Sensebox



Alles zum Schlagwort "Sensebox"


  • Institut für Geoinformatik entwickelt SenseBox

    So., 12.11.2017

    Feinstaubmessung für den Hausgebrauch

    Am einem Balkon des Vereinsbüros brachten Dr. Thomas Bartoschek (l.) und Jan Wirwahn den Messapparat an.

    Freitag, 13.20 Uhr: Die Datenplattform des Instituts für Geoinformatik zeigt an, dass die Feinstaubbelastung im innerstädtischen Bereich im Bereich Hafen, Hansaring und Hafenstraße am höchsten ist. Fünf kleine Messstationen haben die Werte an die Internet-Plattform www.opensensemap.org übermittelt. Dort sind sie öffentlich ablesbar.

  • Das „Do it yourself“-Labor

    Do., 06.07.2017

    „Inno Truck“ des Bundesforschungsministeriums präsentiert Projekt „senseBox“

    Dr. Andreas Jungbluth (l.), Projektbegleiterin Eva Zolnhofer (r.), Dr. Thomas Bartoschek (2.v.r.) und Henrik Büdding präsentierten die Sense-Box.

    Beim Tour-Stopp am Institut für Geoinformatik der Universität Münster hat das Team des Schüler- und Forschungslabors GI@School am Donnerstag den Startschuss einer vom Bundesforschungsministerium (BMBF)) geförderten Kooperation zwischen der Initiative „Inno Truck“ und dem Projekt „senseBox“.

  • AFG-Schüler auf der CeBIT

    Fr., 24.03.2017

    AFG erklärt Ministerin Technik

    Das Institut für Geoinformatik wurde während der Messe ausgezeichnet. Thomas Bartoschek (Mikro) erklärte Bundesbildungsministerin Johanna Wanka was die Schüler entwickeln.

    Großer Bahnhof für die Anne-Frank-Gesamtschule (AFG). Auf der Computermesse CeBIT in Hannover zeigten Schüler Bundesbildungsministerin Prof. Dr. Johanna Wanka und NRW-Wissenschaftsministerin Svenja Schulze ihre Arbeit mit der Sensebox und ernteten Anerkennung und Lob.

Die aktuell häufigsten

Orte Artikelanzahl
Münster 69
Warendorf 19
Ahlen 16
Gronau 16
Greven 13
Ochtrup 13
Steinfurt 11
Lengerich 10
Lüdinghausen 10
Havixbeck 9

Die aktuell häufigsten

Produkte Artikelanzahl
Audi A6 1
Cannabis 1
Instagram 1
PayPal 1
Porsche Cayenne 1
Ronja Räubertochter 1
Star Wars 1
VW T5 1