Schlagwort "Inklusion"



  • Martina Wulff neue Konrektorin der Bonhoefferschule:

    Di., 12.09.2017

    „Ich bin ein Allrounder“

    Motiviert und mit frischem Elan hat Martina Wulff mit Beginn des Schuljahres die Stelle als Konrektorin der Bonhoefferschule angetreten. Sie steht Schulleiter Michael Hiegemann zur Seite.

    Teamgeist und Inklusion liegen Martina Wulff ganz besonders am Herzen. Seit Beginn des neuen Schuljahres ist die 50-jährige Pädagogin Konrektorin der Bonhoefferschule. Zuvor war sie zwei Jahre lang in derselben Funktion an der Ostwallschule in Lüdinghausen tätig.

  • Fußball

    Do., 24.08.2017

    1. FC Köln spielt gegen Hamburg mit Aktion-Mensch-Trikots

    Yuya Osako vom 1. FC Köln.

    Köln (dpa) - Fußball-Bundesligist 1. FC Köln setzt im Spiel am Freitag (20.30 Uhr/Eurosport) gegen den Hamburger SV ein Zeichen für Inklusion. Die FC-Profis werden auf ihren Trikots den Schriftzug der Förderorganisation Aktion Mensch tragen. Der eigentliche FC-Sponsorpartner (Rewe) verzichtet.

  • 40 Jahre „Eurocontact“

    Di., 08.08.2017

    Inklusion war ein Fremdwort

    Pfarrer Ulf Schlien informiert sich bei der Eurocontact an einem der Stände.Pfarrer Ulf Schlien (l.) von der evangelischen Kirchengemeinde machte deutlich, dass Inklusion eine Bereicherung für alle Menschen ist. Das sah er bei seinem Rundgang durch die vielen Workshops bestätigt.

    40 Jahre Eurocontact feierten Gäste und Teilnehmer am Samstag in der Evangelischen Jugendbildungsstätte. Immer im Sommer treffen sich rund 70 Jugendliche zwischen 16 und 26 Jahren aus verschiedenen Ländern zu einem inklusiven Seminar.

  • Maria Hengelman-Schlag hat ihren ersten Roman in Braille-Schrift geschrieben

    Sa., 05.08.2017

    Mit Fingerspitzengefühl

    Maria Hengelman-Schlag liest mit den Händen. Geschrieben hat sie ihren Erstling „Christinas Weg“ bereits in den 80er-Jahren, in Braille-Schrift. Als sie das Manuskript 2005 wiederentdeckte, entschloss sie sich zur Veröffentlichung.

    „Warum kann ich nicht auf die gleiche Schule gehen wie Susi?“ Die kleine Christina reagiert verstört, als ihr Vater sie im Internat abliefert, wo sie mit anderen Blinden gemeinsam die Schule besuchen soll. Wir schreiben das Jahr 1958. Von Inklusion spricht niemand. Und so muss sich die Protagonistin von Maria Hengelman-Schlags Erstling „Christinas Weg“ von ihrer Familie trennen, um die Schule zu besuchen und einen Beruf zu erlernen.

  • Erhalt der Uppenbergschule

    So., 30.07.2017

    Grüne: Keine Inklusion um jeden Preis

    Blick auf die Uppenbergschule: Die Grünen in der Bezirksvertretung Münster-Nord freuen sich, dass die Förderschule erhalten bleiben soll.

    Die Grünen in der Bezirksvertretung Münster-Nord befürworten den Erhalt der Uppenbergschule in Kinderhaus. Das entsprechende Votum des Rats der Stadt Münster sei „richtig und gut“.

  • Boule-Abteilung erhält Fördermittel

    Do., 20.07.2017

    Inklusion leben

    Dennis Gebauer (M.) überbrachte den Boule-Sportlern die Förderzusage der Sparkassen-Stiftung.

    Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren: Am Samstag, 29. Juli, findet die bereits fünfte Boule-Aktion mit den Bewohnern der Alexianer in Amelsbüren statt. Da kam die Unterstützung der Sparkassen-Stiftung genau richtig: 1000 Euro erhält die Abteilung für ihre Inklusionsprojekte.

  • Bildung

    Di., 18.07.2017

    Nordrhein-Westfalen liegt bei Inklusion im Bundesschnitt

    Drittklässler mit und ohne Behinderung nehmen am Unterricht teil.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Nordrhein-Westfalen liegt bei der Inklusion von Schülern mit Förderbedarf im bundesweiten Vergleich im Durchschnitt. 40,5 Prozent aller Schüler mit Handicap wurden in NRW im Schuljahr 2016/17 an einer Regelschule unterrichtet. Das geht aus einer Abfrage bei allen Bundesländern hervor, die die «Rheinische Post» (Dienstag) ausgewertet hat. Bundesweit gingen 41,1 Prozent aller Schüler mit Förderbedarf gemeinsam mit Schülern ohne Handicap in den Unterricht. Im Schuljahr davor lag die Quote um 3,4 Prozentpunkte darunter.

  • Inklusion am Schillergymnasium

    Sa., 15.07.2017

    „Es haben alle zusammengehalten“

    Zeugnis, Blumen, Geschenke (v.l.): Maksut Dibrani, Lisa Marie Teichmann, Lisa Deppe und Burhan Dibrani wurden aus dem Schillergymnasium verabschiedet. Sie waren hier vor sechs Jahren die ersten Förderschüler mit dem Schwerpunkt Lernen.

    Das Schillergymnasium ist ein Vorreiter bei der Inklusion. Als erstes Gymnasium hat es Förderschüler aufgenommen und in Regelklassen unterrichtet. Jetzt wurden die ersten von ihnen entlassen. Eine vorwiegend positive Bilanz.

  • Inklusion in der Montessori-Schule in Münster

    Do., 13.07.2017

    Es geht doch

    Mats geht in die Montessori-Schule in Münster. So wie er lernen dort alle Kinder in ihrem eigenen Tempo.

    Im Raum der Klasse B sitzen über 20 Kinder – und den meisten Lärm macht die Straßenmaschine, die vor dem offenen Fenster die Straße fegt. Niko liegt auf einer Couch und übt eng­lische Präpositionen: behind the box, under the box, in front of the box. Nebenan sitzt Emil auf dem Boden und bestimmt Wortarten. Vor ihm liegen Streifen mit Verben: Seufze! Springe! Summe! „Tuwörter“, sagt er und tut, was die Zettel von ihm verlangen. Und am Tisch sitzt Mara und zählt Kugeln, die sie in einem Töpfchen und auf einem Holzbrett verteilt. „Freiarbeit“ in der Montessori-Schule in Münster.

  • Neue Landesregierung reagiert auf Kritik an der Umsetzung

    Mi., 12.07.2017

    Jeder dritte Förderschüler besucht eine inklusive Schule

    Auf dem Schulhof der Montessori-Schule spielt ein Junge im Sand.

    Das gemeinsame Lernen von Kindern mit und ohne Behinderung ist erklärtes Ziel der UN-Behindertenrechtskonvention, die Deutschland 2009 unterschrieben hat. Hier einige Fragen und Antworten zur Inklusion.  Welche Schule kann ein Kind mit Behinderung besuchen?

Die häufigsten Personen

Personen Artikelanzahl
Angela Merkel 12.200
Barack Obama 5.350
Joachim Löw 4.690
Donald Trump 4.178
Sigmar Gabriel 3.681
Sebastian Vettel 3.168
Wladimir Putin 3.159
Frank-Walter Steinmeier 2.476
Thomas de Maizière 2.347

Die häufigsten Ereignisse

Ereignisse Artikelanzahl
Olympia 15.602
Karneval 6.037
Jahreshauptversammlung 5.810
Weihnachten 5.726
Olympische Spiele 4.637
Bundestagswahl 3.902
DFB-Pokal 3.578
Fußball-WM 3.449
Europameisterschaft 2.875

Die häufigsten Orte

Orte Artikelanzahl
Münster 124.604
Deutschland 73.632
Berlin 56.054
Warendorf 34.815
NRW 31.844
Steinfurt 29.826
Gronau 29.816
Düsseldorf 28.794
USA 26.389

Die häufigsten Produkte

Produkte Artikelanzahl
Formel 1 3.512
iPhone 1.926
Red Bull 1.858
YouTube 1.460
iPad 1.065
Instagram 989
Dow-Jones-Index 818
Apple iOS 783
WhatsApp 684

Die häufigsten Organisationen

Organisationen Artikelanzahl
Polizei 53.923
CDU 32.815
SPD 32.194
EU 20.210
Bezirksliga 17.223
Kreisliga 16.625
Feuerwehr 14.301
FC Bayern München 14.070
Fußball-Bundesliga 11.612

Die häufigsten Schlagwörter

Schlagworte Artikelanzahl
Fußball 74.832
Auto 31.074
Archiv 15.404
Unfall 15.322
Kriminalität 13.321
Fahrzeug 12.929
Kurzmeldung 11.202
Handball 10.602
Krise 8.427