Ort "Amerika"



  • „Pop-Legends in Concert“

    So., 26.03.2017

    Spektakel erster Güte

    Die Gesangssolisten   Linda Lulka Suarez, Lewin Blümel, Jeanette „Jea“ Ekua Assiamah und Marielle Niemeyer (v.l.) rockten das Audimax im Dorf Münsterland. Unterstützt wurden sie durch die Jass-Concert-Band der Musikschule Altenberge.

    Welch ein Musikfest! Die Bühnenshow der Jass-Concert-Band aus Altenberge unter dem Motto „Pop-Legends in Concert“ mit Solisten und Tänzerinnen im riss das Publikum von den Sitzen. Und der King of Pop im Dorf Münsterland war immer noch Michael Jackson.

  • Fahrbericht

    Mi., 22.03.2017

    Jeep Compass: Der kleine Häuptling sucht einen neuen Kurs

    Außen modern, innen zeitgemäß: Das macht den neuen Jeep Compass aus. Er kommt im Sommer zu den Händlern.

    Der letzte Compass war ein Flop. Nach ein paar Jahren Pause nimmt Jeep jetzt einen neuen Anlauf und schlägt eine andere Richtung ein: Obwohl der Allradler die Technik seines kleinen Bruders Renegade nutzt, sucht er die Nähe zum größeren Cherokee.

  • Zitate

    Di., 21.03.2017

    Reaktionen zum Wechsel von Schweinsteiger zu Chicago Fire

    Hier war er vom Trainer nicht mehr gewollt: Bastian Schweinsteiger wurde bei Manchester United aussortiert.

    Berlin (dpa) - Ausgewählte Reaktionen zum Wechsel von Bastian Schweinsteiger zu den Chicago Fire:

  • «Nur das Beste, Kollege»

    Di., 21.03.2017

    Reaktionen zum Wechsel von Bastian Schweinsteiger

    Wayne Rooney wünscht (l) wünscht seinem bald ehemaligen Teamkollegen Bastian Schweinsteiger viel Glück beim nächsten Karriereschritt.

    Berlin (dpa) - Ausgewählte Reaktionen zum Wechsel von Bastian Schweinsteiger zu den Chicago Fire:

  • US-Markt erschließen

    Di., 21.03.2017

    Hoeneß: Schweinsteiger «für Bayern-Belange einsetzen»

    Vereinspräsident Uli Hoeneß (l) überlegt den ehemaligen Bayern-Akteur Bastian Schweinsteiger für Club-Interessen einzubinden.

    München (dpa) - Der Transfer von Weltmeister Bastian Schweinsteiger in die USA könnte nach Ansicht von Uli Hoeneß auch dem FC Bayern nutzen.

  • PS-Show unter US-Fahne

    Mo., 20.03.2017

    Neuer F1-Boss will Stars und Rennen wie «Super Bowls»

    Chase Carey löste den jahrzehntelang herrschenden Bernie Ecclestone ab.

    Leipzig (dpa) - Der neue Formel-1-Chef Chase Carey will die Fahrer in der Motorsport-Königsklasse wieder mehr in den Mittelpunkt rücken und zum wichtigsten Teil der Show machen.

  • Nichts für Zartbesaitete

    Mo., 20.03.2017

    «Rammstein: Paris» mit brachialer Gewalt

    «Rammstein: Paris» ist ein Konzertfilm, der mit entfesselter Pyrotechnik, atemberaubenden Spezialeffekten sowie häufigen Requisiten- und Kostümwechseln aufwartet.

    Mit Fackel und Fahne bahnen sich sechs Gestalten den Weg durch die Menge zur Bühne. Dort zählt der Frontmann los: «eins, zwei...». Und dann fegt ein Orkan aus Feuer und hartem Rock über die Leinwand: Musikkino mit Deutschlands bekanntester Band.

  • Handelsstreit

    Sa., 18.03.2017

    G20-Gastgeber Deutschland hält USA mit Mühe an Bord

    Die Gastgeber des Treffen der G20-Finanzminister und Zentral Bank Chefs stehen für ein Gruppenfoto vor dem Kurhaus.

    Nur Wortklauberei - oder doch ein handfester Handelskonflikt? Mit ihrer harten Haltung in der Wirtschaftspolitik dominiert die noch junge US-Regierung die Beratungen der Top-Wirtschaftsmächte. Gastgeber Deutschland rettet mit Ach und Krach einen Minimal-Konsens.

  • Sorge um Amerika

    Sa., 18.03.2017

    Roland Emmerich über Trump: Reality Show im Weißen Haus

    Roland Emmerich vermisst in den USA die Küche seiner Mutter.

    Der erste nach dem schwäbischen Hollywood-Gründer Laemmle benannte Filmproduzentenpreis geht an Starregisseur Emmerich. Im Interview sagt er, was er von US-Präsident Trump hält, warum er jüngst einen Flop landete, und warum es gut ist, Schwabe zu sein.

  • International

    Fr., 17.03.2017

    Merkel: Fairer Handel zwischen Deutschland und USA nötig

    Washington (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel hat die Notwendigkeit eines fairen Handels zwischen Deutschland und den USA hervorgehoben. Auf einer gemeinsamen Pressekonferenz mit US-Präsident Donald Trump in Washington machte sie zugleich deutlich, dass Handelsabkommen mit den USA nur von der EU insgesamt abgeschlossen werden könnten, nicht von Deutschland allein. Trump setzt eher auf bilaterale Abkommen. Er erwarte «großartige Handelsbeziehungen mit Deutschland» - ohne näher auf seine Drohung einzugehen, Amerika mit Strafzöllen gegen deutsche und andere ausländische Produkte abzuschotten.

Die häufigsten Personen

Personen Artikelanzahl
Angela Merkel 10.861
Barack Obama 5.142
Joachim Löw 4.325
Sigmar Gabriel 3.200
Wladimir Putin 2.905
Sebastian Vettel 2.879
Donald Trump 2.544
Frank-Walter Steinmeier 2.304
Thomas de Maizière 2.117

Die häufigsten Ereignisse

Ereignisse Artikelanzahl
Olympia 14.989
Karneval 5.953
Weihnachten 5.623
Jahreshauptversammlung 5.527
Olympische Spiele 4.396
Fußball-WM 3.352
DFB-Pokal 3.239
Bundestagswahl 2.880
Europameisterschaft 2.610

Die häufigsten Orte

Orte Artikelanzahl
Münster 115.747
Deutschland 67.021
Berlin 51.331
Warendorf 33.258
NRW 30.239
Gronau 28.283
Steinfurt 28.207
Düsseldorf 26.112
USA 23.945

Die häufigsten Produkte

Produkte Artikelanzahl
Formel 1 3.298
iPhone 1.742
Red Bull 1.703
YouTube 1.266
iPad 972
Dow-Jones-Index 732
Instagram 722
Apple iOS 673
Ökostrom 630

Die häufigsten Organisationen

Organisationen Artikelanzahl
Polizei 48.436
CDU 29.915
SPD 29.369
EU 18.363
Bezirksliga 15.939
Kreisliga 14.890
Feuerwehr 12.982
FC Bayern München 12.922
Fußball-Bundesliga 10.418

Die häufigsten Schlagwörter

Schlagworte Artikelanzahl
Fußball 68.474
Auto 28.135
Archiv 15.402
Unfall 13.620
Fahrzeug 11.691
Kriminalität 11.580
Kurzmeldung 11.201
Handball 9.720
Krise 7.870