Schlagwort "Umweltschutz"



  • Deutsche Bundesstiftung Umwelt

    Do., 16.11.2017

    Summe der Fördermittel soll in 2018 auf 55 Millionen Euro wachsen

    Die DBU-Zentrale in Osnabrück. Von hier aus wird die milliardenschwere Stiftung gesteuert.

    Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) kann heute schon Jahr für Jahr auf der Grundlage eines Milliardenvermögens Hunderte von Innovationen im Umweltschutz fördern. Und die größte öffentliche Stiftung Deutschlands wird ihr Engagement sogar noch ausdehnen: Die Summe der Fördermittel soll in 2018 trotz Niedrigzins von aktuell 51 auf 55 Millionen Euro wachsen – dank einer offensichtlich guten Kapitalanlage.

  • Grüne regen 4. Reinigungsstufe an

    Fr., 10.11.2017

    Umweltschutz mit Fördergeldern?

    Die technische Erweiterung der städtischen Kläranlagen um eine 4. Reinigungsstufe wäre kostenintensiv – allerdings winken derzeit noch Fördergelder in Höhe von 70 Prozent.

    So genannte Mikroschadstoffe setzen der Tier- und Pflanzenwelt an Gewässern zu. Zwar ist das Problem in Sassenberg weniger dringlich als an manch‘ anderem Ort – die Grünen regen aber dennoch die Erweiterung der Kläranlagen um eine „4. Reinigungsstufe“ an.

  • Richtig spenden – Verbraucherberatung gibt Tipps

    Mi., 08.11.2017

    Von wahren und falschen Wohltätern

    Spenden sollen dort ankommen, wo sie gebraucht werden. Spender sollten daher auf einige Warnzeichen achten, die unseriöse Organisationen entlarven

    Ob für Flüchtlinge, Notleidende in Krisengebieten, bedürftige Kinder oder für kulturelle Anliegen, ob für Tier- oder Umweltschutz: Alle Jahre wieder wird in der Weihnachtszeit zu Spenden aufgerufen – per Post, via Internet und mit der Sammelbüchse in der Hand.

  • Umweltschutz

    Fr., 03.11.2017

    Paul McCartney wirbt für fleischlosen Montag

    Paul McCartney ist schon seit vielen Jahren Vegetarier.

    Schon seit vielen Jahren macht sich der Ex-Beatle für einen Veggie-Day stark. Zur Unterstützung seiner Kamapgne «Meat Free Monday» hat Paul McCartney jetzt einen Kurzfilm vorgestellt.

  • Schnee-Spaß und Umweltschutz

    Mi., 01.11.2017

    Grüne Spurensuche im Nobelskiort: Öko-Wintersport in Aspen

    Ein bisschen Spaß muss sein: The Cirque ist mit 3813 Metern der höchste Gipfel in Snowmass.

    Aspen ist das Wintersportzentrum für die Schönen und Reichen. Dekadenz wird hier nicht verachtet, sondern gefeiert. Gleichzeitig setzt der Skiort für die Upper Class auf Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Wie passt das zusammen?

  • Hintergrund

    Fr., 27.10.2017

    Was wollen die Jamaika-Parteien?

    Wie werden sich die Jamaika-Parteien in der Klimapolitik einigen?

    Zum Pariser Klimaabkommen bekennen sich Union, FDP und Grüne. Umweltschutz wollen sie auch. Aber was heißt das für die konkrete Politik? Da gehen die Pläne der Parteien weit auseinander.

  • Hintergrund

    Do., 26.10.2017

    Was wollen die Jamaika-Parteien beim Thema Umwelt?

    Kühltürme des Braunkohlekraftwerkes der Vattenfall AG in Jänschwalde (Brandenburg).

    Zum Pariser Klimaabkommen bekennen sich Union, FDP und Grüne. Umweltschutz wollen sie auch. Aber was heißt das für die konkrete Politik? Da gehen die Pläne der Parteien weit auseinander.

  • Planungsausschuss

    Mo., 16.10.2017

    Keine Bedenken gegen Legehennen-Stall

    Einigkeit bei den Fraktionen aller Parteien: Bei der Sitzung des Ausschusses für Planung und Umweltschutz am vergangenen Donnerstag wurde für die Errichtung eines Legehennen-Stalls mit 10 000 Plätzen, einer Maschinenhalle und zwei Futtersilos das gemeindliche Einvernehmen erteilt. Der Inhaber der Hofstelle Müssingen 1 hatte die Errichtung einer solchen Anlage beantragt.

  • St. Marienschule Appelhülsen

    So., 01.10.2017

    Schule ganz ökologisch

    Rund um den Apfel ging es bei diesem Workshop im Biologischen Zentrum des Kreises Coesfeld in Lüdinghausen.

    Ein Workshop und eine Ausstellung: Die Marienschüler aus Appelhülsen sind wieder einmal in Sachen Biologie und Umweltschutz aktiv gewesen.

  • Vorstoß zum Umweltschutz

    Do., 14.09.2017

    „Busflotte soll 2030 schadstofffrei sein“

    Als E-Bus unterwegs: die Linie 14

    Münsters Busverkehr muss sauber werden, fordern CDU und Grüne. Bis 2030 sollen alle Stinker ausrangiert werden.

Die häufigsten Personen

Personen Artikelanzahl
Angela Merkel 12.524
Barack Obama 5.385
Joachim Löw 4.818
Donald Trump 4.563
Sigmar Gabriel 3.742
Sebastian Vettel 3.275
Wladimir Putin 3.220
Frank-Walter Steinmeier 2.550
Thomas de Maizière 2.374

Die häufigsten Ereignisse

Ereignisse Artikelanzahl
Olympia 15.752
Karneval 6.121
Weihnachten 5.843
Jahreshauptversammlung 5.842
Olympische Spiele 4.674
Bundestagswahl 4.180
DFB-Pokal 3.716
Fußball-WM 3.541
Europameisterschaft 2.896

Die häufigsten Orte

Orte Artikelanzahl
Münster 126.935
Deutschland 74.408
Berlin 56.605
Warendorf 35.193
NRW 32.144
Steinfurt 30.250
Gronau 30.232
Düsseldorf 29.166
USA 26.677

Die häufigsten Produkte

Produkte Artikelanzahl
Formel 1 3.574
iPhone 1.980
Red Bull 1.912
YouTube 1.508
iPad 1.084
Instagram 1.064
Dow-Jones-Index 846
Apple iOS 825
WhatsApp 719

Die häufigsten Organisationen

Organisationen Artikelanzahl
Polizei 55.376
CDU 33.810
SPD 32.758
EU 20.655
Bezirksliga 17.752
Kreisliga 17.360
Feuerwehr 14.609
FC Bayern München 14.475
Fußball-Bundesliga 11.971

Die häufigsten Schlagwörter

Schlagworte Artikelanzahl
Fußball 76.761
Auto 31.532
Unfall 15.694
Archiv 15.405
Kriminalität 13.322
Fahrzeug 13.046
Kurzmeldung 11.202
Handball 10.989
Krise 8.541