Schlagwort "Wohnungsmarkt"



  • Notunterkünfte

    Mi., 06.12.2017

    Nicht vergleichbar mit dem freien Wohnungsmarkt

    Die ausgebaute Halle an der Raiffeisenstraße, hier ein Bild kurz vor der Fertigstellung zu Jahresbeginn, zählt zu den Notunterkünften der Gemeinde.

    15 Euro pro Quadratmeter kosten die „Notunterkünfte“, in denen Saerbeck früher Obdachlose, seit 2015 zum größten Teil Flüchtlinge unterbringt.

  • Interview: Wohnsituation von Studierenden

    Sa., 25.11.2017

    „Kopf braucht Dach“

    Frank Olivier fordert mehr Zuschüsse für die soziale Infrastruktur.

    Münsters Wohnungsmarkt ist stark nachgefragt, vor allem Studenten bekommen das zu spüren. Das Studierendenwerk plant deshalb neue Wohnheime – und wirbt für mehr finanzielle Mittel vom Staat.

  • Albert Sahle über den knappen Wohnungsmarkt

    Fr., 17.11.2017

    Nur neu bauen hilft

    Albert Sahle in der Hauptverwaltung seiner Sahle Wohnen GmbH.

    Günstige Wohnungen sind selten. Albert Sahle, Chef der Sahle Wohnen GmbH, spricht hier über die Gründe für den schleppenden Neubau von Mietwohnungen.

  • Mitarbeitersuche in Münster

    Do., 09.11.2017

    Nach dem Boom droht der Stillstand

    Viele Staus und hohe Immobilienpreise machen es münsterischen Unternehmen schwer, neue Mitarbeiter zu finden und an Münster zu binden.

    Der leer gefegte Wohnungsmarkt und die schlechte Erreichbarkeit der Stadt mache die Mitarbeitersuche am prosperierenden Standort Münster immer schwerer, beklagen Wirtschaftsvertreter. Die Zeit dränge, sonst schlage der Boom um in Stillstand.

  • Caritas-Sozialberatung

    Do., 26.10.2017

    Wolken am Wohnungsmarkt

    Stellten den Jahresbericht vor: Markus Piotti und Martina Holtel.

    Die Caritas-Sozialberatung kommt bei den Klienten gut an. Das ergaben Interviews mit 84 Männern und Frauen, die die Beratungsstelle in Anspruch nehmen.

  • Kommentar: Scharrenbachs Baustellen

    Fr., 13.10.2017

    Knapper Wohnungsmarkt in den Städten

    Das Bild langsam verödender Dörfer ist ein Szenario des Grauens, noch kein verbreiteter Anblick in NRW. Und doch muss einen die Warnung des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung nachdenklich machen, die genau diese Entwicklung für viele Gemeinden prognostiziert: dass bei sinkenden Einwohnerzahlen immer mehr Häuser leer stehen.

  • Zoff ums Eigenheim

    Fr., 13.10.2017

    SPD: Land muss mehr Geld für Mietwohnungen ausgeben

    Mietwohnungen sind Mangelware – deshalb fordert die NRW-SPD Maßnahmen für bezahlbaren Wohnraum in den Städten.

    Der Wohnungsmarkt vielerorts wie leer gefegt, die seit 2011 um rund 17 Prozent gestiegenen Mieten für Normalverdiener oft nicht oder nur noch unter Schmerzen zu schultern: In dieser Lage ergreift die schwarz-gelbe Landesregierung aus Sicht von SPD und Grünen die falschen Maßnahmen gegen den Mangel an bezahlbarem Wohnraum.

  • Bürgermeisterkonferenz

    Mo., 09.10.2017

    Mehr Wohnungen erforderlich

    Die Bürgermeisterkonferenz tagte am Montag in Nottuln.

    Der Druck auf dem heimischen Wohnungsmarkt beschäftigt auch die Bürgermeister im Kreis Coesfeld. Im Kreisgebiet sind in den letzten Jahren zu wenig neue Wohnungen entstanden.

  • Mietsteigerungen oft nicht rechtmäßig

    Do., 05.10.2017

    Wohnungsnot lässt Mieter kuschen

    Ulla Fahle (l.) und Noma Hajar vom Mieterschutzverein haben es vermehrt mit unwirksamen Mieterhöhungen zu tun.

    Der enge Wohnungsmarkt sorgt für einen rauen Wind im Umgang mit den Mietern. Das beobachtet der Mieterschutz-Verein Münster. Es werden nach seiner Beobachtung vermehrt unwirksame Mieterhöhungen verlangt und oft auch in Kauf genommen.

  • Wohnungsmarkt

    Fr., 22.09.2017

    Fast vier von zehn Haushalten stark durch Mieten belastet

    In großen Lettern prangt das Wort «Vermieten» an einem Mietshaus in Berlin.

    Was viele Mieter jeden Monat neu erleben, belegen auch amtliche Zahlen. Teuer ist das Wohnen längst nicht mehr nur in den großen Städten.

Die häufigsten Personen

Personen Artikelanzahl
Angela Merkel 12.766
Barack Obama 5.393
Joachim Löw 4.850
Donald Trump 4.737
Sigmar Gabriel 3.791
Sebastian Vettel 3.292
Wladimir Putin 3.269
Frank-Walter Steinmeier 2.658
Horst Seehofer 2.430

Die häufigsten Ereignisse

Ereignisse Artikelanzahl
Olympia 15.956
Karneval 6.154
Weihnachten 6.104
Jahreshauptversammlung 5.901
Olympische Spiele 4.709
Bundestagswahl 4.257
DFB-Pokal 3.725
Fußball-WM 3.587
Europameisterschaft 2.903

Die häufigsten Orte

Orte Artikelanzahl
Münster 128.159
Deutschland 74.858
Berlin 56.861
Warendorf 35.393
NRW 32.283
Steinfurt 30.476
Gronau 30.453
Düsseldorf 29.331
USA 26.817

Die häufigsten Produkte

Produkte Artikelanzahl
Formel 1 3.597
iPhone 2.001
Red Bull 1.924
YouTube 1.533
Instagram 1.103
iPad 1.100
Dow-Jones-Index 861
Apple iOS 842
WhatsApp 738

Die häufigsten Organisationen

Organisationen Artikelanzahl
Polizei 56.069
CDU 34.369
SPD 33.314
EU 20.950
Bezirksliga 17.932
Kreisliga 17.600
Feuerwehr 14.785
FC Bayern München 14.713
Fußball-Bundesliga 12.211

Die häufigsten Schlagwörter

Schlagworte Artikelanzahl
Fußball 77.578
Auto 31.790
Unfall 15.960
Archiv 15.405
Kriminalität 13.323
Fahrzeug 13.099
Kurzmeldung 11.202
Handball 11.136
Krise 8.589