Fisch



Alles zum Schlagwort "Fisch"


  • Projektwoche „Meere und Ozeane“ in der Gangolfschule

    Di., 22.05.2018

    Kleine Piraten und Fische aus Gebäck

    Ob Teelichthalter, Bilder mit Schiff oder Meerestiere als Kekse (kl. Bild) – die Gangolfschüler waren während der Projektwoche kreativ.

    Lange Zeit im Wasser können sich diese Fische nicht aufhalten. Denn die kleinen Meeresbewohner in der Gangolfschule sind aus Gebäck. Gemacht wurden sie von den Schülern während der Projektwoche „Meere und Ozeane“. Dabei backten die Grundschüler nicht nur, sondern machten noch viel mehr.

  • Artenvielfalt in der Düte an der Mühle Bohle

    Fr., 27.04.2018

    Mehr als 4000 Fische gezählt

    Seltener Fang: Dieser Tage fanden Roland Enders (links) und Thomas Wallach einen prächtigen Schuppenkarpfen in der Reuse an der Düte. Ein Jahr lang haben sie fast täglich die Reuse an der Düte kontrolliert.

    Die Düte lebt. Und wie. Mehr als 4000 Fische holten Roland Enders und Thomas Wallach aus einer Reuse. Die wurde hinter der Fischtreppe installiert, die beim Stautag 2017 eröffnet wurde.

  • Abriss des Rialto-Wehrs an der Alten Stever hat begonnen

    Sa., 03.02.2018

    Freie Fahrt für Fische

    Die Arbeiten zum Abriss des Rialto-Wehrs in der Alten Stever in Höhe der Straße „In der Steveraue“ haben begonnen. Sie sollen rund drei Wochen dauern. Mit der Beseitigung des Wehrs wird die Stever wieder ein Stück durchlässiger für Fische..

    Gut anderthalb Jahrzehnte wird schon über das Thema geredet. Jetzt ist es soweit: Das Rialto-Wehr an der Alten Stever wird abgerissen. So soll eine Durchgängigkeit für die Fische in dem Gewässer gewährleistet werden. Die Maßnahme kostet 235 000 Euro.

  • Tipps für Tierfreunde

    Fr., 02.02.2018

    Ausgefallene Fütterung ist für Fische kein Problem

    Besser zu wenig als viel zu viel: Unterfütterung ist bei Fischen nur selten ein Thema, Überfütterung dagegen schon.

    Fische zu halten, ist ein anspruchsvolles Hobby. Es benötigt Zeit und Wissen, um für die teils exotischen Wesen optimale Bedingungen zu schaffen. Dazu gehört auch eine korrekte Fütterung.

  • Von wegen blutrünstig

    Fr., 02.02.2018

    Piranhas brauchen im Aquarium viel Ruhe

    Piranhas wie der Rote Piranha (Serrasalmus nattereri) brauchen ein geräumiges Aquarium, das mindestens 400 Liter Wasser fassen sollte.

    Hartnäckig hält sich ihr Ruf als Mörder. Dabei machen Piranhas in freier Natur nur ihren Job als Gesundheitspolizei. Zu Hause im Aquarium sind die Fische friedlich - vorausgesetzt, die Tiere hängen sich nicht auf der Pelle.

  • Niedrige Ansprüche

    Di., 23.01.2018

    Mit Segelflossern kommen Aquarien-Anfänger gut zurecht

    Segelflosser (Pterophyllum scalare) sind wenig anspruchsvoll, was die Haltung im Aquarium angeht.

    Wer ein Aquarium aufstellt und mit Fischen noch wenig Erfahrung hat, sollte erst einmal auf pflegeleichte Tiere setzen. Besonders gut geeignet sind Segelflosser. Was in ihrem Fall zu berücksichtigen ist.

  • Volkshochschule

    Fr., 05.01.2018

    Lokale Akteure vernetzen

    Esther Joy Dohmen ist die neue Leiterin der Volkshochschule Dülmen – Haltern am See – Havixbeck. Sprache sei ihre Sache, sagt die Deutsche mit englischen Wurzeln.

    Volkshochschule und Erwachsenenbildung – das ist das Metier, in dem sich Esther Joy Dohmen wohlfühlt wie der sprichwörtliche Fisch im Wasser.

  • Wichtige Merkmale

    Fr., 22.12.2017

    So erkennt man sofort frischen Karpfen

    Wichtige Merkmale: So erkennt man sofort frischen Karpfen

    Fisch ist leicht verderblich. Deshalb sollten Verbraucher beim Kauf auf Frische achten. Klar ist, der Fisch darf nicht riechen. Doch es gibt noch mehr Anhaltspunkte.

  • Fischchöre

    Mi., 20.12.2017

    Umberfische sind die Schreihälse unter den Fischen

    Fischer am Golf von Mexiko mit einem Fang von Umberfischen (Cynoscion othonopterus).

    Sie sind die Schreihälse unter den Fischchören: Bestimmte Umberfische können lauter sein als ein Düsenjet.

  • Nachhaltiger Fischgenuss

    Fr., 08.12.2017

    Das MSC-Siegel wird 20 Jahre alt

    Das MSC-Siegel gibt es seit 20 Jahren.

    Die meisten Fischbestände weltweit gelten als ausgereizt oder überfischt bis hin zu kollabiert. Seit 20 Jahren gibt es das MSC-Siegel für nachhaltige Fischerei. Allen Verdiensten zum Trotz bleiben kritische Stimmen nicht aus.

Die aktuell häufigsten

Orte Artikelanzahl
Münster 116
Ahlen 30
Gronau 27
Greven 22
Telgte 18
Lengerich 17
Lüdinghausen 16
Ahaus 15
Steinfurt 15
Deutschland 14

Die aktuell häufigsten

Produkte Artikelanzahl
WhatsApp 3
Apple iOS 2
Apple iTunes 2
Pedelec 2
Ronja Räubertochter 2
VW T5 2
YouTube 2
Audi A6 1
Bitcoin 1