Ort "Gronau"



  • Handball | Frauen-Bezirksliga

    So., 21.01.2018

    Keine Bonuspunkte für Vorwärts Gronau

    Michelle Koster musste sich einiges gefallen lassen, erzielte aber dennoch vier Treffer gegen Coesfeld.

    Es wären Bonuspunkte im Abstiegskampf gewesen. Aber es reichte für Vorwärts Gronaus Bezirksliga-Handballerinnen nicht zur Überraschung. Im Heimspiel unterlagen die Blau-Weißen dem Tabellenfünften DJK Coesfeld mit 17:27 (10:14).

  • Fußball | SF Lotte: Aufgabe für früheren Trainer von Arminia Gronau

    So., 21.01.2018

    Fußball | SF Lotte: Aufgabe für früheren Trainer von Arminia Gronau:

    Klaus Bienemann trug bis 2009 das Lotte-Dress. Ab sofort ist er für die Sportfreunde als Jugend-Koordinator tätig.

    Klaus Bienemann, vielen noch als Trainer der Sportfreunde Lotte und etlicher Teams im Kreis Steinfurt bekannt, kehrt als neuer Jugendkoordinator zurück zu den „Lotte Juniors“. Zudem wurde Bodo Gadomski für die Scouting-Abteilung verpflichtet. Beide treten ihren Job mit sofortiger Wirkung an.

  • Günter Vaartjes hat über Jahrzehnte Material von der BSG und anderen Firmen zusammengetragen

    Sa., 20.01.2018

    Textiles Erbe ruht im Rathausturm

    Zahlen, Daten, Fakten: In solchen Journalen wurden Betriebsdaten für die Nachwelt festgehalten.

    Die Sammlung ist beachtlich, auch wenn das Material nicht so umfangreich ist wie das des LWL-Textilmuseums (heute Textil-Werk) in Bocholt. Aber: Dass Gronau aufgrund seiner langen Textilgeschichte einiges an Gegenständen und Unterlagen zu bieten hat, steht außer Frage. Der frühere BSG-Prokurist und heutige Ehrenvorsitzende des Heimatvereins Gronau, Günter Vaartjes, hat über mehrere Jahrzehnte all das zusammengetragen, was noch zu beschaffen war. Der überwiegende Teil dieser Kollektion stammt aus der Baumwollspinnerei Gronau (BSG). Diese Unterlagen konnten mit Zustimmung des damaligen Vorstandes – und später des Insolvenzverwalters – von Vaartjes übernommen werden.

  • Kostenfreies Angebot für Unternehmen

    Sa., 20.01.2018

    Energieberatung: Neues Projekt startet in Gronau

    Die Kooperationspartner der „Energieberatungstage“ (von links): Ingo Trawinski, Leiter der WFG-Betriebsberatung, Thomas Venhorst, Energieberater der Kreishandwerkerschaft, Sonja Jürgens, Bürgermeisterin der Stadt Gronau, Martin Winkler, Energieberater, Isabel Stasinski, Klima-schutzmanagerin des Kreises Borken, Andreas Pries, Energieberater, sowie Ulrich Helmich, Geschäftsführer der WTG.

    Die Umwelt und das Klima zu schonen ist längst auch für Unternehmen im Kreis Borken eine ökonomische Notwendigkeit. Es gibt viele Möglichkeiten dabei, auch die Betriebskosten zu senken. Im Rahmen des Pilotprojektes „Energieberatungstage“ haben Gronauer Unternehmen vom 19. bis 23. Februar nun die Möglichkeit, sich kostenfrei zum Thema „Energieeffizienz“ beraten zu lassen.

  • Spannende und kreative Angebote im Semester 2018

    Sa., 20.01.2018

    FBS spannt Bogen von der Poesie bis zur Elternhilfe

    Auf dem Weg zu Neuem: Diana Ricker (li.) und Annemie Eling mit dem aktuellen FBS-Programm.

    Es ist ein unterhaltsames, spannendes und informatives Potpourri mit einem breiten Themenspektrum von Partnerschaft und Familie, Religion, Gesellschaft, Gesundheit, Weiterbildung und Kreativität, das die Familienbildungsstätte Gronau zum Semesterstart für das Jahr 2018 aufgelegt hat. Eine Mischung aus Neuem und Bewährtem soll möglichst viele Alters- und Interessengruppen ansprechen, erhoffen sich die pädagogischen Mitarbeiterinnen Annemie Eling und Diana Ricker.

  • Gronau

    Sa., 20.01.2018

    Bärbel Höhn drängte Gronau das Glashaus auf

    An Zukunft hat keiner gedacht, als das Glashaus anlässlich der Landesgartenschau 2003 in Betrieb genommen wurde. Entstanden war es auf Drängen von NRW-Umweltministerin Bärbel Höhn (Grüne). Sie hatte es Gronau übel genommen, dass die Bogenbrücke aus (wenn auch zertifiziertem) Tropenholz errichtet worden war, wie sich Hans-Peter Serné, damals Prokurist und später Laga-Geschäftsführer erinnert.

  • Bernd Riering blickt zurück auf den Treffpunkt für Kulturfreunde

    Sa., 20.01.2018

    Der im Glashaus saß

    Das Glashaus hat nun endgültig geschlossen. Bernd Riering drehte jetzt letztmalig den Schlüssel um.

    Sonntag um 18 Uhr gingen die Lichter im Glashaus aus. Für immer. Nach einer wechselvollen, 15-jährigen Geschichte muss das Bauwerk einer Bebauung weichen. Für Bernd Riering geht damit ein spannendes Kapitel zu Ende. Seit Sommer 2014 führte er das Objekt im Auftrag der „Chance“ mit einem wechselnden Team von Arbeitslosen und Menschen mit Migrationshintergrund. Rierings Hoffnung, die viele in der Stadt teilen: dass das Glashaus – wenn auch in neuer Form – eine Zukunft hat.

  • Pfarrer Michael Vehlken referierte beim KKV

    Sa., 20.01.2018

    „Kirche muss Position beziehen“

    Interessante Diskussion beim KKV: Geschäftsführer Wilhelm Bilke (vorne rechts) konnte als Referenten Pfarrer Michael Vehlken (vorne links) gewinnen.

    Die Diskussionsrunde bei der Ortsgemeinschaft Gronau und Epe vom Verband der Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung (KKV) konnte sich sehen und hören lassen. Denn der Vortrag vom Präses des KKV, Pfarrer Michael Vehlken, war bestens für einen solchen Austausch geeignet. Sein Referat im Jugendzentrum an der Kaiserstiege stellte der Geistliche Beirat unter die Frage: Wie politisch darf Kirche sein? Er spannte den inhaltlichen Bogen von Kirchenmännern bis zu politischen Größen. So äußern sich Bischöfe oder Ortspfarrer öffentlich und politisch zum Teil kritisch zur Flüchtlingsfrage oder zu prekären Situationen in der Arbeitswelt. Pfarrer Vehlken berichtete ebenso aus Veröffentlichungen von bundespolitischen Schwergewichten aus dem weltlichen Umfeld, wie sie mit Kirchenkritik heute umgehen. Dabei war von Wohlwollen bis hin zu Verunglimpfungen alles zu finden, referierte der Geistliche.

  • Neue Vorstandsmitglieder bei den Landfrauen

    Sa., 20.01.2018

    Silke Schulze Dinkelborg als Vorsitzende bestätigt

    Silke Schulze Dinkelborg begrüßte die Anwesenden.

    Silke Schulze Dinkelborg bleibt Vorsitzende der Landfrauen Gronau/Epe. Während der Jahreshauptversammlung wurde sie einstimmig in ihrem Amt bestätigt. 115 Mitglieder nahmen am Mittwoch an der Versammlung im Pfarrhof St. Agatha teil. Silke Schulze Dinkelborg zeigte sich erfreut über die Resonanz und die Teilnahme zahlreicher Ehrengäste. Das sei ein Zeichen, dass die ehrenamtliche Arbeit anerkannt und geschätzt werde.

  • Tek Tabanca Teskiliati

    Sa., 20.01.2018

    Ahauser wollte zu TTT dazugehören

    Ein 37-jähriger Ahaus wurde vom Amtsgericht Ahaus unter anderem wegen Beihilfe zum Raub und gemeinschaftlicher gefährlicher Körperverletzung zu einer Bewährungsstrafe verurteilt.

    Der 37-jährige Ahauser wollte sich nur lieb Kind machen bei den Mitgliedern der rockähnlichen Gruppierung Tek Tabanca Teskiliati (TTT). Eingebracht hat es ihm eine 22-monatige Gefängnisstrafe zur Bewährung sowie eine 2000-Euro-Geldbuße an den Opferschutzverein Weißer Ring und eine Zahlung von 1000 Euro Schmerzensgeld an ein Opfer.

Die häufigsten Personen

Personen Artikelanzahl
Angela Merkel 12.921
Barack Obama 5.407
Donald Trump 5.008
Joachim Löw 4.867
Sigmar Gabriel 3.861
Sebastian Vettel 3.300
Wladimir Putin 3.291
Frank-Walter Steinmeier 2.687
Horst Seehofer 2.508

Die häufigsten Ereignisse

Ereignisse Artikelanzahl
Olympia 16.251
Weihnachten 6.601
Karneval 6.264
Jahreshauptversammlung 5.965
Olympische Spiele 4.760
Bundestagswahl 4.318
DFB-Pokal 3.790
Fußball-WM 3.621
Europameisterschaft 2.940

Die häufigsten Orte

Orte Artikelanzahl
Münster 129.393
Deutschland 75.392
Berlin 57.137
Warendorf 35.623
NRW 32.455
Gronau 30.698
Steinfurt 30.675
Düsseldorf 29.509
USA 27.003

Die häufigsten Produkte

Produkte Artikelanzahl
Formel 1 3.607
iPhone 2.037
Red Bull 1.946
YouTube 1.553
Instagram 1.166
iPad 1.108
Dow-Jones-Index 880
Apple iOS 859
WhatsApp 758

Die häufigsten Organisationen

Organisationen Artikelanzahl
Polizei 57.076
CDU 34.831
SPD 33.900
EU 21.179
Bezirksliga 18.075
Kreisliga 17.726
Feuerwehr 15.102
FC Bayern München 14.937
Fußball-Bundesliga 12.383

Die häufigsten Schlagwörter

Schlagworte Artikelanzahl
Fußball 78.305
Auto 32.161
Unfall 16.330
Archiv 15.405
Kriminalität 13.324
Fahrzeug 13.204
Handball 11.355
Kurzmeldung 11.202
Krise 8.617