Kleinkrieg



Alles zum Schlagwort "Kleinkrieg"


  • «Kein Kleinkrieg»

    Mo., 21.08.2017

    Kittel-Wechsel: Erste Feinabstimmung im Dezember

    Sprint-Ass Marcel Kittel verlässt das Team Quick-Step Floors und schließt sich Katuscha-Alpecin an.

    Marcel Kittel ist der Zeit vielleicht schon etwas voraus. Er freut sich auf 2018 und sein neues Team Katusha-Alpecin. Beim wichtigsten deutschen Eintagesrennen war der müde Tour-Held in Hamburg chancenlos.

  • Komödie

    Mo., 26.09.2016

    ARD schickt Stumph und Sass zum Kleinkrieg nach Kanada

    Katrin Sass und Wolfgang Stumph stehen für die ARD gemeinsam vor der Kamera.

    Manchmal darf man sich einfach nicht verjagen lassen und muss um seine Träume kämpfen. Davon erzählt «Harrys Insel».

  • Film

    Do., 28.04.2016

    «Bad Neighbors 2»: Fortsetzung der Erfolgskomödie

    Mac Radner (Seth Rogen) bekommt es in «Bad Neighbors 2» mit feierwütigen Mädchen zu tun.

    Berlin (dpa) - Ein Streit zwischen Nachbarn kann schon mal in einen Kleinkrieg ausarten. Auch die Komödie «Bad Neighbors» erzählte von so einer Eskalation - mit Seth Rogen und Zac Efron in den Hauptrollen.

  • ThiK-Aufführung „Der Gott des Gemetzels“

    Mo., 21.03.2016

    Kleinkrieg auf dem Sofa

    Zunächst deutet nichts auf einen Konflikt hin. Doch dann knistert es, bröckelt die Fassade der Bürgerlichkeit immer mehr. Das Theater in der Klinik feiert mit dem Stück „Der Gott des Gemetzels“ eine umjubelte Premiere.

  • Es geht auch gemeinsam

    Mi., 21.01.2015

    Hamburger Tunnel

    Nein, die Münsteraner haben kein Interesse an einem Kleinkrieg zwischen Radfahrern und Fußgängern – das ist die wichtigste Erkenntnis aus der Leserumfrage unserer Zeitung. Stimmen, die „die Radfahrer“ verdammen oder aber ihnen alle Freiheiten lassen wollen, sind die absolute Ausnahme.

  • Konflikte

    Do., 10.07.2014

    Analyse: Israel plant Gaza-Bodenoffensive

    Ein israelischer Merkava-Panzer patrouilliert an der Grenze zum Gazastreifen. Foto: Atef Safadi

    Tel Aviv (dpa) - Bisher liefern sich Israel und die Hamas einen Kleinkrieg mit Raketen. Sollte Israels Armee nun Bodentruppen in den Gazastreifen schicken, könnte das Blutvergießen noch viel schlimmer werden.

  • Anlieger werfen CDU-Politiker Machtmissbrauch vor

    Mi., 11.06.2014

    Kleinkrieg um den Angelseitenweg

    Sie wehren sich gegen die erneute Änderung des Wegeverlaufes: Die Anlieger (v.l.) Georg Rölver und Gustav Lienenklaus glauben, dass der neue CDU-Antrag von den privaten Interessen ihres Nachbarn geleitet wird.

    Ein alter Nachbarschaftskonflikt belastet den geplanten Lückenschluss des Angelseitenweges. Zwei Anlieger beschweren sich: „Ein CDU-Politiker verfolgt hier Privatinteressen“, sagt Gustav Lienen­klaus. Er wirft dem zukünftigem Ratsmitglied Horst Karl Beitelhoff Machtmissbrauch vor. Beitelhoff wohnt südlich der geplanten Trasse und habe den Wegeverlauf immer weiter nach Norden verschieben lassen. Doch was ist wirklich dran an diesen Vorwürfen?

  • Neujahrsempfang Herbern

    Mo., 06.01.2014

    Kirchliches Leben gemeinsam leben

    Zwei Blumenzwiebeln, frisch gepflanzt und an Pfarrer Franken sowie Gemeindesekretärin Löcke übergeben, symbolisierten beim Neujahrsempfang den Neuanfang in Herbern.

    „Glauben ist die Heiterkeit, die von Gott kommt. Wir sollen uns nicht durch Kleinkrieg beschweren lassen, auch wenn die Fusion alte Wunden aufgerissen hat. Wir müssen uns auf den Weg machen und kirchliches Leben gemeinsam leben“, sagte Pfarrer Carsten W. Franken beim Neujahrsempfang in Herbern.

  • Volkstrauertag in Ochtrup

    So., 17.11.2013

    Wider den Kleinkrieg im Alltag

    Die Erinnerung wach halten: Fahnenabordnungen der Vereine und Verbände, Kranzträger und viele Bürger gedachten am Volkstrauertag der Opfer von Krieg und Gewalt.

    Ein Choral der Stadtkapelle und der Kapelle Gust hallte durch den grauen Novembertag. An der Gedenkstätte Hellstiege hatten sich am gestrigen Volkstrauertag Fahnenabordnungen der Vereine und Verbände, Kranzträger, Vertreter der Stadt und viele Bürger versammelt, um der Opfer beider Weltkriege zu gedenken.

  • Erste Bundesliga

    Fr., 27.04.2012

    Schmadtke vor Vertragsauflösung in Hannover

    Erste Bundesliga : Schmadtke vor Vertragsauflösung in Hannover

    Hannover (dpa) - Auch der sportliche Aufschwung konnte das zerrüttete Verhältnis nicht mehr retten. Jörg Schmadtke hat genug vom Kleinkrieg bei Hannover 96 und steht bei dem Bundesligisten unmittelbar vor dem Absprung, bei der Auflösung des Vertrages geht es offensichtlich nur noch um die Details.