Schlagwort "Sternenzauber"



  • Sternenzauber in Gimbte

    Mo., 04.12.2017

    Der Kommerz stand hinten an

    Eine Runde im Kinderkarussell konnten die kleinen Besucher des Sternenzaubers am Samstag und Sonntag drehen.

    Nicht der Kommerz, sondern die Gemütlichkeit standen im Mittelpunkt des Gimbter Sternenzaubers und begeisterten die Marktbesucher.

  • Mehr Aussteller

    Do., 30.11.2017

    Gimbte lädt zum dörflichen Sternenzauber

    Musikalisch geht es zu in Gimbte.

    Am Wochenende öffnet der Gimbter Sternenzauber seine „Pforten“ und die Besucher erwarten einige Neuerungen und Überraschungen.

  • Sternenzauber Gimbte

    Di., 28.11.2017

    Jedes Jahr ein bisschen besser

    Das Organisationsteam will den dörflichen Charakter des Marktes erhalten.  

    So langsam kommen die Vorboten des Gimbter Sternenzauber ins Dorf. Hinweisplakate und erste Dekoration zieren die Ortseingänge und den Dorfplatz. Die Vorbereitungen für den alljährlichen Weihnachtsmarkt am ersten Adventswochenende laufen indes schon viele länger: „Wir treffen uns schon seit den Sommerferien“, so Mitorganisator Richie Ebbigmann. „Für uns beginnt jetzt schon die finale Phase, da wird nur noch das übers Jahr besprochene und organisierte abgearbeitet.“

  • Weihnachtszauber in Gimbte

    So., 27.11.2016

    Kleiner, feiner Sternenzauber

    Glühwein oder heiße Schokolade wärmten von innen und rundeten die romantisch-neblige Stimmung auf dem Weihnachtsmarkt ab. .

    An rund 20 Verkaufsständen gab es am Wochenende in Gimbte vieles für die Weihnachtszeit zu entdecken und erleben.

  • Sternenzauber in Gimbte

    Mi., 23.11.2016

    Dörflicher Charme und Klasse statt Masse

    Am Wochenende öffnet der Gimbter Sternenzauber seine Pforten und die Besucher erwartet auch in diesem Jahr wieder einige Neuerungen und Überraschungen. Der dörfliche Charme und die heimelige Atmosphäre in Gimbte werden die Besucher am ersten Advents¬Wochenende verzaubern.

  • Dritter Sternenzauber lockte am Wochenende zahlreiche Besucher an

    So., 30.11.2014

    Festlicher Ort adventlicher Begegnung

    Auch ohne Schnee gab es auf dem dritten Gimbter Sternenzauber festliche Vorweihnachtsstimmung und jede Menge Geschenkideen für jung und alt.

    Er ist kein großer Weihnachtsmarkt, aber das ist seinen Machern auch nicht wichtig. Was sie wollen, ist vor allem eines: Ihren Mitmenschen eine Freude machen, gemeinsam im Herzen Gimbtes verweilen und die Vorweihnachtszeit mit Glühwein, selbst gebackenen Plätzchen und Reibeplätzchen einläuten und genießen.

  • Faszinierender Sternenzauber

    Fr., 28.11.2014

    Mini-Weihnachtsmarkt auf dem neuen Platz

    Stimmungsvoll in Szene gesetzt: LED-Projektoren sorgen bei Dunkelheit für ein Sternenmuster auf dem Pflaster. Am 5. und 6. Dezember (Freitag/Samstag) ist der Platz Kulisse für einen Mini-Weihnachtsmarkt.

    Der vermutlich größte Weihnachtsbaum der Stadt bildet die Kulisse für einen der kleinsten Weihnachtsmärkte der Region: Am 5. und 6. Dezember (Freitag/Samstag) baut die Feuerwehr auf dem neugestalteten Platz an der Bahnhofstraße eine Bude auf, schenkt Kakao sowie Glühwein aus und serviert Spießbraten.

  • Weihnachtsmarkt Gimbte

    So., 01.12.2013

    Familiäre Weihnachtsatmosphäre

    Dank Glühwein und stimmungsvoller Beleuchtung fand der Weihnachtsmarkt auch noch zu späterer Stunde, wie hier beim weihnachtlichen Rudelsingen, großen Zuspruch.

    Ihn umgibt eine besondere Aura, den Weihnachtsmarkt Gimbte. Er ist anders, als die anderen, kleiner, familiärer, netter, gemütlicher. Und weil er so anders ist, heißt er auch nicht Weihnachtsmarkt, sondern Sternenzauber.

  • Gimbter Sternenzauber : Ein Wochenende lang Weihnachtsdorf

    Fr., 29.11.2013

    Am besten mit dem Rad oder dem Bus ins Dorf

    Die Organisatoren empfehlen für den Weg nach Gimbte, vom eigenen Auto auf das Fahrrad oder den öffentlichen Personennahverkehr umzusteigen. Natürlich sind ausreichend und vor allem kostenlose Parkplätze am Eingang von Gimbte (Wiese Museumshof Averkamp) oder aus Richtung Sprakel (Wiese vor Hof Bruns) ausgewiesen. Im gesamten Dorf wurde veranlasst, dass die Busse problemlos ihren Weg finden. „Das Knöllchen fürs eventuelle Falschparken könnte man sich sparen“, so die Stimmen aus dem Orga-Team. Es fahren die Busverbindungen R 51 und 256, die Gimbte ansteuern und einen entspannten Besuch auf dem Weihnachtsmarkt bieten. Die Busse sind in der Regel vom Grevener Bahnhof oder Rathausplatz innerhalb von maximal zehn Minuten im Dorf und damit auf dem Weihnachtsmarkt.

  • Gimbter Sternenzauber : Ein Wochenende lang Weihnachtsdorf

    Fr., 29.11.2013

    Sternenzauber – das Programm

    Samstag, 30. November

Die häufigsten Personen

Personen Artikelanzahl
Angela Merkel 12.911
Barack Obama 5.407
Donald Trump 4.992
Joachim Löw 4.866
Sigmar Gabriel 3.860
Sebastian Vettel 3.300
Wladimir Putin 3.291
Frank-Walter Steinmeier 2.687
Horst Seehofer 2.507

Die häufigsten Ereignisse

Ereignisse Artikelanzahl
Olympia 16.208
Weihnachten 6.595
Karneval 6.248
Jahreshauptversammlung 5.956
Olympische Spiele 4.756
Bundestagswahl 4.312
DFB-Pokal 3.789
Fußball-WM 3.620
Europameisterschaft 2.938

Die häufigsten Orte

Orte Artikelanzahl
Münster 129.319
Deutschland 75.361
Berlin 57.119
Warendorf 35.605
NRW 32.447
Gronau 30.672
Steinfurt 30.664
Düsseldorf 29.494
USA 26.986

Die häufigsten Produkte

Produkte Artikelanzahl
Formel 1 3.608
iPhone 2.035
Red Bull 1.945
YouTube 1.551
Instagram 1.162
iPad 1.106
Dow-Jones-Index 879
Apple iOS 857
WhatsApp 756

Die häufigsten Organisationen

Organisationen Artikelanzahl
Polizei 57.030
CDU 34.801
SPD 33.840
EU 21.164
Bezirksliga 18.057
Kreisliga 17.715
Feuerwehr 15.078
FC Bayern München 14.915
Fußball-Bundesliga 12.359

Die häufigsten Schlagwörter

Schlagworte Artikelanzahl
Fußball 78.259
Auto 32.141
Unfall 16.313
Archiv 15.405
Kriminalität 13.324
Fahrzeug 13.197
Handball 11.327
Kurzmeldung 11.202
Krise 8.616