Schlagwort "Vereinsführung"



  • Fußball

    Di., 20.06.2017

    «Bild»: Transfer von Köln-Torjäger Modeste nach China perfekt

    Köln (dpa) - Der Transfer von Kölns Top-Torjäger Anthony Modeste nach China zum Erstligisten Tianjin Quanjian ist nach Informationen der «Bild»-Zeitung perfekt. Die Vereinsführung des Fußball-Bundesligisten soll demnach die Clubgremien bereits über den bevorstehenden Wechsel des 29-Jährigen informiert haben. Eine Bestätigung dafür gibt es bislang nicht. Zuletzt hatte FC-Manager Jörg Schmadtke aber ein konkretes Angebot für den Franzosen bestätigt. Laut «Bild» soll die aktuelle Offerte von Quanjian bei über 35 Millionen Euro liegen.

  • Chronik einer Entfremdung

    Di., 30.05.2017

    Coach Tuchel versus Vereinsboss Watzke

    Thomas Tuchel (r) und Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke auf der Trainerbank im Zabeel Stadion in Dubai.

    Wirklich harmonisch ging es schon lange nicht mehr zu. Der jüngste Streit zwischen BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke und Trainer Thomas Tuchel hatte eine lange Vorgeschichte - und führte nun zum erwarteten vorzeitigen Ende der Zusammenarbeit.

  • Vorgeschichte der Trennung

    Di., 30.05.2017

    Chronik einer Entfremdung: Coach Tuchel versus Boss Watzke

    Die Beziehung zwischen Ex-Trainer Thomas Tuchel und Borussia Dortmund war nicht harmonisch.

    Wirklich harmonisch ging es schon lange nicht mehr zu. Der jüngste Streit zwischen BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke und Trainer Thomas Tuchel hatte eine lange Vorgeschichte - und führte nun zum erwarteten vorzeitigen Ende der Zusammenarbeit.

  • Chronik einer Entfremdung

    Mi., 24.05.2017

    BVB-Coach Tuchel versus Vereinsboss Watzke

    BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke (l) und Trainer Thomas Tuchel haben sich nicht mehr viel zu sagen.

    Wirklich harmonisch geht es schon lange nicht mehr zu. Der jüngste Streit zwischen BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke und Trainer Thomas Tuchel hat eine lange Vorgeschichte.

  • Zorc: «Ruhe im Karton»

    Do., 11.05.2017

    Tuchel-Berater: Kein Kalkül hinter Watzke-Interview

    Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke (l) hatte einen Dissens mit Trainer Thomas Tuchel eingeräumt.

    Dortmund (dpa) - Thomas Tuchels Berater setzt im Zwist zwischen dem Trainer und der Clubspitze von Borussia Dortmund weiter auf Entspannung.

  • Neue Vereinsführung

    Fr., 14.04.2017

    Milan-Eigentümer bringen eigenes Stadion ins Gespräch

    Eine Gruppe chinesischer Investoren ist neuer Besitzer des AC Mailand.

    Mailand (dpa) - Kurz nach dem Eigentümerwechsel hat die neue Führung des italienischen Fußball-Traditionsclubs AC Mailand ein eigenes Stadion für den Verein ins Gespräch gebracht.

  • Vertrag läuft bis 2019

    Do., 13.04.2017

    Hoffenheim erteilt Absage an Nagelsmann-Interessenten

    Die TSG Hoffenheim will Trainer Julian Nagelsmann nicht vor Vertragsende gehen lassen.

    Hoffenheim (dpa) - Die Vereinsführung von 1899 Hoffenheim hat möglichen Interessenten an Trainer Julian Nagelsmann eine klare Absage erteilt.

  • Fußball: 3. Liga

    Mo., 03.04.2017

    Preußen befragen Mitglieder zur geplanten Ausgliederung

    Steht den Mitgliedern Rede und Antwort: Aufsichtsratsmitglied Walther Seinsch, der sich wie SCP-Präsident Christoph Strässer äußern wird.

    Die neue Vereinsführung des SC Preußen strebt eine Ausgliederung der Profi-Abteilung an. Das ist nichts Neues. Doch nun kommen auch die Mitglieder ins Spiel, von denen sich die Bosse die Zustimmung holen wollen, ehe sie etwas in die Wege leiten.

  • Watzke sauer auf Nike

    Mo., 03.04.2017

    Kritik an Maskenmann Aubameyang: Hohe Geldstrafe droht

    Mit seiner Maskenaktion hat Pierre-Emerick Aubameyang die Vereinsführung des BVB erbost.

    Maskenmann Aubameyang ist sich noch immer keiner Schuld bewusst, darf aber diesmal nicht auf Gnade hoffen. Der umstrittene Torjubel des BVB-Angreifers beim Revierderby auf Schalke hat die Dortmunder Vereinsführung erzürnt. Vom DFB ist jedoch keine Strafe zu erwarten.

  • Kopf- und planlos

    Mi., 01.03.2017

    Die wichtigsten Fragen zur Auer Krise

    Wie es in Aue nach dem Rücktritt von Trainer Pavel Dotchev (r) genau weitergeht, ist noch unklar. Präsident Helge Leonhardt (l) ist gefordert.

    Gut gedacht, schlecht gemacht. Der FC Erzgebirge Aue wollte seinen verdienstvollen Trainer Pavel Dotchev würdig verabschieden. Die Pressekonferenz wurde aber zur Farce, die Vereinsführung hinterließ einen planlosen Eindruck.

Die häufigsten Personen

Personen Artikelanzahl
Angela Merkel 11.535
Barack Obama 5.304
Joachim Löw 4.558
Donald Trump 3.464
Sigmar Gabriel 3.456
Wladimir Putin 3.044
Sebastian Vettel 3.031
Frank-Walter Steinmeier 2.417
Thomas de Maizière 2.258

Die häufigsten Ereignisse

Ereignisse Artikelanzahl
Olympia 15.278
Karneval 6.003
Jahreshauptversammlung 5.783
Weihnachten 5.684
Olympische Spiele 4.513
Fußball-WM 3.412
DFB-Pokal 3.402
Bundestagswahl 3.184
Europameisterschaft 2.707

Die häufigsten Orte

Orte Artikelanzahl
Münster 120.221
Deutschland 70.593
Berlin 54.072
Warendorf 34.049
NRW 31.192
Gronau 29.097
Steinfurt 29.017
Düsseldorf 27.690
USA 25.238

Die häufigsten Produkte

Produkte Artikelanzahl
Formel 1 3.410
iPhone 1.840
Red Bull 1.788
YouTube 1.364
iPad 1.027
Instagram 869
Dow-Jones-Index 784
Apple iOS 743
Ökostrom 645

Die häufigsten Organisationen

Organisationen Artikelanzahl
Polizei 51.301
CDU 31.562
SPD 30.948
EU 19.434
Bezirksliga 16.668
Kreisliga 15.799
Feuerwehr 13.639
FC Bayern München 13.570
Fußball-Bundesliga 11.132

Die häufigsten Schlagwörter

Schlagworte Artikelanzahl
Fußball 72.002
Auto 29.565
Archiv 15.404
Unfall 14.473
Kriminalität 12.547
Fahrzeug 12.295
Kurzmeldung 11.202
Handball 10.229
Krise 8.155