Ort "Albachten"



  • Albachten-Ost

    Fr., 15.12.2017

    Albachten-Ost bereitet Sorgen

    Auf reges Interesse stieß die Bürgeranhörung zum Neubaugebiet Albachten-Ost. Etliche Bürgerinnen und Bürger fanden sich zum Info-Abend im „Haus der Begegnung“ ein.

    Das geplante Neubaugebiet Albachten-Ost stößt im münsterischen Ortsteil auf großes Interesse. Da verwunderte es nicht, dass der jüngste Infoabend der Stadt Münster zahlreiche Albachtener ins „Haus der Begegnung“ zog.

  • Suche nach neuem Feuerwehr-Standort

    Do., 14.12.2017

    Alter Friedhof: CDU legt Wert auf offenen Dialog

    Blick aufs Gerätehaus: Die Immobilie an der Dülmener Straße soll aufgegeben und durch einen Neubau an anderer Stelle innerhalb Albachtens ersetzt werden.

    Auch die Albachtener Christdemokraten können sich vorstellen, dass das geplante neue Feuerwehrgerätehaus auf dem ehemaligen Bestattungsareal an der Dülmener Straße angesiedelt wird. Darüber soll mit den Bürgern gesprochen werden.

  • Evangelische Kirchengemeinde Roxel, Albachten, Bösensell

    Do., 14.12.2017

    Der große Reformator rief in Roxel an

    In gemütlicher vorweihnachtlicher Atmosphäre trafen sich die Senioren der evangelischen Kirchengemeinde zum Adventsnachmittag.

    Einstimmung auf die Festtage: Im festlich dekorierten Gemeindesaal der Roxeler Nicolaikirche feierten die älteren Mitglieder der evangelischen Gemeinde Advent.

  • Neubaugebiet Albachten-Ost

    Mi., 13.12.2017

    Protestbrief aus Albachten

    Die vorgesehene Planung fürs künftige Neubaugebiet im Osten Albachtens stößt in der Nachbarschaft auf herbe Kritik: Anwohner der Lütken Geist sind mit dem Entwurf alles andere als zufrieden.

  • Diskussion um den alten Albachtener Friedhof

    Di., 12.12.2017

    „Wir können uns das vorstellen“

    Winterlicher Blick auf den alten Albachtener Friedhof: Die katholische Kirchengemeinde kann sich mit dem Gedanken anfreunden, das Gelände, auf dem seit Jahrzehnten keine Bestattung mehr stattfand, einer öffentlichen Nutzung zur Verfügung zu stellen.

    Die katholische Kirchengemeinde will sich Gesprächen über eine mögliche neue Nutzung des alten Friedhofs an der Dülmener Straße nicht verschließen: Pfarrer Dr. Christian Schmitt hält den Bau eines Feuerwehrgerätehauses dort für möglich.

  • SPD-Ortsverein Albachten

    Fr., 08.12.2017

    Gerätehaus auf dem „Gottesacker“?

    Sozialdemokratisches Trio auf dem alten Albachtener Friedhof: Raimund Köster, Manfred Rösmann und Holger Wigger könne sich gut vorstellen, dass das Gelände an der Dülmener Straße demnächst Standort des örtlichen Feuerwehrgerätehauses sowie einer Gedenkstätte wird.

    Die Albachtener Sozialdemokraten wollen die Diskussion über eine mögliche neue Nutzung des alten Friedhofgeländes an der Dülmener Straße in Gang bringen.

  • Neubaugebiet Albachten-Ost

    Do., 07.12.2017

    475 neue Wohnungen vorgesehen

    Zu einem Infoabend über das geplante neue Baugebiet im Osten Albachtens lädt die Stadt Münster am 14. Dezember ein. Alle Interessierten sind willkommen.

  • „Haus der Begegnung“

    Mi., 06.12.2017

    350 Stühle fürs Begegnungszentrum

    Hoffen auf Spenden: Günter Heimsath und Anke Eggelsmann vom Trägerverein „Haus der Begegnung“ mit einigen der über 30 Jahre alten Stühle, die ersetzt werden sollen.

    Der Trägerverein des Albachtener Begegnungszentrums hat eine Spendenaktion ins Leben gerufen: Rund 38 000 Euro sind nötig, um dringend benötigte neue Sitzmöbel anzuschaffen.

  • Weihnachtsmarkt in Albachten

    So., 03.12.2017

    Stimmiger Start in den Advent

    Stimmungsvoll dekorierte Holzbüdchen mit reizvollen Auslagen und darüber ein leichter Duft von Glühwein – stilechter hätte der Auftakt zum zehnten Albachtener Weihnachtsmarkt nicht sein können.

  • Plattdeutsche Spielgemeinschaft „Lach män lück Albachten“

    Fr., 01.12.2017

    Ein Bräutigam – zwei Bräute

    Kniefall vor der Angebeten: Auf der Bühne im „Haus der Begegnung“ proben die Albachtener Laienschauspieler für ihre im Januar startende sechsteilige Aufführungsreihe.

    Am 6. Januar ist Premiere: Die Albachtener Laienschauspieler proben mit Hochdruck für die Aufführung ihres neuen Stücks. Die Komödie „Eene Bruut toviel“ soll es in sich haben.

Die häufigsten Personen

Personen Artikelanzahl
Angela Merkel 12.779
Barack Obama 5.392
Joachim Löw 4.850
Donald Trump 4.747
Sigmar Gabriel 3.793
Sebastian Vettel 3.292
Wladimir Putin 3.270
Frank-Walter Steinmeier 2.658
Horst Seehofer 2.446

Die häufigsten Ereignisse

Ereignisse Artikelanzahl
Olympia 15.965
Karneval 6.154
Weihnachten 6.133
Jahreshauptversammlung 5.901
Olympische Spiele 4.709
Bundestagswahl 4.264
DFB-Pokal 3.726
Fußball-WM 3.587
Europameisterschaft 2.903

Die häufigsten Orte

Orte Artikelanzahl
Münster 128.210
Deutschland 74.872
Berlin 56.866
Warendorf 35.401
NRW 32.286
Steinfurt 30.484
Gronau 30.464
Düsseldorf 29.335
USA 26.818

Die häufigsten Produkte

Produkte Artikelanzahl
Formel 1 3.597
iPhone 2.001
Red Bull 1.924
YouTube 1.533
Instagram 1.104
iPad 1.100
Dow-Jones-Index 862
Apple iOS 842
WhatsApp 738

Die häufigsten Organisationen

Organisationen Artikelanzahl
Polizei 56.090
CDU 34.392
SPD 33.340
EU 20.961
Bezirksliga 17.939
Kreisliga 17.609
Feuerwehr 14.796
FC Bayern München 14.715
Fußball-Bundesliga 12.224

Die häufigsten Schlagwörter

Schlagworte Artikelanzahl
Fußball 77.605
Auto 31.796
Unfall 15.970
Archiv 15.405
Kriminalität 13.324
Fahrzeug 13.104
Kurzmeldung 11.202
Handball 11.142
Krise 8.590