Kunst im Rathaus“

    Di., 13.06.2017

    „Auf den Flügeln der Fantasie“

    Marion Albrecht (l.) erläutert einer Besucherin der Ausstellung die Hintergründe zu dem Bild „Tanz auf dem Vulkan“. Die Künstlerin hat selbst bis 1986 als studierte Tänzerin auf der Bühne gestanden.

    Eine neue Ausstellung ist im Rathaus eröffnet worden. Gezeigt werden fantasievolle Bilder der Nottulnerin Marion Albrecht. Auch Bürgermeisterin Manuela Mahnke zeigte sich angetan.

  • Sonderveröffentlichung

    Warum es guttut, der Fantasie freien Lauf zu lassen

    Wenn die Gedanken auf Reisen gehen

    Warum es guttut, der Fantasie freien Lauf zu lassen : Wenn die Gedanken auf Reisen gehen

    Der Kollege, der trotz eines Berges voll Arbeit einfach mal einen Moment lang aus dem Fenster schaut und Pläne für die Zukunft schmiedet, tut es, die Frau im Park, die kurz ihre Augen schließt und auf einmal an einem weißen Sandstrand in der Karibik liegt auch oder der ältere Herr, der im Café sitzt und plötzlich herzhaft lacht: Wir alle geben uns gerne unseren Tagträumen hin, stellen uns vor, was passieren könnte, wenn das eine, alles veränderte Ereignis eintritt.

  • Kulturinitiative

    Mo., 01.05.2017

    Erzähl-Reise durch das Land der Fantasie

    Für Jung und Alt: Karin Beutler zeigt Illustrationen aus dem Buch Ronja Räubertocher.

    Viele, ganz unterschiedliche Vortragende, Klangschalen, indischer Tanz und eine fantasievolle Dekoration machten die lange Nacht der Erzählungen auf der Kulturetage zu einer abwechslungsreichen Veranstaltung. Kinder und Erwachsene lauschten den Geschichten.

  • Reiten: RV Albersloh

    Di., 14.03.2017

    Fantasie kommt nicht zu kurz

    Der RV Albersloh lädt am Wochenende zum Hallenturnier ein.

    Der RV Albersloh lädt am kommenden Wochenende zum Hallenturnier ein.

  • Zum 175. Geburtstag von Karl May

    Sa., 25.02.2017

    Von Fantasie zu Fantasy

    Karl-May-Bücher. Foto: dpa

    (Mit Quiz) Mit seinen Büchern und Roman-Helden hat Karl May Generationen fasziniert. Vor 175 Jahren wurde der Erfinder von Winnetou und Old Shatterhand geboren.

  • Von Fantasie zu Fantasy

    Fr., 24.02.2017

    Vor 175 Jahren wurde Karl May geboren

    Von Fantasie zu Fantasy : Vor 175 Jahren wurde Karl May geboren

    Mit seinen Büchern und Roman-Helden hat Karl May Generationen fasziniert. Vor 175 Jahren wurde der Erfinder von Winnetou und Old Shatterhand geboren.

  • Film über chilenischen Dichter

    So., 19.02.2017

    «Neruda»: Eine Reise zwischen Realität und Fantasie

    Luis Gnecco verkörpert den chilenischen Dichter Pablo Neruda.

    Pablo Neruda und die Liebe: «Puedo escribir los versos más tristes esta noche - Ich könnte die wehmütigsten Verse schreiben in dieser Nacht». Doch der Dichter kämpfte auch politisch gegen Unterdrückung und Not. Ein Film zeigt dieses Leben zwischen Realität und Fantasie.

Die häufigsten Personen

Personen Artikelanzahl
Angela Merkel 11.862
Barack Obama 5.325
Joachim Löw 4.629
Donald Trump 3.965
Sigmar Gabriel 3.594
Wladimir Putin 3.133
Sebastian Vettel 3.105
Frank-Walter Steinmeier 2.455
Thomas de Maizière 2.313

Die häufigsten Ereignisse

Ereignisse Artikelanzahl
Olympia 15.515
Karneval 6.025
Jahreshauptversammlung 5.804
Weihnachten 5.708
Olympische Spiele 4.612
DFB-Pokal 3.565
Fußball-WM 3.425
Bundestagswahl 3.402
Europameisterschaft 2.838

Die häufigsten Orte

Orte Artikelanzahl
Münster 122.931
Deutschland 72.627
Berlin 55.357
Warendorf 34.502
NRW 31.624
Gronau 29.514
Steinfurt 29.486
Düsseldorf 28.399
USA 26.017

Die häufigsten Produkte

Produkte Artikelanzahl
Formel 1 3.468
iPhone 1.880
Red Bull 1.810
YouTube 1.424
iPad 1.052
Instagram 942
Dow-Jones-Index 806
Apple iOS 759
WhatsApp 663

Die häufigsten Organisationen

Organisationen Artikelanzahl
Polizei 53.063
CDU 32.257
SPD 31.595
EU 19.935
Bezirksliga 16.913
Kreisliga 16.119
Feuerwehr 14.085
FC Bayern München 13.892
Fußball-Bundesliga 11.334

Die häufigsten Schlagwörter

Schlagworte Artikelanzahl
Fußball 73.548
Auto 30.579
Archiv 15.404
Unfall 15.009
Kriminalität 13.087
Fahrzeug 12.744
Kurzmeldung 11.202
Handball 10.358
Krise 8.339