Leichenhalle



Alles zum Schlagwort "Leichenhalle"


  • Ausschuss fordert Ersatzbau

    Mi., 03.05.2017

    Ottmarsbocholt pocht auf Leichenhalle für den Ortsteil

    Die Leichenhalle am Davertweg muss 2019 einem Gebäude für Sozialstation und Tagespflege weichen.

    Die Leichenhalle am Davertweg muss 2019 einem Gebäude für Sozialstation und Tagespflege weichen. Kommunalpolitiker pochen darauf, dass auf dem Friedhof ein Ersatzgebäude errichtet wird.

  • Games für Handy und Tablet

    Di., 02.05.2017

    Neue mobile Spiele: Gruselstimmen und Seemonster

    «Planescape: Torment» wartet mit viel Geschichte und ausgiebigen Dialogen auf. Ansonsten spielt es sich klassisch.

    «Planescape: Torment» beginnt in einer Leichenhalle, «Sunless Sea» zeigt einen Ozean im Untergrund, und auch in eine Geisterwelt entführen die Neuerscheinungen für Smartphones. Aber auch für Entspannung ist gesorgt.

  • Terrorismus

    So., 05.03.2017

    Leiche der ermordeten deutschen Geisel auf Philippinen geborgen

    Manila (dpa) – Die Leiche des von Islamisten auf den Philippinen enthaupteten deutschen Seglers ist geborgen worden. Soldaten hätten die Überreste in einem Dorf nahe der Stadt Indanan auf der Insel Jolo gefunden, sagte Kommandeur Cirilito Sobejana. Der Tote sei in die Leichenhalle eines Militärkrankenhauses gebracht worden. Der 70-Jährige war vergangene Woche durch die Terrorgruppe Abu Sayyaf enthauptet worden. Der Segler war schon im November mit seiner Lebensgefährtin überfallen worden, sie Frau wurde damals erschossen.

  • Skurriles Strafverfahren

    Mi., 15.02.2017

    „Hitlergruß“ in der Westerkappelner Leichenhalle

     

    Mit diesem Auftritt hat die Frau aus Lotte für Gesprächsstoff gesorgt. Als Ende November auf dem Westerkappelner Friedhof ein älterer Mitbürger zu Grabe getragen wurde, betrat sie die Leichenhalle und machte vor dem Sarg den sogenannten Hitlergruß. Das Strafverfahren wurde in dem „skurrilen Fall“, wie der Richter es nannte, nun eingestellt.

  • Täter fliehen ohne Beute

    Mo., 07.11.2016

    Einbruch in die Leichenhalle

     

    In die Westerkappelner Friedhofshalle ist eingebrochen worden. Beute machten die Diebe nicht, sie richteten aber Sachschaden an.

  • Skrupellose Täter

    Mi., 02.11.2016

    Einbruch in die Wersener Leichenhalle

     

    Skrupellose Täter sind in die Leichenhalle des Wersener Friedhofs eingebrochen.

  • Bilderzyklus in der alten Leichenhalle

    Mi., 22.06.2016

    „Ein neuer Totentanz“

    Engelbert Glock (l.) und Klaus Decker platzierten den Bilderzyklus an den Wänden der alten Leichenhalle.  

    Die ehemalige Leichenhalle am alten Krankenhaus in Horstmar ist ein Stück Stadtgeschichte. Unzählige Burgmannsstädter nahmen hier Abschied von ihren Angehörigen, bevor das kleine Gebäude 2001 geschlossen wurde. Klaus Decker und Engelbert Glock, seit Jahrzehnten Wahl-Horstmarer, öffneten sie bereits am 1. November 2015 in Privatinitiative für die Öffentlichkeit. Nun zeigen sie dort eine neue Ausstellung.

  • Migration

    Sa., 31.10.2015

    Bürgermeister von Lesbos: «Unsere Leichenhallen sind voll»

    Schwimmwesten und ein Schlauchboot Boot am Strand im nördlichen Teil der Insel Lesbos.

    Angesichts immer neuer Flüchtlingsdramen in der Ägäis schlägt der Bürgermeister von Lesbos eine unkonventionelle Lösung vor. Derweil ziehen weiterhin Tausende von Migranten über die Balkanroute gen Westen.

  • Besichtigung möglich

    Di., 27.10.2015

    Leichenhalle zu Allerheiligen geöffnet

    An Allerheiligen, das am kommenden Sonntag (1.November) begangen wird, können die Horstmarer die ehemalige Leichenhalle am früheren Krankenhaus von 11 bis 15.30 Uhr besuchen. Klaus Decker und Engelbert Glock haben dafür gesorgt, dass die Räume besenrein vorgefunden werden und Besucher diese ohne Hindernisse in Augenschein nehmen können.

  • Kriminalität

    Do., 26.03.2015

    Metalldiebe stehlen das Kupferdach einer Leichenhalle

    Kempen (dpa/lnw) - Kein Respekt vor den Toten: Metalldiebe haben sogar das Dach der Leichenhalle auf einem Friedhof in Kempen (Kreis Viersen) gestohlen. Zwischen Mittwochnachmittag und Donnerstagmorgen verursachten die Täter einen Sachschaden im vierstelligen Bereich, teilte die Polizei mit. Der Wert des gestohlenen Kupfers liegt demnach in ähnlicher Höhe.

Die aktuell häufigsten

Orte Artikelanzahl
Münster 69
Warendorf 19
Ahlen 16
Gronau 16
Greven 13
Ochtrup 13
Steinfurt 11
Lengerich 10
Lüdinghausen 10
Havixbeck 9

Die aktuell häufigsten

Produkte Artikelanzahl
Audi A6 1
Cannabis 1
Instagram 1
PayPal 1
Porsche Cayenne 1
Ronja Räubertochter 1
Star Wars 1
VW T5 1