Gimbte



Alles zum Ort "Gimbte"


  • Beteiligung von Bürgern in Ausschusssitzungen

    Mi., 20.06.2018

    Kein Rederecht für alle

    Ernst Reilings Fraktion „Reckenfeld direkt“ möchte, dass sich Bürger in Ausschuss- und Ratssitzungen zu allen Tagesordnungspunkten äußern dürfen. Bürgermeister Peter Vennemeyer lehnt dies ab. Falls der Ausschuss ein Rederecht für alle beschließen sollte, sei dies ein Rechtsbruch, den er formell beanstanden müsse.

  • 50 Jahre Kegelclub „Lahme Enten“

    Di., 19.06.2018

    Asse auf der Bahn

    Ein Bild von 1993 zeigt die Gruppe der „Lahmen Enten“ im gemeinsamen Urlaub auf Mallorca.

    Vor 50 Jahren wurde der Kegelclub „Lahme Enten“ in Gimbte gegründet.

  • Neue Bänke

    Mo., 18.06.2018

    Dorf mit Zukunft macht sich bezahlt

    Die Bänke wurden am Wochenende neu installiert.

    Einige engagierte Gimbter machten sich am Wochenende daran, Bänke im Außenbereich des Dorfes auszutauschen.

  • Greven

    Do., 14.06.2018

    Kräuterwanderung in Gimbte

    Pflanzenexperte Jürgen Silbach.

    Jürgen Silbach kennt sich mit Kräutern aus. Er nimmt Interessierte mit auf eine Wanderung in Gimbte.

  • Fußball: Kreisliga B

    Do., 07.06.2018

    Umbruch bei BG Gimbte

    Nach dem erneuten Scheitern in der Aufstiegsrelegation steht BG Gimbte offenbar vor einem personellen Umbruch.

  • Fußball: 0:1 gegen den SC Gremmendorf

    Mi., 06.06.2018

    Aus der Traum von der A-Liga

    Nach der 0:1-Niederlage gegen den SC Gremmendorf haben die Fußballer von BG Gimbte keine Chance mehr auf den Aufstieg in die Kreisliga A.

    Es war der perfekte Grillabend. Oder einer, um wie Kult-Barde Campino ein (unerlaubtes) nächtliches Bad zu nehmen. Eben ein Abend, der in Erinnerung bleibt, weil es vergleichsweise wenige (Sommer)Abende hierzulande gibt, um große Bäume auszureißen. Und es war einer, an den die Fußballer von BG Gimbte noch lange zurückdenken werden. Allerdings eher im negativen Sinne. Also in etwa so, als hätte Trainer Dragan Grujic tatsächlich einen nächtlichen Kopfsprung in einem Freibad versucht – ohne Wasser, aber mit Kopfschmerzen. Die Kreisliga A können die Blau-Gelben jedenfalls vergessen – nach dem 2:3 in Beelen gab es im Heimspiel gegen den SC Gremmendorf ein 0:1. Aus, vorbei, die Grujic-Elf wird auch in der kommenden Saison in der Kreisliga B antreten.

  • Schützenbruderschaft Gimbte

    Mo., 04.06.2018

    Fabian Schawe macht den Hampelmann

    Jubelkönig Bernard Kuhlmann (links) mit dem neuen militärischen Vorstand der Schützenbruderschaft.

    Zur Fronleichnamsversammlung trafen sich die Mitglieder der St. Johannes-Schützenbruderschaft Gimbte.

  • Fußball: Aufstiegsrelegation Kreisliga B

    So., 03.06.2018

    Schön hier – eigentlich

    Ausgerechnet der Leistungsträger avancierte zum Pechvogel: Philipp Sprakel (r.) unterlief nach zwei Minuten ein furchtbares Eigentor in Beelen. Obwohl Sprakel selbst später noch traf, verlor BG Gimbte letztlich mit 2:3. Die Aufstiegschancen stehen damit schlecht.

    Wird das wieder nichts? In Beelen verloren die Fußballer von BG Gimbte mit 2:3 – jetzt rückt der Aufstieg in weite Ferne.

  • Fußball: Kreisliga B

    Fr., 01.06.2018

    Grujic: „Der Wille zählt“

    Bloß nicht ausrutschen. Dragan Grujic und seine Teamkollegen hoffen am Sonntag auf einen Sieg im ersten Aufstiegsspiel bei BW Beelen. Am Mittwoch geht es dann gegen den SC Gremmendorf.

    Schafft BG Gimbte im zweiten Relegations-Anlauf den Aufstieg in die Kreisliga A, nachdem der Vizemeister den Sprung im vergangenen Jahr verpasst hatte? Im ersten Spiel der diesjährigen Relegation gastiert die Mannschaft von Dragan Grujic in Beelen. Im zweiten Spiel geht es dann am kommenden Mittwoch auf dem heimischen Sportplatz gegen den SC Gremmendorf.

  • Dorfinnenentwicklungskonzept Gimbte

    Di., 22.05.2018

    Dorfgemeinschaftshaus ist die Nr. 1

    Die Präsentation der Projektideen und ihre Priorisierung stieß im Dorf Gimbte auf reges Interesse. Alle Teilnehmer hatten die Möglichkeit, drei von den betreuten Projekten auszuwählen.

    Das Interesse war sehr groß, als die Resultate der vergangenen drei Monate präsentiert wurden.