Studiobühne



Alles zum Schlagwort "Studiobühne"


  • English Drama Group präsentiert „Pomona“ in der Studiobühne

    So., 15.04.2018

    In einer düsteren und komischen Welt

    Fay (Ruth Schepers) wurde von Charlie (Frederik Clausen, rote Jacke) und Moe (Uwe Rasch) entführt. Sie soll getötet werden.

    Moe und Charlie schlagen sich, ein Messer blitzt auf, Blut fließt. Moe drückt Charlie das Messer in die Hand, schreit und schimpft wüst, will unbedingt mit dem Messer attackiert werden. Am Ende liegt jedoch Charlie blutüberströmt auf dem Boden.

  • Skulpturpoetik in der Studiobühne

    Mi., 11.04.2018

    Von Sternenstaub und Strippenziehern

    Die vortragenden „Skulpturpoetiker“: (v. l.) Karina Leckelt, Sebastian Berlich, Marisa Uphoff, Johannes Ueberfeldt, Sabrine Ferber, Tabea Schmidtke und André Bednarz

    „Münster, das ist auch ohne große Kunstschau eben vor allem bildungsbürgerliche Wohlfühlzone“, die „Konfrontation mit der Realität“ wollen jedoch die „Skulptur-Projekte im Zehn-Jahres-Rhythmus liefern“. Provokant startete die Einleitung zur Lesung „Skulpturpoetik“. Studierende der Kulturpoetik am Germanistischen Institut der Universität Münster hatten im Rahmen eines Seminars eigene Positionen zu den Projekten der Skulptur-Projekte-Ausstellung im vergangenen Sommer entwickelt und in kurze Texte gefasst.

  • Eröffnung der neuen Studiobühne

    Di., 10.04.2018

    Ein Garten Eden für Rezitatoren

    Eröffnungsriege (v.l.): Moritz Baßler, Anna Seidel, Hannah Zipfel, Philipp Ohnesorge, Philipp Pabst und Felix Schallenberg

    Der kleine Albtraum des Neuen ist das Alte, der große das Älterwerden: Im Titel des Eröffnungsabends „Bauen und Ruinen“ für die neue Studiobühne nahm das substantivierte Verb schon seinen Verfall ins Visier – heitere Aussichten für die Neueröffnung der Studiobühne im Edel-Ambiente inklusive fünf Jahre Wartezeit, wie Dr. Ortwin Lämke (Leiter der Studiobühne) in sanfter Zerknirschung anmerkte.

  • Philosophikum eröffnet

    Mo., 09.04.2018

    „Ein optisches Juwel für die Stadt“

    Schlüsselübergabe für das Philosophikum (v.l.): Uni-Rektor Prof. Dr. Johannes Wessels, Prof. Dr. Reinold Schmücker (Philosophisches Seminar), Isabella Oppenberg und Markus Vieth vom Bau- und Liegenschaftsbetrieb (BLB) sowie Uni-Kanzler Matthias Schwarte.

    Das Philosophikum der Universität Münster ist eröffnet worden. 17,6 Millionen Euro hat der prächtige Bau in Sichtweite des Domplatzes gekostet. Er ist auch die Heimat der Studiobühne der Universität.

  • Theater en face zeigte „Dissidentia“ in der neuen Studiobühne

    Mo., 09.04.2018

    Der fremde Blick

    Marion Bertling und Vivien Hecht (v.l.)

    „Wir machen Ihren Möbeln Beine“, wirbt ein Umzugsunternehmen auf einem Handzettel. Erst amüsiert sich die blonde Frau, die in der Studiobühne von ihrem Innenleben erzählt, über diesen Slogan. Sie stellt sich vor, wie das Mobiliar munter in der Gegend herumläuft. Doch dann weckt der Satz eine beklemmende Assoziation: Verwendete nicht auch der Geheimdienst dieses Bild, als Drohung an alle, die nicht mit dem Regime kooperierten?

  • Die neue Studiobühne der Westfälischen Wilhelms-Universität

    Di., 27.03.2018

    Theaterjuwel für die schöne Sprache

    Glücklich: Annette Lepschy und Ortwin Lämke vom Centrum für Rhetorik freuen sich über die fantastischen Möglichkeiten der neuen Studiobühne.

    „Wir sind superzufrieden.“ Das hört man nicht oft nach Fertigstellung eines Bauwerkes. Doch Dr. Annette Lepschy und Dr. Ortwin Lämke vom Centrum für Rhetorik, Kommunikation und Theaterpraxis können kaum an sich halten vor Begeisterung über die neue Studiobühne.

  • Solo für Frank Muschalle

    Di., 23.01.2018

    Matinee mit Frank Muschalle

    Frank Muschalle spielt Samstag im Bürgerhaus.

    Ein Matinee-Konzert mit Frank Muschalle beginnt am Samstag (27. Januar) um 11 Uhr in der Studiobühne des Mokidos im Bürgerhaus, Idenbrockplatz 8.

  • Hannah-Arendt-Gymnasium

    Mo., 15.01.2018

    Viertklässler sollen Einblicke erhalten

    Am 19. Januar lädt das HAG zum Tag der offenen Tür ein. 

    Viertklässlern und deren Eltern gewährt das Hannah-Arendt-Gymnasium am Freitag Einblicke in den Alltag der Schule. Los geht´s um 8.30 Uhr in der Studiobühne.

  • „Kunstvoll - die Open Stage“

    Di., 26.09.2017

    Acht Auftritte auf der Studiobühne

    Der Rock’n’Roller „Dimi on the R“ ist einer der Gäste auf der „Open Stage“ im Mokido im Bürgerhaus.

    Die „Open Stage“ im Kap. 8 (Kultur und Kontakt am Idenbrockplatz 8) im Bürgerhaus meldet sich zurück aus der Sommerpause. Am 6. Oktober geht es um 20 Uhr auf der Studiobühne frisch ans Werk.

  • Hannah-Arendt-Gymnasium

    Mi., 31.05.2017

    „Die See“: Politische Groteske mit Humor

    „Die See“ heißt das Werk aus der Feder von Edward Bond, das der Literaturkurs des HAG ab Donnerstag, 1. Juni, in der Studiobühne der Schule aufführt.

Die aktuell häufigsten

Orte Artikelanzahl
Münster 105
Warendorf 28
Gronau 25
Ahlen 24
Steinfurt 23
Greven 22
Ochtrup 22
Lengerich 19
Deutschland 16
Lüdinghausen 15

Die aktuell häufigsten

Produkte Artikelanzahl
YouTube 4
Google Maps 2
Google Play 2
Instagram 2
Minecraft 2
Ronja Räubertochter 2
iPad 2
iPhone 2
Apple iOS 1