Ort "Everswinkel"



  • Heimatabend mit umfangreichem Programm am nächsten Freitag reflektiert Dorfleben und Dorfentwicklung

    Sa., 24.06.2017

    Der große Blick in den Spiegel

    Beste Stimmung beim Heimatabend vor fünf Jahren im Festzelt. So wird es auch am nächsten Freitag wieder sein. Karten gibt es noch im Vorverkauf.

    „Es wird ein Streifzug durch unser Dorfleben und unsere Dorfentwicklung mit vielen Everswinkeler Gruppen und Vereinen“, versprechen die Organisatoren des großen Heimatabends am nächsten Freitag (30. Juni). Der findet in der Vitus-Gemeinde alle fünf Jahre vor dem Schützenfest statt und ist ein Event für alle Everswinkeler Bürgerinnen und Bürger, die auf unterhaltsame Weise Wissenswertes über ihre Heimat erfahren möchten.

  • Grundschüler helfen bei Eis-Herstellung

    Sa., 24.06.2017

    Eine ganz coole Unterrichtsstunde

    Interessant, lecker und spannend war der Besuch der Klasse 2b in der Eis-Diele Sorrento. Die Schüler durften nicht nur hinter die Kulissen schauen, sondern sogar bei der Eis-Produktion aktiv mitwirken.

    Heiße Tage auch im Vitus-Dorf. Was schafft da für einen Moment eine äußerst schmackhafte Abkühlung? Klar, ein Eis. Meist ist ein Eis-Dielen-Besuch ja schnell erledigt, nicht so für die Klasse 2b der Grundschule jetzt. Auf eine Anfrage der Klasse hin hatte die Inhaberin Elisabetta Giacobino-Lang die Schüler in die Eisdiele Sorrento eingeladen. Der Clou dabei: Die Klasse mit Lehrerin Michaele Schröder durfte Eis selbst herstellen.

  • Marc Mundri mit dem Nachwuchs des Bäcker-Nationalteams auf Tour

    Sa., 24.06.2017

    Deutsche Backkunst in Paris

    Mit dem Junioren-Team der Deutschen Bäcker-Nationalmannschaft weilte Marc Mundri (l.) als Betreuer in Paris.

    Das 22. Brotfest „La fête du pain 2017“ in Paris war jüngst das Ziel von Marc Mundri. Anlässlich dieses Festes war das Junioren-Team der deutschen Bäcker-Nationalmannschaft vom europäischen Präsidenten der European Confederation of national Bakery and Confectionery Organisations (CEBP), Christian Vabret, nach Paris eingeladen worden, um dort vor der Kathedrale Notre Dame typisch deutsche Backwaren herzustellen. Bäcker Mundri fungierte dabei als Betreuer des deutschen Teams.

  • Versammlung der Katholischen Landvolkbewegung

    Sa., 24.06.2017

    Henrichs neuer Vorsitzender

    KLB-Versammlung (v.l.): Monika Havelt (Warendorf), Hubert Wernsmann (Everswinkel), Anne Timmerherm (Beelen), Bernd Henrichs (Everswinkel), Helmut Eismann (Landwirtschaftskammer), Magdalene Leuer (WLV-KLB Seniorenvereinigung, Everswinkel), Ekkehard Schulze Waltrop (Wadersloh/Liesborn), Christiane Schulze Balhorn (Ennigerloh), Walter Tweheus (Sassenberg) und Josef Everwin (LVHS).

    Die Mitglieder der Katholischen Landvolkbewegung im Kreis Warendorf haben in der LVHS Freckenhorst ihren neuen Vorstand gewählt. Der amtierende Vorsitzende Dr. Alfons Heseker (Warendorf) stand nach 15 Jahren der Verantwortungsübernahme aus beruflichen Gründen nicht für eine weitere Wahlperiode zur Verfügung.

  • Handball: Landesliga 2

    Fr., 23.06.2017

    Drei Derbys zum Auftakt für den TSV Ladbergen

    Letztmalig standen sich der TSV Ladbergen, mit Julian Schröer, und die Ibbenbürener SV am 16. April 2016 gegenüber. durch einen 37:22-Erfolg in der halle ost machten die Heidedörfler die Meisterschaft in der Landesliga perfekt.

    Am 10. September wird es für die Handballer des TSV Ladbergen wieder ernst. Nach dem Abstieg aus der Verbandsliga gehen sie in der Landesliga Staffel 2 auf Punktejagd. Los geht es mit einem Heimspiel. Am ersten Spieltag steht in der Rott-Sporthalle gleich ein Nachbarschaftsduell an.

  • Aktionssonntag am Mitmach-Museum zeigt Vielfältigkeit

    Fr., 23.06.2017

    Ein Allrounder im Mittelpunkt

    Der Aktionssonntag des Museums bietet auch die Gelegenheit, einem Schmied bei seiner Arbeit zuzuschauen.

    Wann der Mensch begann, wilde Pferde zu zähmen, ist nicht genau bekannt. Ganz sicher ist jedoch: Als Reit- und Fahrtier hat das Pferd eine beispiellose Karriere erlebt, denn es erweiterte den Bewegungs- und Handlungsspielraum des Menschen enorm. Und in der Landwirtschaft waren Pferde als Zugtiere lange Zeit unersetzbar. Das Mitmach-Museum stellt darum an diesem Sonntag, 25. Juni, ab 14 Uhr den „Partner Pferd“ in den Mittelpunkt seines Aktionstages.

  • Künstlerischer Abschluss der 11. Klasse der Freien Waldorfschule

    Fr., 23.06.2017

    Vielfältig, reflektierend, selbstironisch

    Bunt und abwechslungsreich: Bei ihrer zweieinhalbstündigen Performance zeigten die Schüler der Abschlussklasse der Waldorfschule gab es Theaterszenen, Tänze, Vorführungen aus dem Fach Eurythmie und mehr.

    Großer Abend an der Freien Waldorfschule: Die Abschlussklasse hatte zum „künstlerischen Abschluss“ eingeladen. Was das ist? Die beiden Schülerinnen der Abschlussklasse der Freien Waldorfschule erklärten es dem Publikum so: „Wir haben nun alle Abschluss-Prüfungen geschrieben, aber wir möchten Euch zeigen, was wir in den elf Jahren in den künstlerischen Fächern gelernt haben. Dafür haben wir die letzten drei Wochen durchgängig geprobt. Viel Spaß!“

  • Gemeinsamer Übungsabend in Alverskirchen / Mitmachen bei der Kindergarde

    Fr., 23.06.2017

    Schützen und Pferde proben den „Fest-Fall“

    Unter den Klängen des Spielmannszuges zogen Offiziere und Pferde durchs Gelände. Für die Kindergarde können sich jetzt noch Kinder melden.

    Endspurt bei den Vorbereitungen für die nahenden Schützenfeste des Bürgerschützen- und Heimatvereins St. Hubertus Everswinkel und des Schützenvereins Alverskirchen von 1840. Die jeweiligen Schützenfestplätze wurden von den Aktiven der Vereine wieder auf Hochglanz gebracht, und auch die einzelnen Abteilungen üben fleißig für das offizielle Antreten und die festlichen Umzüge durch das Dorf.

  • SPD-Fraktion unterstützt Bemühungen um Förderung für das Haus der Generationen

    Fr., 23.06.2017

    Wichtige Einrichtung für das Dorf

    Mit Hilfe von Fördermitteln soll am Haus der Generationen einiges saniert und weiterentwickelt werden.

    Für eine Förderung fürs Haus der Generationen (HdG) durch den nordrhein-westfälischen „Investitionspakt Soziale Integration im Quartier NRW 2017“ setzt sich der Everswinkeler SPD-Partei- und Fraktionsvorsitzende Dr. Wilfried Hamann ein. Wie die SPD in einer Pressemeldung mitteilt, erhalte Hamann dabei Unterstützung durch den Bundestagsabgeordneten Bernhard Daldrup.

  • Gruppe „Fit ab 50“ in den Rieselfeldern

    Fr., 23.06.2017

    Ausflug mit großem Naturerlebnis

    Die vielfältige Natur der Rieselfelder konnten die Teilnehmer der Fit-ab-50-Tour bewundern.

    Die Gruppe „Fit ab 50“ besuchte vor einigen Tagen die Biologische Station der münsterischen Rieselfeldern. Dort erwartete die Gruppe eine eineinhalbsündige Führung mit dem Naturführer Udo Wellerdieck quer durch die sehenswerte Rieselfelder-Landschaft.

Die häufigsten Personen

Personen Artikelanzahl
Angela Merkel 11.495
Barack Obama 5.302
Joachim Löw 4.530
Sigmar Gabriel 3.455
Donald Trump 3.445
Wladimir Putin 3.042
Sebastian Vettel 3.024
Frank-Walter Steinmeier 2.416
Thomas de Maizière 2.257

Die häufigsten Ereignisse

Ereignisse Artikelanzahl
Olympia 15.268
Karneval 6.002
Jahreshauptversammlung 5.779
Weihnachten 5.682
Olympische Spiele 4.511
Fußball-WM 3.405
DFB-Pokal 3.400
Bundestagswahl 3.162
Europameisterschaft 2.690

Die häufigsten Orte

Orte Artikelanzahl
Münster 120.013
Deutschland 70.436
Berlin 53.953
Warendorf 34.012
NRW 31.164
Gronau 29.066
Steinfurt 28.990
Düsseldorf 27.631
USA 25.203

Die häufigsten Produkte

Produkte Artikelanzahl
Formel 1 3.404
iPhone 1.838
Red Bull 1.786
YouTube 1.361
iPad 1.026
Instagram 863
Dow-Jones-Index 784
Apple iOS 740
Ökostrom 642

Die häufigsten Organisationen

Organisationen Artikelanzahl
Polizei 51.211
CDU 31.468
SPD 30.863
EU 19.413
Bezirksliga 16.648
Kreisliga 15.789
Feuerwehr 13.614
FC Bayern München 13.559
Fußball-Bundesliga 11.124

Die häufigsten Schlagwörter

Schlagworte Artikelanzahl
Fußball 71.910
Auto 29.525
Archiv 15.404
Unfall 14.446
Kriminalität 12.528
Fahrzeug 12.281
Kurzmeldung 11.202
Handball 10.222
Krise 8.149