Marienkirche



Alles zum Schlagwort "Marienkirche"


  • Trommelworkshop

    Mo., 18.06.2018

    Kinder lärmen in der Kirche

    Markus Hoffmeister animierte die Kinder der Kita St. Johannes, in der Marienkirche so richtig Krach zu machen.

    Markus Hoffmeister kann trommeln. Und dass lässt er die Kita-Kinder spüren. In der Marienkirche hatte er zum großen Trommel-Event geladen.

  • Pfarrversammlung zum Umbau der Marienkirche

    Mo., 21.05.2018

    Neuer Raum für Begegnungen

    Lebhaft diskutiert wurde während der Pfarrversammlung im Don- Bosco- Heim. Das Bild links zeigt, wo der neue Eingang der Marienkirche entstehen soll.

    Pfarrer Markus Dördelmann und Architekt Hans-Jürgen Schulte haben am Freitagabend während einer Pfarrversammlung im Don-Bosco-Heim den Blick vom kaputten Giebel der Marienkirche auf den neuen Gottesdienstort und Gemeinschaftraum in Wilmsberg gerichtet.

  • „Stabat Mater“ in der Marienkirche

    Di., 13.03.2018

    Eindringlich und anrührend

    Neben „fEin­klang“ und dem Projektorchester wirkten die Altistin Sonja Boskou (r.) und Rahaf Alrasis mit, die die Ethnic-Vocals-Partien übernahm.

    Mit einer beeindruckenden Aufführung von Karl Jenkins „Stabat Mater“ setzte der Chor „fEinklang“ nicht nur einen ambitionierten musikalisch-inhaltlichen Akzent in der beginnenden Woche der Brüderlichkeit, sondern auch ein Signal zum Innehalten, für Trauer und Klage in der Fasten- und vorösterlichen Passionszeit.

  • Pfarreiversammlung in der Marienkirche Eggerode

    Mo., 26.02.2018

    Gemeinde und Kirche im Umbruch

    Pfarrer Thomas Diedershagen begrüßte die Gemeindemitglieder in der Kirche und stellte die anstehenden Projekte vor.

    Eine Gemeinde und eine Kirche im Umbruch – unter dieser Maxime stand die Gemeindeversammlung, zu der Pfarrer Thomas Diedershagen am Samstag in die Marienkirche eingeladen hatte. Mehrere Projekte sollen in dem Wallfahrtsort intensiv vorangetrieben werden, so Diedershagen. Dabei wollen weder Bistum noch Pfarrei einen Alleingang starten, sondern die Gemeindemitglieder mit auf den Weg nehmen.

  • Nach Sturmtief „Friederike“

    So., 21.01.2018

    Dachdecker beheben Schäden an der Marienkirche

    Per Kran ging es für die drei Handwerker auf das Dach der Marienkirche.

    „Friederike“ hatte am Dach der Marienkirche genagt: Nun begaben sich Handwerker in luftige Höhen, um die Schäden am Gotteshaus zu reparieren. Das passende Gerät dafür zu bekommen, war in diesen Tagen gar nicht so leicht.

  • Vandalismus

    Di., 09.01.2018

    Kirchenfenster beschädigt

    Die Polizei sucht Zeugen.

    An der Marienkirche und an der Lambertikirche haben am Wochenende Unbekannte – offenbar mit Steinen – Fensterscheiben beschädigt.

  • Marienkirche

    Sa., 30.12.2017

    Der Stammplatz ist geblieben

    So sieht die Marienkirche aktuell aus. Im Sommer soll der Umbau fertig sein und die Gemeinde zurückkehren.

    Es ist ein Umzug auf Zeit. Pfarrer Markus Dördelmann spricht von einer „Zeit des Aushaltens“. Während der Umbauphase der Marienkirche müssen die Gemeindemitglieder von St. Marien in die Nikomedeskirche gehen. Das klappt soweit gut. Dennoch wird es bald eine neue Gottesdienstordnung geben. Mit der Marienkirche hat das aber nichts zu tun.

  • Gemütlich

    Do., 21.12.2017

    Frauen wünschen sich „Luxus pur“ zum Fest

    Im festlich geschmückten Pfarrsaal ließ es sich die Gruppe „Wir ab 60 Holthausen-Beerlage“ bei ihrer Weihnachtsfeier gut gehen.

    Auf das Fest stimmte sich die Seniorengruppe „Wir ab 60 Holthausen-Beerlage“ im festlich geschmückten Pfarrsaal ein. Nach einer Messe in der Marienkirche gab es dort zunächst ein Kaffeetrinken und dann ein unterhaltsames sowie besinnliches Programm.

  • Musical der Lambertischule

    Mo., 18.12.2017

    Schuster Martin inspiriert die Kinder

    Bühnen-Truppe: Acht Mädchen und Jungen aus der zweiten Klassen der Lambertischule wirkten in dem Musical „Schuster Martin“ als Schauspieler mit. Alle anderen Kinder waren ebenfalls daran beteiligt.

    Die Marienkirche war bis auf den letzten Platz gefüllt, als die Mädchen und Jungen der Lambertischule dort jetzt ihr Musical „Schuster Martin“ aufführten. In der Inszenierung nach Leo Tolstoi geht es um einen Schuster, der von Jesus träumt.

  • Lambertischule Ochtrup

    Di., 12.12.2017

    Schüler erzählen in einem Musical die Geschichte vom braven Schuster Martin

    Die Proben fürs Musical laufen auf Hochtouren: Hier üben (v.l.) Greta Bußmann, Mattis Laumann, Simon Ludwig, Deike Holtmann und Maris Holtmannspötter.

    Die Lambertischule zeigt am Donnerstag (14. Dezember) um 18.30 Uhr in einem Musical in der Marienkirche die Geschichte vom frommen Schuster Martin frei nach einer Legende von Leo Tolstoi und lädt zum Mitmachen und Mitsingen ein.

Die aktuell häufigsten

Orte Artikelanzahl
Münster 135
Deutschland 32
Greven 28
Ahlen 26
Warendorf 23
Ochtrup 20
Steinfurt 19
Lüdinghausen 18
Mexiko 18
Ostbevern 17

Die aktuell häufigsten

Produkte Artikelanzahl
Augsburger Puppenkiste 2
YouTube 2
Apple iOS 1
Apple iTunes 1
Audi A1 1
Cannabis 1
DVB-T 1
Diablo III 1
Ecstasy 1

Die aktuell häufigsten

Organisationen Artikelanzahl
Westfälische Nachrichten 25
Bezirksliga 16
Preußen Münster 13
Feuerwehr 12
Kreisliga 12
Vorwärts Epe 12
CDU 11
EU 7
SPD 7
DFB 6