Ort "Amerika"



  • Gewaltige Geldreserven

    Do., 18.01.2018

    Apple holt nach Steuerreform Milliarden-Geldberg in die USA

    Apple-Chef Tim Cook präsentiert im Steve-Jobs-Theater im kalifornischen Cupertino neue Apple-Produkte.

    Jahrelang warteten Apple und andere US-Unternehmen auf eine Steuerreform, um ihre Auslandsgewinne nach Hause zu bringen. Jetzt ist es soweit - und der iPhone-Konzern verspricht einen Geldregen in den USA.

  • Neue Schwergewichte

    Di., 16.01.2018

    Heavy Metal statt Hightech auf der Motorshow in Detroit

    Mächtiger Pick-up: Der Ram1500 von FiatChrysler verliert beim Generationswechsel immerhin zwei Zentner Gewicht.

    Anders als auf der CES in Las Vegas sucht man auf der Motorshow in Detroit neue Technologien vergebens. Stattdessen zeigen die Aussteller viele neue Autos aus altem Schrot und Korn. Aber genau das ist es, was sich in Amerika am besten verkauft.

  • Geschichte

    Sa., 13.01.2018

    Kommission entscheidet: New Yorker Kolumbus-Statue darf bleiben

    New York (dpa) - Eine Statue von Christoph Kolumbus darf am New Yorker Central Park stehen bleiben. Allerdings würden um die Statue am Columbus Circle in Manhattan herum Tafeln mit Informationen zur Geschichte der Ureinwohner Amerikas angebracht, sagte New Yorks Bürgermeister Bill de Blasio. Auch ein neues Denkmal soll den Ureinwohnern gewidmet werden. Zuvor hatte eine Kommission über die Statue von Kolumbus und weiterer Denkmäler beraten. Aktivisten hatten sich beschwert, weil der genuesische Seefahrer, der als Entdecker von Amerika gilt, die Ureinwohner misshandelt habe.

  • Borghorster entwickeln „DMX Tube Light“

    Mi., 10.01.2018

    Sehr speziell und einzigartig

    Die Lichtquellen aus Borghorst passen hervorragend zu dem futuristischen Design, das die kanadischen Messebauer für die Firma Intel, den größten Prozessorhersteller der Welt, konzipiert haben.

    „Wir waren die einzigen, die ihm das anbieten konnten“, sagt Christopher Sheldon ganz nüchtern auf die Frage, wie einer der größten Messebauer in Nordamerika dazu kommt, die Beleuchtung für den über 1000 Quadratmeter großen Messestand des Prozessorherstellers Intel bei der CES in Las Vegas in die Hände eines Borghorster Unternehmens zu legen.

  • Shiffrin mit Sieg-Hattrick

    Sa., 06.01.2018

    Riesenslalom: Rebensburg nur Elfte in Kranjska Gora

    Fuhr beim Riesenslalom in Kranjska Gora lediglich auf Platz elf: Viktoria Rebensburg.

    Viktoria Rebensburg hatte beim Riesenslalom von Kranjska Gora um den Sieg mitfahren wollen - dann aber klappte kaum etwas und sie verpasste sogar die Top Ten. An der Spitze jubelte mal wieder ein Superstar aus Amerika.

  • Suburbia-Mythos

    So., 31.12.2017

    Reißbrett-Vorstadt Levittown wird 70

    Levittown ist die Mutter aller Vorstädte.

    Tür, zwei Fenster, Schrägdach - fertig ist ein Haus in Levittown. Fast 17 500 davon setzte William Levitt vor die Tore New Yorks und schuf den ersten auf dem Reißbrett entworfenen Vorort. Zum 70. Geburtstag lebt der Mythos - und die amerikanische Suburbia gedeiht.

  • Analyse

    Mi., 20.12.2017

    Trumps Triumph

    US-Präsident Donald Trump hat seine Steuerreform durchgedrückt bekommen.

    Am Ende zählte vor allem der Erfolg. Mit ihren Mehrheiten im Kongress verabschieden die Republikaner die größte Steuerreform der USA in drei Jahrzehnten. Manche sagen, sie würden diesen Tag noch bereuen.

  • Einmal nach Amerika

    Do., 14.12.2017

    „Einzigartige Erfahrung“

    Kira Westerschulte besuchte unter anderem den Willis-Tower mit Außen-Glaskästen in über 400 Meter Höhe.

    Kira Westerschulte war mit der Schule in Amerika. Hier berichtet sie von ihren Erfahrungen.

  • Klaus Brinkbäumer

    Mi., 13.12.2017

    Eine Reise durch Amerika

    Klaus Brinkbäumer, der Chefredakteur des Nachrichtenmagazins „Der Spiegel“, kam bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr in den Kulturbahnhof.

    Klaus Brinkbäumer, der Chefredakteur des Nachrichtenmagazins „Der Spiegel“, kam bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr in den Kulturbahnhof. Dieses Mal las er aus unveröffentlichten Manuskripten seines Amerika-Buches.

  • Der amerikanische Traum

    Fr., 08.12.2017

    US-Gegenwartskunst in Baden-Baden

    «Mercedes-Benz Formel Rennwagen W 125» von Andy Warhol aus dem Jahr 1987.

    Riesige Autos, abgezirkelte Vorgärten. Sex und Verklemmtheit. Vielfalt und Doppelmoral. Freiheit und Fake News. Eine Ausstellung im Museum Frieder Burda widmet sich Amerikas Wahrheiten und Lügen in den Augen amerikanischer Gegenwartskunst. Und stellt große Fragen.

Die häufigsten Personen

Personen Artikelanzahl
Angela Merkel 12.911
Barack Obama 5.407
Donald Trump 4.992
Joachim Löw 4.866
Sigmar Gabriel 3.860
Sebastian Vettel 3.300
Wladimir Putin 3.291
Frank-Walter Steinmeier 2.687
Horst Seehofer 2.507

Die häufigsten Ereignisse

Ereignisse Artikelanzahl
Olympia 16.208
Weihnachten 6.595
Karneval 6.248
Jahreshauptversammlung 5.956
Olympische Spiele 4.756
Bundestagswahl 4.312
DFB-Pokal 3.789
Fußball-WM 3.620
Europameisterschaft 2.938

Die häufigsten Orte

Orte Artikelanzahl
Münster 129.319
Deutschland 75.361
Berlin 57.119
Warendorf 35.605
NRW 32.447
Gronau 30.672
Steinfurt 30.664
Düsseldorf 29.494
USA 26.986

Die häufigsten Produkte

Produkte Artikelanzahl
Formel 1 3.608
iPhone 2.035
Red Bull 1.945
YouTube 1.551
Instagram 1.162
iPad 1.106
Dow-Jones-Index 879
Apple iOS 857
WhatsApp 756

Die häufigsten Organisationen

Organisationen Artikelanzahl
Polizei 57.030
CDU 34.801
SPD 33.840
EU 21.164
Bezirksliga 18.057
Kreisliga 17.715
Feuerwehr 15.078
FC Bayern München 14.915
Fußball-Bundesliga 12.359

Die häufigsten Schlagwörter

Schlagworte Artikelanzahl
Fußball 78.259
Auto 32.141
Unfall 16.313
Archiv 15.405
Kriminalität 13.324
Fahrzeug 13.197
Handball 11.327
Kurzmeldung 11.202
Krise 8.616