Ort "Deutschland"



  • An Bedeutung gewonnen

    Di., 24.10.2017

    Studie: Mittelstand ist Herzstück des Beschäftigungsbooms

    Mitarbeiter eines Autozulieferers in Barsinghausen: Die Zahl der Beschäftigten im Mittelstand stieg im vergangenen Jahr um 4,6 Prozent auf den Rekord von 30,9 Millionen.

    Frankfurt/Main (dpa) - Mittelständische Unternehmen sind einer Studie zufolge als Arbeitgeber in Deutschland so bedeutend wie nie zuvor.

  • Ärger mit der AfD

    Di., 24.10.2017

    Neuer Bundestag startet mit Präsidiumswahl

    Finanzminister Wolfgang Schäuble soll Bundestagspräsident werden.

    Das höchste Staatsamt blieb Wolfgang Schäuble verwehrt, den zweithöchsten Posten soll er ab heute bekleiden. Als Präsident des Bundestages muss er auch die AfD auf Einhaltung der demokratischen Spielregeln verpflichten. Doch schon am ersten Tag droht Ärger.

  • Dr. Wulf Schmiese hält Gastpredigt

    Di., 24.10.2017

    Eine spannende Begegnung

    Dr. Wulf Schmiese, Redaktionsleiter des „Heute Journals“ im ZDF, kommt am Reformationstag nach Steinfurt und wird beim Festgottesdienst aus Anlass des 500-jährigen Jubiläums in der Großen Kirche in Burgsteinfurt die Gastpredigt halten.

    Bekannt ist er aus dem „ZDF-Morgenmagazin“ oder als Leiter „Heute Journals“. Einige Borghorster dürften Dr. Wulf Schmiese aber schon vor seiner Zeit als Journalist im ZDF kennengelernt haben – und können ihn am Reformationstag wiedertreffen. Dann hält der in Borghorst aufgewachsene Schmiese die Gastpredigt in der Großen Kirche.

  • Insektenschwund: Experte im Interview

    Di., 24.10.2017

    „Die Folgen sind kaum absehbar“

    Insektenschwund: Experte im Interview: „Die Folgen sind kaum absehbar“

    Robert Tüllinghoff ist Mitarbeiter der Biologischen Station im Kreis Steinfurt. Im Interview äußert er sich zu den Ergebnissen einer Studie, die besagt, dass der Insektenbestand in Deutschland dramatisch geschrumpft ist.

  • Flüchtlingshelfer protestieren

    Di., 24.10.2017

    Afghanistan-Abschiebeflug von Leipzig/Halle aus erwartet

    Polizisten überwachen eine Sammelabschiebung auf dem Flughafen Leipzig-Halle.

    In der vergangenen Woche sterben in Afghanistan bei Anschlägen und Angriffen von Islamisten knapp 250 Zivilisten und Sicherheitskräfte. Dennoch werden in Deutschland abgelehnte Asylbewerber weiter dorthin abgeschoben. Der nächste Flug nach Kabul steht kurz bevor.

  • Regel für Reisevermittler

    Di., 24.10.2017

    Gängige Zahlungsmöglichkeit muss kostenlos angeboten werden

    Der Kauf mit der Visa-Karte gehört zu den gängigen Zahlungsmöglichkeiten. Solche muss ein Reiseportal kostenlos anbieten.

    Urlauber können im Internet ihre Reise-Buchungen auf unterschiedliche Weise begleichen - per Bankeinzug, Rechnung oder mit der Kreditkarte. Einige Anbieter verlangen für bestimmte Zahlungsmöglichkeiten eine Gebühr. Doch erlaubt ist das nicht.

  • Soziales

    Mo., 23.10.2017

    Armut für 21 Prozent der Kinder in Deutschland Dauerthema

    Gütersloh (dpa) - Mehr als jedes fünfte Kind in Deutschland lebt laut einer Studie der Bertelsmann-Stiftung länger als fünf Jahre in armen Verhältnissen. Für zusätzlich zehn Prozent der Kinder in der Bundesrepublik ist Armut nach der Untersuchun zumindest ein zwischenzeitliches Phänomen. «Kinderarmut ist in Deutschland ein Dauerzustand. Wer einmal arm ist, bleibt lange arm. Zu wenige Familien können sich aus Armut befreien», sagt Stiftungsvorstand Jörg Dräger zum Ergebnis der Studie. Die zukünftige Sozialpolitik müsse die Vererbung von Armut durchbrechen.

  • Bald Gruppe „Junger Europäischen Föderalisten“ im Ort?

    Mo., 23.10.2017

    Reckenfelder Geburtshelfer

    Ernst Reiling von Reckenfeld direkt

    Ernst Reiling möchte Geburtshelfer spielen bei der Gründung eines Ortsverbands der „Jungen Europäischen Föderalisten Deutschlands“. „Wir können ihnen das kleine Rathaus als Treffpunkt anbieten, und Kinder unserer Mitglieder zeigen Interesse an der Gruppe“, sagt Reiling.

  • Hintergrund

    Mo., 23.10.2017

    Wer regiert jetzt eigentlich Deutschland?

    Deutschland wird immer noch regiert: Kanzlerin Angela Merkel und Außenminister Sigmar Gabriel bei einer Kabinettssitzung.

    Berlin (dpa) - Wenn der neu gewählte Bundestag an diesem Dienstag zu seiner ersten Sitzung zusammentritt, beginnt die neue Wahlperiode. Damit endet offiziell auch die Amtszeit von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und ihrer Minister.

  • Bertelsmann-Stiftung

    Mo., 23.10.2017

    Armut für 21 Prozent der Kinder in Deutschland Dauerthema

    Gibt es Chancen auf einen Wechsel aus dem Armutsmilieu?

    Armut wird in Deutschland oft von Generation zu Generation vererbt. Laut einer Studie können Kinder diesem Schicksal kaum entkommen. Die Autoren fordern deshalb ein Umdenken in der Politik.

Die häufigsten Personen

Personen Artikelanzahl
Angela Merkel 12.399
Barack Obama 5.370
Joachim Löw 4.744
Donald Trump 4.351
Sigmar Gabriel 3.712
Sebastian Vettel 3.236
Wladimir Putin 3.187
Frank-Walter Steinmeier 2.508
Thomas de Maizière 2.361

Die häufigsten Ereignisse

Ereignisse Artikelanzahl
Olympia 15.654
Karneval 6.058
Jahreshauptversammlung 5.823
Weihnachten 5.765
Olympische Spiele 4.653
Bundestagswahl 4.138
DFB-Pokal 3.612
Fußball-WM 3.499
Europameisterschaft 2.888

Die häufigsten Orte

Orte Artikelanzahl
Münster 125.904
Deutschland 74.028
Berlin 56.349
Warendorf 35.041
NRW 32.013
Steinfurt 30.039
Gronau 30.036
Düsseldorf 29.008
USA 26.552

Die häufigsten Produkte

Produkte Artikelanzahl
Formel 1 3.549
iPhone 1.953
Red Bull 1.877
YouTube 1.483
iPad 1.075
Instagram 1.027
Dow-Jones-Index 836
Apple iOS 804
WhatsApp 698

Die häufigsten Organisationen

Organisationen Artikelanzahl
Polizei 54.766
CDU 33.418
SPD 32.572
EU 20.459
Bezirksliga 17.555
Kreisliga 17.036
Feuerwehr 14.494
FC Bayern München 14.305
Fußball-Bundesliga 11.802

Die häufigsten Schlagwörter

Schlagworte Artikelanzahl
Fußball 75.933
Auto 31.299
Unfall 15.518
Archiv 15.404
Kriminalität 13.321
Fahrzeug 12.989
Kurzmeldung 11.202
Handball 10.864
Krise 8.486