Schlagwort "Klassenerhalt"



  • Tennis: Damen 55 Westfalenliga

    Mi., 28.06.2017

    Darf‘s ein Gläschen Sekt sein? Albersloh feiert Klassenerhalt!

    Die Damen 55 aus Albersloh: (von links) Claudia Mersmann, Burgis Wöstmann, Gela Rosery, Irene Wells, Kerstin Pötner und Christiane Kuhlmann freuen sich über ein weiteres Jahr in der Westfalenliga.

    Die Damen 55 der DJK Albersloh werden auch in der kommenden Saison die grün-weißen Farben in der Westfalenliga vertreten. Durch einen 5:1-Auswärtserfolg beim SV Eintracht Erle sicherte sich das Team von Mannschaftsführerin Kerstin Pötter Tabellenrang vier und damit den Ligaverbleib.

  • Tennis: Westfalia Westerkappeln

    Mi., 28.06.2017

    Damen 50 steigen auf

    Tobias Schmidt führt seine Mannschaft zum Sieg.

    Die Tennis-Herren 40 von Westfalia Westerkappeln haben einen großen Schritt Richtung Klassenerhalt getan. Ohne ihren verletzten Spitzenspieler Dirk Nubbemeyer waren es vor allem Tobias Schmitt und Oliver Giersch, die ihr Team zum Sieg führten.

  • Tennis: Sommersaison

    Mi., 28.06.2017

    Herren 50 des TC Ostbevern auf dem Weg zum Klassenerhalt

    Guido Verspohl punktete für die Herren 50 aus Ostbevern im Einzel und Doppel jeweils glatt in zwei Sätzen.

    Die Herren 50 des TC Ostbevern machten einen wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt. Für die Herren 40 sind die Lichter schon ausgegangen, die Damen 40 holten ihren dritten Sieg.

  • Tennis beim TC Grün-Weiß Burgsteinfurt

    Di., 27.06.2017

    Wer hätte das von den Damen 50 gedacht?

    Die Damen 50 des TC Grün-Weiß Burgsteinfurt mit Sekt auf der Erfolgsleiter. Nach ihrem klaren Sieg in Dortmund spielen die Frauen jetzt um den Aufstieg in die nächsthöhere Spielklasse, die Regionalliga.

    Mit ihrem letzten Spiel hat die Damen-50-Mannschaft des TC Grün-Weiß Burgsteinfurt den Einzug ins Endspiel besiegelt. War am Anfang der Saison nach dem Aufstieg in die Tennis-Westfalenliga der Klassenerhalt das erhoffte Ziel, rückte am Samstag auf dem Weg zum Auswärtsspiel nach Dortmund, das die Damen deutlich gewannen, die Tabellenführung in greifbare Nähe.

  • Bundesliga-Aufsteiger

    Mo., 26.06.2017

    Kinds Ziele mit 96: Klassenerhalt und Mehrheit

    Martin Kind ist der Präsident von Hannover 96.

    Als erster Club der Fußball-Bundesliga startet Hannover 96 an diesem Montag in die Vorbereitung auf die neue Saison. Im Hintergrund arbeitet der Vereinboss an der Verwirklichung seines großen Plans.

  • Tennis: Damen-Regionalliga

    Mo., 26.06.2017

    Abstieg für Westfalia Westerkappeln so gut wie besiegelt

    Alexandra Seffrin gewann als einzige Westerkappelnerin ihr Einzel. Zum Mannschaftssieg reichte es aber nicht.

    Nun kann nur noch ein kleines Wunder helfen, wollen die Tennis-Damen von Westfalia Westerkappeln den Klassenerhalt in der Regionalliga noch schaffen. Mit 2:7 mussten sie sich am Sonntag beim Ratinger TC geschlagen geben und verbleiben auch nach sechs Spieltagen mit zwei Punkten auf dem vorletzten Platz.

  • Tennis beim TC Metelen

    Fr., 23.06.2017

    Metelener Tennis-Oldies siegreich

    Die Metelener Tennisspieler kamen nach hartem Kampf zu zwei wichtigen Erfolgen.

    Zwei wichtige Siege fuhren die Tennis-Oldies des TC Metelen ein. Sowohl die Herren 60 als auch die Herren 65 feierten wichtige Erfolge. Für die „65er“ war das 4:2 in Emsdetten gleichbedeutend mit dem Klassenerhalt in der Münsterlandliga.

  • Aus Salzburg nach Aue

    So., 18.06.2017

    Letsch wird in Aue Tedesco-Nachfolger - Ziel: Klassenerhalt

    Thomas Letsch hat bei Erzgebirge Aue einen Vertrag bis Mitte 2020 unterschrieben.

    Fußball-Zweitligist Erzgebirge Aue bleibt sich treu: Auf Tedesco folgt Letsch. Auch der neue Trainer soll den Klassenerhalt schaffen.

  • Tennis | Bilanz des TV Grün-Gold Gronau

    Mi., 14.06.2017

    Klassenerhalt in der Münsterlandliga möglich

    Jeanette Bauer-Verheij  verlor zwar ihr Einzel, siegte aber mit Evelyn Podzimek im Doppel.

    In der Münsterlandliga haben die 1. Damen 40 des TV Grün-Gold Gronau endgültig in die Erfolgsspur gefunden. Der TC Blau-Weiß Laer wurde mit 7:2 nach Hause geschickt.

  • Tennis: Überkreisliche Ligen

    Di., 13.06.2017

    TC Ascheberg macht alles klar

    Die Meisterschaft feiern können die Ascheberger Herren 55.  Vorzeitig die Meisterschaft feiern können die Ascheberger Herren 55 mit Dieter Sabe (v.l.), Theo Heubrock, Frank Möller-Führing, Jürgen Sabe, Jochen Blesenkemper, Werner Sabe, Bernd Herrmann und Arno Bentlage.Die Meisterschaft 

    Auf den Tennisplätzen rücken die Entscheidungen über Meisterschaft, Klassenerhalt und Abstieg näher. Eine Mannschaft hat den Aufstieg schon vorzeitig geschafft.

Die häufigsten Personen

Personen Artikelanzahl
Angela Merkel 11.538
Barack Obama 5.304
Joachim Löw 4.561
Donald Trump 3.464
Sigmar Gabriel 3.457
Wladimir Putin 3.044
Sebastian Vettel 3.032
Frank-Walter Steinmeier 2.417
Thomas de Maizière 2.258

Die häufigsten Ereignisse

Ereignisse Artikelanzahl
Olympia 15.280
Karneval 6.004
Jahreshauptversammlung 5.783
Weihnachten 5.685
Olympische Spiele 4.513
Fußball-WM 3.412
DFB-Pokal 3.402
Bundestagswahl 3.184
Europameisterschaft 2.708

Die häufigsten Orte

Orte Artikelanzahl
Münster 120.245
Deutschland 70.612
Berlin 54.086
Warendorf 34.057
NRW 31.195
Gronau 29.103
Steinfurt 29.019
Düsseldorf 27.694
USA 25.241

Die häufigsten Produkte

Produkte Artikelanzahl
Formel 1 3.411
iPhone 1.840
Red Bull 1.788
YouTube 1.364
iPad 1.027
Instagram 870
Dow-Jones-Index 784
Apple iOS 743
Ökostrom 645

Die häufigsten Organisationen

Organisationen Artikelanzahl
Polizei 51.310
CDU 31.568
SPD 30.957
EU 19.437
Bezirksliga 16.669
Kreisliga 15.799
Feuerwehr 13.639
FC Bayern München 13.570
Fußball-Bundesliga 11.132

Die häufigsten Schlagwörter

Schlagworte Artikelanzahl
Fußball 72.012
Auto 29.569
Archiv 15.404
Unfall 14.479
Kriminalität 12.551
Fahrzeug 12.296
Kurzmeldung 11.202
Handball 10.230
Krise 8.157