Schlagwort "Marienkirche"



  • Vandalismus

    Di., 09.01.2018

    Kirchenfenster beschädigt

    Die Polizei sucht Zeugen.

    An der Marienkirche und an der Lambertikirche haben am Wochenende Unbekannte – offenbar mit Steinen – Fensterscheiben beschädigt.

  • Marienkirche

    Sa., 30.12.2017

    Der Stammplatz ist geblieben

    So sieht die Marienkirche aktuell aus. Im Sommer soll der Umbau fertig sein und die Gemeinde zurückkehren.

    Es ist ein Umzug auf Zeit. Pfarrer Markus Dördelmann spricht von einer „Zeit des Aushaltens“. Während der Umbauphase der Marienkirche müssen die Gemeindemitglieder von St. Marien in die Nikomedeskirche gehen. Das klappt soweit gut. Dennoch wird es bald eine neue Gottesdienstordnung geben. Mit der Marienkirche hat das aber nichts zu tun.

  • Gemütlich

    Do., 21.12.2017

    Frauen wünschen sich „Luxus pur“ zum Fest

    Im festlich geschmückten Pfarrsaal ließ es sich die Gruppe „Wir ab 60 Holthausen-Beerlage“ bei ihrer Weihnachtsfeier gut gehen.

    Auf das Fest stimmte sich die Seniorengruppe „Wir ab 60 Holthausen-Beerlage“ im festlich geschmückten Pfarrsaal ein. Nach einer Messe in der Marienkirche gab es dort zunächst ein Kaffeetrinken und dann ein unterhaltsames sowie besinnliches Programm.

  • Musical der Lambertischule

    Mo., 18.12.2017

    Schuster Martin inspiriert die Kinder

    Bühnen-Truppe: Acht Mädchen und Jungen aus der zweiten Klassen der Lambertischule wirkten in dem Musical „Schuster Martin“ als Schauspieler mit. Alle anderen Kinder waren ebenfalls daran beteiligt.

    Die Marienkirche war bis auf den letzten Platz gefüllt, als die Mädchen und Jungen der Lambertischule dort jetzt ihr Musical „Schuster Martin“ aufführten. In der Inszenierung nach Leo Tolstoi geht es um einen Schuster, der von Jesus träumt.

  • Lambertischule Ochtrup

    Di., 12.12.2017

    Schüler erzählen in einem Musical die Geschichte vom braven Schuster Martin

    Die Proben fürs Musical laufen auf Hochtouren: Hier üben (v.l.) Greta Bußmann, Mattis Laumann, Simon Ludwig, Deike Holtmann und Maris Holtmannspötter.

    Die Lambertischule zeigt am Donnerstag (14. Dezember) um 18.30 Uhr in einem Musical in der Marienkirche die Geschichte vom frommen Schuster Martin frei nach einer Legende von Leo Tolstoi und lädt zum Mitmachen und Mitsingen ein.

  • Luftwaffenmusikkorps in Marienkirche

    Fr., 08.12.2017

    Musik genießen und dabei Gutes tun

    Oberstleutnant Christian Weiper  leitete das Adventskonzert seines herausragenden Musikkorps wieder in bekannter und bewährter Weise.

    Eingeladen wurde in die Marienkirche, die als Konzerthalle für das schon traditionelle Adventskonzert des Luftwaffenmusikkorps Münster ein idealer Klangkörper ist.

  • Eggeroder Nikolausmarkt

    Mo., 04.12.2017

    Glanz und Gesang rund um die Marienkirche

    Die Krippen von Bernhard Ficker aus Osterwick mit den selbst geschnitzten Figuren waren ein Hingucker auf dem Nikolausmarkt.

    Die 24 Mitglieder des Eggeroder Nikolausvereins hatten zum zehnten Nikolausmarkt ein anheimelndes Ambiente geschaffen: 14 Zelte aus roten Planen und vier Holzhäuser reihten sich um die Marienkirche aneinander.

  • St. Marienkirche leert sich

    Fr., 17.11.2017

    Jetzt sind die Fenster dran

    „Ornament aus Symbol Brot und Fisch“ heißt das Motiv dieses Fensters, das Franz Heilmann 1953 eigens für die Marienkirche geschaffen hat.

    Bänke, die beiden Orgeln und Altäre im Hauptschiff und der Seitenkapelle sind schon abgebaut, draußen entsteht bereits das neue Gebäude. Der teilweise Abriss der St. Marienkirche rückt immer näher.

  • Pfarreiratswahl in St. Bartholomäus

    So., 12.11.2017

    Fundament einer lebendigen Kirche

    Gut zu tun hatten die Wahlhelfer Bernhard Erdmann und Rita Tünte-Potthoff (vorn v.l.) am Sonntagvormittag.

    Zahlreiche Ahlener Katholiken nutzten am Sonntagvormittag ihr Stimmrecht und beteiligten sich an der Pfarreiratswahl. Den größten Andrang verzeichnete das Wahllokal im Pastoralbüro an der Nordstraße unmittelbar nach dem Ende der Messe in der Marienkirche.

  • Architektur und Stadtgeschichte

    Fr., 10.11.2017

    Neue Haut für alten Turm

    Die Gerüstbauer haben noch einen weiten Weg nach oben vor sich.

    Die katholische Pfarrkirche Sankt Marien ist die jüngere der beiden Altstadtpfarrkirchen von Warendorf. Der Turm wird auf die Zeit um 1200 datiert und soll bereits zu einer älteren Marienkirche gehört haben. Später schloss sich daran eine einschiffige dreijochige romanische Kirche mit eingezogenem Rechteckchor an. Jetzt wird der St.-Marien-Turm saniert.

Die häufigsten Personen

Personen Artikelanzahl
Angela Merkel 12.908
Barack Obama 5.406
Donald Trump 4.981
Joachim Löw 4.866
Sigmar Gabriel 3.860
Sebastian Vettel 3.300
Wladimir Putin 3.291
Frank-Walter Steinmeier 2.686
Horst Seehofer 2.507

Die häufigsten Ereignisse

Ereignisse Artikelanzahl
Olympia 16.197
Weihnachten 6.592
Karneval 6.243
Jahreshauptversammlung 5.952
Olympische Spiele 4.752
Bundestagswahl 4.309
DFB-Pokal 3.788
Fußball-WM 3.618
Europameisterschaft 2.935

Die häufigsten Orte

Orte Artikelanzahl
Münster 129.275
Deutschland 75.335
Berlin 57.100
Warendorf 35.592
NRW 32.421
Gronau 30.660
Steinfurt 30.653
Düsseldorf 29.479
USA 26.978

Die häufigsten Produkte

Produkte Artikelanzahl
Formel 1 3.608
iPhone 2.029
Red Bull 1.945
YouTube 1.550
Instagram 1.159
iPad 1.105
Dow-Jones-Index 877
Apple iOS 856
WhatsApp 755

Die häufigsten Organisationen

Organisationen Artikelanzahl
Polizei 56.996
CDU 34.781
SPD 33.814
EU 21.150
Bezirksliga 18.048
Kreisliga 17.708
Feuerwehr 15.036
FC Bayern München 14.909
Fußball-Bundesliga 12.352

Die häufigsten Schlagwörter

Schlagworte Artikelanzahl
Fußball 78.239
Auto 32.129
Unfall 16.304
Archiv 15.405
Kriminalität 13.324
Fahrzeug 13.191
Handball 11.313
Kurzmeldung 11.202
Krise 8.614