Schlagwort "Modellflieger"



  • 64 riskante Annäherungen

    Mi., 05.07.2017

    Flugsicherung warnt vor Drohnen-Gefahren für den Luftverkehr

    Nur scheinbar zu nah: Eine private Drohne fliegt in knapp 10 Metern Höhe über einem Garten, als in weiter Entfernung ein Flugzeug beim Anflug auf den Flughafen Düsseldorf zu sehen ist.

    Drohnen breiten sich bei Firmen, Hobbypiloten und Modellfliegern immer weiter aus: Mit rund 600 000 verkauften Stück im deutschen Luftraum rechnet die Deutsche Flugsicherung in diesem Jahr.

  • Luftverkehr

    Mi., 05.07.2017

    Flugsicherung will Bewusstsein für Drohnen schärfen

    Langen (dpa) - Drohnen breiten sich bei Firmen, Hobbypiloten und Modellfliegern immer weiter aus: Mit rund 600 000 verkauften Stück im deutschen Luftraum rechnet die Deutsche Flugsicherung in diesem Jahr. Die Behörde will heute beim «Drone-Detection-Day» an ihrem Sitz im hessischen Langen über die Gefahren von Drohnen für den Luftverkehr informieren. Denn die Flugobjekte bieten zwar Chancen für Logistik und Forschung, können aber Hunderte von Metern hoch fliegen und für Flugzeuge etwa bei der Landung gefährlich werden.

  • Biologe beklagt mangelnden Respekt vor der Schutzzone

    Mo., 08.05.2017

    Hochbetrieb im Naturschutzgebiet

    Frei laufende Hunde jagen gerne Hasen, Fasanen, Feldhühnern oder anderen Bodenbrütern und Singvögeln hinterher.

    Hunde scheuchen Bodenbrüter auf, Modellflieger nutzen die geschützten Wiesen als Flugzone: Der Biologe Dr. Herbert Rehms beantragt nun, dass die Stadt dagegen vorgeht.

  • Modellflieger laden zum Saisonauftakt ein:

    Di., 18.04.2017

    Rasante Manöver am Himmel

    Zum Anfliegen am 1. Mai lädt der Modell- und Fernsteuerclub Ottmarsbocholt auf das Fluggelände an der Lüdinghauser Straße (nahe Gaststätte Schimmelbaum) ein.

    Der Modell- und Fernsteuerclub (MFC) Ottmarsbocholt e.V. lädt am Maifeiertag alle Interessierten zur Eröffnung der Flugsaison ein. Wer sich selbst im Steuern eines Flugmodells testen möchte, bekommt Gelegenheit dazu.

  • Sommerfest am Alten Münsterweg

    Mi., 31.08.2016

    Kuscheltiere heben ab beim MFC

    Bernhard Schwarte bringt das Kuscheltier in Position.

    Wenn Häschen oder Bärchen in die Luft gehen, ist wieder Kuscheltierfliegen angesagt: Das beliebte Angebot machen die Modellflieger im Rahmen ihres Sommerfestes.

  • Modellflieger

    Mo., 13.06.2016

    Ab auf die Wiese und in die Luft

    Modellflieger : Ab auf die Wiese und in die Luft

    Einmal Pilot sein: Dieser Wunsch ging am Sonntag beim „Jedermannfliegen“ des Modellflugvereins für viele in Erfüllung.

  • Modellflieger auf den Barrikaden

    Fr., 03.06.2016

    Bei 100 Metern darf nicht Schluss sein

    Bei der Ausübung ihres Hobbys gelten bereits strenge Regeln: So verfügt jedes Mitglied des Modellflugclubs über einen Mitgliedsausweis, der unter anderem auch die Versicherungsform ausweist.

    Gekonnt lässt Dominik seine Daumen auf den beiden Bedienhebeln der Fernsteuerung kreisen. Teils nur millimeterweise bewegen sich die filigranen Alu-Stäbe. Doch die Wirkung, die der 18-jährige Modellflieger damit erzielt, ist schlichtweg atemberaubend. Der von ihm gesteuerte Hochleistungs-Helikopter dreht und wendet sich, dass das Auge kaum nachkommt.

  • Sendker Gast bei Modellflugclub

    Do., 26.05.2016

    Kritik trifft die Falschen

    Ortstermin in Tönnishäuschen: Peter Lehmann, Dr. Ulrich Kund, Uwe Zimmermann, Reinhold Sendker und Ludger Katemann (v.l.) beleuchteten gemeinsam die Auswirkungen, die weitere Einschränkungen für Modellflieger mit sich bringen.

    Mögliche Einschränkungen von Flughöhen könnten ihr Hobby beeinträchtigen. Deswegen sprachen Mitglieder des MFC jetzt mit dem Bundestagsabgeordneten Reinhold Sendker.

  • Technik

    Do., 19.05.2016

    Diese Regeln gelten: Als Drohnenpilot unterwegs

    Der Flug einer Drohne muss in Sichtweite des Piloten stattfinden.

    Der Verkehrsminister will den Drohnenflug regulieren, Modellflieger fürchten um die Zukunft ihres Hobbys.

  • Luftverkehr

    Di., 17.05.2016

    Wegen Drohnen-Regulierung: Modellflieger fürchten Aus

    Die 87 000 deutschen Modellflieger befürchten durch die geplante Drohnen-Regulierung massive Einschränkungen.

    Hannover (dpa) - Die geschätzt rund 150 000 deutschen Modellflieger sehen sich durch eine geplante Novellierung der Luftverkehrsordnung durch das Bundesverkehrsministerium in ihrer Existenz bedroht.

Die häufigsten Personen

Personen Artikelanzahl
Angela Merkel 11.811
Barack Obama 5.325
Joachim Löw 4.625
Donald Trump 3.919
Sigmar Gabriel 3.565
Wladimir Putin 3.131
Sebastian Vettel 3.103
Frank-Walter Steinmeier 2.453
Thomas de Maizière 2.309

Die häufigsten Ereignisse

Ereignisse Artikelanzahl
Olympia 15.490
Karneval 6.022
Jahreshauptversammlung 5.803
Weihnachten 5.702
Olympische Spiele 4.601
DFB-Pokal 3.554
Fußball-WM 3.423
Bundestagswahl 3.350
Europameisterschaft 2.812

Die häufigsten Orte

Orte Artikelanzahl
Münster 122.628
Deutschland 72.411
Berlin 55.192
Warendorf 34.443
NRW 31.567
Gronau 29.475
Steinfurt 29.422
Düsseldorf 28.326
USA 25.947

Die häufigsten Produkte

Produkte Artikelanzahl
Formel 1 3.466
iPhone 1.876
Red Bull 1.808
YouTube 1.417
iPad 1.050
Instagram 931
Dow-Jones-Index 802
Apple iOS 758
WhatsApp 661

Die häufigsten Organisationen

Organisationen Artikelanzahl
Polizei 52.766
CDU 32.165
SPD 31.510
EU 19.898
Bezirksliga 16.877
Kreisliga 16.056
Feuerwehr 14.042
FC Bayern München 13.826
Fußball-Bundesliga 11.269

Die häufigsten Schlagwörter

Schlagworte Artikelanzahl
Fußball 73.325
Auto 30.456
Archiv 15.404
Unfall 14.953
Kriminalität 13.012
Fahrzeug 12.700
Kurzmeldung 11.202
Handball 10.326
Krise 8.329