Spitzenreiter



Alles zum Schlagwort "Spitzenreiter"


  • Fußball: Kreisliga B Tecklenburg

    Mo., 20.08.2018

    BSV Leeden/Ledde verteidigt weiße Weste

    Klar mit 4:1 behielt Gastgeber BSV Leeden/Ledde (gelbe Trikots) im Derby gegen SC VelpeSüd die Oberhand.

    GW Steinbeck (Staffel 1) und SV Dickenberg (Staffel 2) sind die beiden Spitzenreiter der Kreisliga B nach dem zweiten Spieltag. Hinter Dickenberg bewahrte sich in der Staffel zwei auch der BSV Leeden/Ledde seine weiße Weste durch den Derbysieg gegen SC VelpeSüd.

  • Netzreaktionen zum Preußen-Sieg

    Di., 14.08.2018

    Lob für den Spitzenreiter

    Netzreaktionen zum Preußen-Sieg : Lob für den Spitzenreiter

    Mit dem 1:0-Sieg gegen die Sportfreunde Lotte hat sich Preußen Münster an die Spitze der 3. Liga gesetzt. Im Netz ließen die Fans ihrer Freude freien Lauf - übten aber auch Kritik. 

  • Wenig Glanz beim 1:0 des neuen Spitzenreiters gegen Lotte

    Mo., 13.08.2018

    Gipfelsturm vor Top-Kulisse

    Es waren eher die heißen Zweikämpfe wie hier zwischen Münsters Simon Scherder und Lottes Michael Schulze (vorne), die das Montagsspiel prägten.

    Der Montagabend schmeckt den Münsteranern. Zur Premiere der neuen Anstoßzeit servierte der SC Preußen im Nachbarschaftsduell gegen die SF Lotte zwar phasenweise eher schwere Kost, am Ende aber das erhoffte Resultat: ein 1:0 (0:0)-Sieg und damit der erhoffte Gipfelsturm. Kaum zu glauben, nach vier Spieltagen trägt der Spitzenreiter in der so prominent wie nie besetzten 3. Liga das Kürzel SCP.

  • Fußball: Ewige Tabelle der Bezirksliga 7

    Mi., 08.08.2018

    TuS Freckenhorst vor dem Sprung an die Spitze

    Punktgleich hinter Spitzenreiter Bockum-Hövel liegen die Nachbarn aus Freckenhorst und Hoetmar.

    Spitzenreiter Bockum-Hövel hat sich im Sommer in die Landesliga verabschiedet, seine Verfolger kommen aus Freckenhorst und Hoetmar. Ablösen kann ihn aber nur einer der beiden Nachbarn.

  • Berlin trauriger Spitzenreiter

    Mi., 08.08.2018

    Zahl gemeldeter antisemitischer Straftaten steigt deutlich

    Ein Mann mit der jüdischen Kopfbedeckung nimmt an der Solidaritätskundgebung «Berlin trägt Kippa» teil. Die Hauptstadt liegt bei antisemitischen Straftaten an der Spitze.

    Körperliche Angriffe, persönliche Beschimpfungen, hasserfüllte Parolen: Antisemitismus hat viele Gesichter. Neue Zahlen zeigen, dass die Behörden immer mehr strafbare Vorfälle erfassen.

  • Reiten: Finale im Springpokal

    Mo., 06.08.2018

    RV Rinkerode holt den Cup

    Dennis Lilienbecker und Chula Vista nehmen dieses Hindernis ganz souverän: Das Duo des RFV Warendorf belegte in der Einzelwertung des Springpokals Rang drei.

    Der Spitzenreiter belegte im Finale Rang zwei – und das reichte zum Gewinn des Springpokals. 96 Punkten brachten am Ende der Serie den erhofften Erfolg ein.

  • Mallorca ist weiter Reiseziel Nr. 1

    Mo., 06.08.2018

    Malle immer noch Spitzenreiter

    Mallorca ist sehr viel mehr als nur Ballermann. Sowohl das Partyareal als auch die schöne Landschaft gepaart mit kurzer Flugzeit und Deutsch als inoffizieller Inselsprache machen es immer noch zum Top-Reiseziel der Deutschen.

    Trotz Temperaturen, die man sonst nur im tiefsten Süden kennt, zieht es die Deutschen nach wie vor in die Sonne. Im Reisebüro Dües zumindest sind die Urlaubstrends heiß. Allen voran Mallorca. „Die Flugzeiten sind kurz und mit Deutsch ist der Urlauber auf der Inselgut bedient. Dadurch ist Mallorca seit Jahren das Top-Reiseziel“, weiß Insa Joschko vom Reisebüro. Aber auch die Türkei wird wieder verstärkt nachgefragt.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 04.08.2018

    Preußen Münster unterliegt gegen Jena im ersten Heimspiel

    Fußball: 3. Liga: Preußen Münster unterliegt gegen Jena im ersten Heimspiel

    Kalte Dusche für den Spitzenreiter: Nach der furiosen Gala beim 4:1 in Köln kassierte Fußball-Drittligist Preußen Münster am Samstag im ersten Heimspiel der neuen Serie eine bittere 1:2-Pleite gegen Carl Zeiss Jena.

  • Fußball: 3. Liga

    Mi., 01.08.2018

    Profitiert auch Spitzenreiter Preußen vom Zuschauer-Boom?

    Der dritthöchste Besuch in einem Drittliga-Spiel: 41 324 Zuschauer sahen das 1:0 des 1. FC Kaiserslautern gegen 1860 München am vergangenen Samstag. In Münster wird nur ein Bruchteil dessen gegen Jena erwartet.

    Der 3. Liga boomt, das belegten schon die Zuschauerzahlen des ersten Spieltags. Ob Preußen Münster auf dieser Welle mitschwimmen kann? Trotz Tabellenführung geben sich die Verantwortlichen bezüglich der am Samstag gegen Jena erwarteten Fans zurückhaltend.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 28.07.2018

    Preußen nach perfektem Einstand bei Fortuna Köln Spitzenreiter

    Fußball: 3. Liga: Preußen nach perfektem Einstand bei Fortuna Köln Spitzenreiter

    So in etwa hatten sich die Preußen ihren optimalen Start in die Saison 2018/19 ausgemalt. Mit 4:1 (2:0) gewannen sie in einer hitzigen Partie bei Fortuna Köln. Auch wenn das noch nicht viel aussagt am ersten Spieltag: Münster ist fürs Erste Tabellenführer.