Maibaumfest



Alles zum Schlagwort "Maibaumfest"


  • Maibaumfest des Heimatvereins

    Mo., 07.05.2018

    Tulpen als ein Höhepunkt

    Vier Zunftzeichen fehlten noch am Maibaum. Manfred Schründer lud die Kinder ein, zu erraten, welche Berufe auf ihnen dargestellt sind. Felix half bei der Präsentation.

    Bunt und fröhlich ging es am Samstag um die Mittagszeit auf dem Pottbäckerplatz zu. Nachdem der Heimatverein am Donnerstag den Maibaum aufgestellt hatte, lud er nun zu einem Fest unter ebendiesem ein. Viele interessierte Ochtruper ließen sich bei Sonne und Wärme dieses Ereignis nicht entgehen.

  • Heimatverein

    Fr., 04.05.2018

    Am Samstag ist Maibaumfest auf dem Pottbäckerplatz

    Mitglieder des Heimatvereins stellten am Donnerstagabend gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr den Maibaum auf dem Pottbäckerplatz auf.

    Der Heimatverein lädt am heutigen Samstag zum Maibaumfest auf den Pottbäckerplatz ein. Am Donnerstagabend wurde dafür der Maibaum aufgestellt. Unterstützung gab es von der Freiwilligen Feuerwehr.

  • Appelhülsen stellt den Maibaum auf

    Mo., 30.04.2018

    Hunderte von Zuschauern feiern

    In Appelhülsen steht seit Montagabend der große Maibaum. Das bunte Spektakel der Appelhülsener Vereine mit viel guter Laune stieß auch in diesem Jahr auf eine große Besucherresonanz.

    Viele Zuschauer, ein buntes Programm und jede Menge gute Laune – Appelhülsen hat am Montagabend mit dem Maibaumfest den Wonnemonat Mai begrüßt.

  • Maibaumfest in Hohne

    Mo., 30.04.2018

    Starke Helfer und sonnige Momente

    Ein paar Helfer an den Seilen und ein paar an langen Metallstangen sorgten dafür, dass der Maibaum samt Kranz in die Senkrechte kam.

    Ein wenig Improvisation war am Montagabend in Hohne gefragt. Beim Maibaumfest fehlte der Hubsteiger, der eigentlich beim Aufstellen des Baumes hätte helfen sollen. Für die Maschine sprangen ein paar starke Helfer ein.

  • Maibaumfest in Mecklenbeck

    Do., 26.04.2018

    Ein großes Fest für die ganze Familie

    Am 5. Mai ist es wieder so weit: Dann wird am Bürgerzentrum Hof Hesselmann der Mecklenbecker Maibaum aufgestellt.

    Bereits zum 25. Mal in jährlicher Folge wird am 5. Mai am Bürgerzentrum Hof Hesselmann zum traditionellen Maibaumfest eingeladen. Jung und Alt sind dazu willkommen.

  • Fest am Vorabend des 1. Mai

    Di., 24.04.2018

    Appelhülsen feiert wieder

    Im Zentrum des Festes am 30. April steht der Maibaum, der am Bürgerzentrum gerichtet wird.

    Der Wonnemonat Mai steht vor der Tür. Und Appelhülsen feiert dies wieder mit einem zünftigen Maibaumfest am 30. April.

  • Am 30. April finden gemeinsames Singen und Tanz in den Mai statt

    Mo., 23.04.2018

    Maibaum-Feier etabliert sich

    Sie sorgten für frisches Maibaumgrün und bunte Bänder (v.l.): Andreas Schwegmann, Marlies Langkamp, Dieter Beitelhoff und Gabi Mittrup.

    Lange Zeit schien die Tradition verschollen. In diesem Jahr jedoch findet – genau wie im Vorjahr – wieder ein großes Maibaumfest mit gemeinsamem Singen und anschließendem Tanz in den Mai statt. Auch Vorsichtige sprechen inzwischen davon, dass sich das Maifest in Wolbeck wieder etabliert hat. Am 30. April wird zu der Veranstaltung eingeladen, die traditionelles Brauchtum und junge DJ-Musik gleichermaßen präsentiert.

  • Roxeler Maibaumfest

    Do., 19.04.2018

    Neuer Maibaum für den Pantaleonplatz

    Berthold Hemesath, Heiner Voss und Richard Oelk (v.l.), die „Geburtshelfer“ für den neuen Maibaum, positionieren den Stamm für die letzte Behandlung mit Klarlack.

    In diesem Jahr wird das Roxeler Maibaumfest wieder mit einem Maibaum über die Bühne gehen. Er wird derzeit fürs Aufstellen vorbereitet.

  • Vorhelmer Maibaumfest in Vorbereitung

    Mi., 11.04.2018

    Kanonenschläge zur Begrüßung

    Christian Wolff, Bernhard Rieping, Raphael Eustermann, Josef Rehbaum, und Willi Winker (stehend v.l.) sowie Willi Bücker, Heiner Lüring, Gerhard Barschket, Ludger Bach, Herbert Leifker, Josef Remmert und Ludwig Schulze Everding (sitzend v.l.) bereiten das Fest vor.

    Mit starker Beteiligung der örtlichen Vereine und Verbände sowie einer Abordnung der Patenkompanie aus dem Aufklärungsbataillon 7 wird am 30. April der Vorhelmer Maibaum aufgerichtet.

  • Maibaumfest in Vorhelm

    Di., 02.05.2017

    Drei Donnerschläge: „Er steht!“

    Der Maibaum steht, und das kerzengerade. Löschzugführer Hubertus Heimann (r.) freut sich über das gelungene Aufstellen, bei dem auch die Soldaten der künftigen Patenkompanie aus der „Westfalen-Kaserne“ angepackt hatten.

    Dieses Mal hat es endlich wieder geklappt mit dem Wetter beim Maibaumfest in Vorhelm. Nachdem vor zwei Jahren genau zum Zeitpunkt des Aufstellens ein Gewitter über das Wibbeltdorf hinwegzog und das Fest im vergangenen Jahr sogar ganz abgesagt wurde, zog es die Vorhelmer am Sonntagnachmittag bei strahlendem Sonnenschein in Scharen auf den Dorfplatz.