Ort "Ahlen"



  • Gedenkstein am Ulmenhof

    So., 21.01.2018

    Geschichte soll nicht vergessen werden

    Den Ulmenhof im Bewusstsein halten wollen Hermann Huerkamp, Udo Wagener, Anna Wroblewski und Luise Roth (v.l.) mit der Erneuerung des Gedenksteins, der vor knapp 31 Jahren – zum 60-jährigen Bestehen – aufgestellt worden ist.

    Es ist ein ganz besonderes Quartier, die Ulmenhof-Siedlung. „Einfach erstaunlich, was hier die Anwohner und besonders auch ehemalige Anwohner für einen Bezug zur Straße haben“, wundert sich Hermann Huerkamp, Leiter des Stadtteilbüros Süd-Ost immer wieder.

  • Handball: A-Jugend-Oberliga-Endrunde

    Sa., 20.01.2018

    „Haben unter unserem Limit gespielt“: HLZ Ahlen unterliegt PSV Recklinghausen

    Martina Michalczik 

    Der Start in die Oberliga-Endrunde ist für die weibliche A-Jugend des HLZ Ahlen kräftig in die Hose gegangen. Nach der deutlichen Niederlage gegen den PSV Recklinghausen fand Trainerin Martina Michalczik deutliche Worte.

  • Fußball: 7. Aram Masters

    Sa., 20.01.2018

    Ahlener Fußballer freuen sich auf den Budenzauber reloaded

    Akrobatische Zweikampfführung zählt zu den Disziplinen, die die Teilnehmer des Aram Masters beherrschen.

    Wer sagt eigentlich, dass die Friedrich-Ebert-Halle vorwiegend zum Handballspielen da ist? Am Sonntag jedenfalls geben erneut die Fußballer bei der siebten Auflage des Aram Masters den Ton an.

  • Der Tag nach „Friederike“

    Fr., 19.01.2018

    Koloss legt sich auf den Pausenhof

    Ganz dicker Brocken: Ein Baum legt sich am Donnerstag nach Mittag in den Hauptzugang zum Städtischen Gymnasium. Neben ihm geben zwei weitere nach. Glück gehabt: Seit der ersten großen Pause ist schulfrei.

    Die Stadt Ahlen warnt am Tag nach Orkantief „Friederike“. „Nur Lebensmüde betreten jetzt die Wälder!“ Unterdessen läuft das Aufräumen.

  • Handball: 3. Liga West

    Fr., 19.01.2018

    Genickbruch nach der Pause: Ahlener SG unterliegt Bayer Dormagen deutlich

    Da war nichts zu machen: Ferdi Hümmecke (links) und Mattes Rogowski, hier beim Heimspiel gegen die HSG Krefeld, gingen in Dormagen als verdienter Verlierer von der Platte.

    Mehr als deutlich ist die Ahlener SG beim TSV Bayer Dormagen unter die Räder geraten. Bis zur Pause hielt die Mannschaft von Sascha Bertow noch gut mit. Dann aber drehten die Hausherren furios auf.

  • Feuerwehr-Bilanz nach dem Orkan

    Fr., 19.01.2018

    Lagezentrum hat Nerven behalten

    Alle Hände voll zu tun hatte die Feuerwehr am Tag des Orkans, der Bäume umlegte und Dächer abdeckte.

    Das Sturmtief „Friederike“ hat der Feuerwehr einiges an Arbeit abverlangt. Zu den bereits am frühen Donnerstagabend gemeldeten 121 Einsätzen, die im Tagesverlauf abgearbeitet wurden, kamen später noch zwei weitere. Insgesamt waren es bis 19.30 Uhr so 123 Einsätze.

  • Bürgerini gegen die B 58n

    Fr., 19.01.2018

    Sie bleiben „auf Abruf“

    Die Bürgerinitiative gegen die Bundesstraße 58n machte unter anderem mit einer Banner- und Plakatkampagne auf sich aufmerksam, die am Hof Mehring startete.

    Die Aktiven der Bürgerinitiative gegen die Bundesstraße 58n (BIC 58n) sind sehr erleichtert, dass der Masterplan, den das Landesverkehrsministerium und der Landesbetrieb Straßen NRW ausgearbeitet haben, die Verlegung der Bundesstraße 58 in den Ahlener Norden nicht umfasst.

  • Schwimmen: 20. Ahlener Langstreckenmeeting

    Fr., 19.01.2018

    Ahlener Langstreckenmeeting stößt auf immer größere Resonanz

    Julia Diner 

    Gleich zu Jahresbeginn gehört das Langstreckenmeeting im Ahlener Parkbad mittlerweile zu einer festen Institution. In diesem Jahr hat der zweitägige Wettkampf eine neue Dimension erreicht.

  • Gewerkschaft der Polizei

    Fr., 19.01.2018

    Gefahr von Terroranschlägen bleibt hoch

    Der Alte und Neue: Nach 15 Jahren trat Karl Lompa (links) nicht mehr für den Vorsitz der GdP an und machte Martin Entrup als seinem Nachfolger als Kreisvorsitzender Platz.

    „Adi“ Plickert, Landesvorsitzender der Gewerkschaft der Polizei (GdP) sprach in Ahlen. Der Polizeibeamte sieht viele Bedrohungen und keinen Grund für Entwarnung.

  • Handball: Damen-Landesliga

    Fr., 19.01.2018

    Keine Lust auf erneutes Gefühlschaos: Ahlener SG bei TSG Harsewinkel zu Gast

    Marion Buschkötter (rechts) fehlt in Harsewinkel verletzungsbedingt.

    Die Achterbahnfahrt zuletzt gegen den SC DJK Everswinkel 2 hat Dogan Aydogdu gereicht. Der Trainer der Ahlener SG ist kuriert. Bei der TSG Harsewinkel fordert er von seinem Team einen ruhigeren Kurs.

Die häufigsten Personen

Personen Artikelanzahl
Angela Merkel 12.921
Barack Obama 5.407
Donald Trump 5.008
Joachim Löw 4.867
Sigmar Gabriel 3.860
Sebastian Vettel 3.300
Wladimir Putin 3.291
Frank-Walter Steinmeier 2.687
Horst Seehofer 2.508

Die häufigsten Ereignisse

Ereignisse Artikelanzahl
Olympia 16.240
Weihnachten 6.599
Karneval 6.258
Jahreshauptversammlung 5.964
Olympische Spiele 4.760
Bundestagswahl 4.319
DFB-Pokal 3.790
Fußball-WM 3.621
Europameisterschaft 2.939

Die häufigsten Orte

Orte Artikelanzahl
Münster 129.385
Deutschland 75.387
Berlin 57.138
Warendorf 35.621
NRW 32.455
Gronau 30.691
Steinfurt 30.671
Düsseldorf 29.506
USA 27.002

Die häufigsten Produkte

Produkte Artikelanzahl
Formel 1 3.607
iPhone 2.037
Red Bull 1.946
YouTube 1.553
Instagram 1.164
iPad 1.108
Dow-Jones-Index 880
Apple iOS 859
WhatsApp 758

Die häufigsten Organisationen

Organisationen Artikelanzahl
Polizei 57.066
CDU 34.827
SPD 33.891
EU 21.177
Bezirksliga 18.073
Kreisliga 17.725
Feuerwehr 15.097
FC Bayern München 14.934
Fußball-Bundesliga 12.378

Die häufigsten Schlagwörter

Schlagworte Artikelanzahl
Fußball 78.296
Auto 32.156
Unfall 16.326
Archiv 15.405
Kriminalität 13.324
Fahrzeug 13.201
Handball 11.351
Kurzmeldung 11.202
Krise 8.616